Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Mo 21 Aug 2017, 22:50 von lavendelhexe

» Klara
Mo 21 Aug 2017, 10:26 von lunariel

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


      Veilchensirup

      Austausch
      avatar
      Cotopaxi

      Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Mi 31 März 2010, 17:19

      Bei uns auf dem Pausenhof wachsen unheimlich viele Veilchen. Ich weiss zwar nicht, ob ich die im Rezept geforderten 200 gr. zusammenkriege, aber ich will mal versuchen, einen Veilchensirup herzustellen. Alternativ wäre natürlich auch ein Veilchenlikör ganz nett, aber wenn man den Sirup in Sekt oder Vodka gibt, hat man ja was Ähnliches. Habt ihr da Erfahrungen? Ich probiers jetzt einfach mal, zur ZEit regnets nicht, da kann ich pflücken gehen. Ich berichte dann...
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Selena am Mi 31 März 2010, 18:07

      Na, da bin ich gespannt. Ich meine, in meinem Garten wächst sowas auch. Aber bin mir nicht sicher. Muss mal Bilder googlen. Dass es Veilchensirup gibt, wusste ich bisher noch gar nicht.

      Ja, hab grad mal geguckt. Allerdings weiß ich nicht, es gibt ja auch wilde Stiefmütterchen, welches davon ich im Garten habe. Bin nicht so gut im Bilder deuten und dann die richtige Pflanze auch zuordnen.

      Wie krieg ich jetzt das denn raus, was da bei mir wächst?
      Hab aber immer schon gedacht, die sehn aus wie kleine Stiefmütterchen. Denn die kenne ich. Ansonsten kenn ich die Usambaraveilchen. Die hat meine Mam immer gerne im Topf gehabt. Aber das ist sicher wieder ne andere Gattung.


      Zuletzt von Selena am Mi 31 März 2010, 18:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Mi 31 März 2010, 18:10

      mir wurde der in Frankreich mal in Champagner kredenzt, das war echt lecker...
      Da kann man das auch kaufen, ist aber teuer...
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Selena am Mi 31 März 2010, 18:12

      Ich hab jetzt dazwischen geschrieben, lies mal bitte. Vielleicht kannst mir ja helfen.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Mi 31 März 2010, 18:17

      am besten erkennst du Veilchen, wenn du dran riechst. Wenn sie nach Veilchen riechen sind sies, wenn nicht... Es gibt nämlich auch Hundsveilchen...

      Schau mal hier, da hast du viele Hinweise auf Standort und auch viele Bilder etc.:

      http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=1861
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Selena am Mi 31 März 2010, 18:29

      Oh, dann hab ich wohl doch das Hundsveilchen, denn dieses hier blüht ja nur im März. Und ich meine mich zu erinnern, dass das, was bei mir wächst auch im Sommer opder sogar erst im Somer blühte. Weiß es grad nicht genau. Muss unbedingt in den garten. Aber kann den Hund dahin noch nicht schleppen. das ist noch zu weit vom Weg her. Aber ich versuchs morgen, wenns Töchterlein vormittag da ist, mal mit de Fahrrad hin zu fahren und dann schau ich mal.

      Danke dir für den Link. Das ist da wirklich sehr gut beschrieben. Hab mir die Seite direkt mal abgespeichert, viell. sind da noch mehr gut beschriebene Pflanzen, was mir weiter hilft.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Mi 31 März 2010, 19:06

      ich find die Seite auch klasse, konnte sie super für die Schule nutzen! Sei jedem empfohlen für alles Mögliche!
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Selena am Mi 31 März 2010, 21:48

      Oh ja, ist super klasse die Seite. Hab sie mir vorhin mal etwas genauer angeschaut.
      Das sind ja wunderbare Aufgaben für Kinder zum Üben. Das gefällt mir sehr gut. Ist zwar Grundschule, aber das macht nix. Es gibt immer etwas, was den Kindern nicht mehr in Erinnerung ist und was man auffrischen kann. Und ich glaube auch nicht, dass die in de rGrundschule alles gelernt haben, was da steht. Oder viell. nicht alles so genau, dass es auch hängen geblieben ist. Muss ich mal direkt meine Tochter testen


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Do 01 Apr 2010, 00:00

      grins
      oh, da hab sogar ich was gelernt!! Und wenn es so aufbereitet ist, dass Grundschüler was damit anfangen können, dann ist das schön, aber ich bin überzeugt, dass ein Grossteil der erwachsenen Bevölkerung da noch viel lernen könnte - ich eingeschlossen.
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Do 01 Apr 2010, 00:01

      die Veilchen sind überbrüht und ziehen jetzt, morgen kommt noch Zucker und Zitrone dazu. Mal sehen, wies wird.
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Selena am Do 01 Apr 2010, 01:32

      Cotopaxi schrieb:grins
      oh, da hab sogar ich was gelernt!! Und wenn es so aufbereitet ist, dass Grundschüler was damit anfangen können, dann ist das schön, aber ich bin überzeugt, dass ein Grossteil der erwachsenen Bevölkerung da noch viel lernen könnte - ich eingeschlossen.

      Das glaube ich gerne. Hab jetzt zwar erst mal nur so die Rubriken angeschaut und im ersten Teil ein paar Sachen. Aber denke auch, dass das teils auch anspruchsvoll ist. Und mit allem beschäftigt man sich ja auch nicht täglich, so dass man vergisst. Oder es war zu schulzeiten für so einiges gar nicht Interesse und/oder Verständnis da.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Do 01 Apr 2010, 14:42

      also, ich kann mich nicht erinnern, dass WIR zu meiner Schulzeit sowas gemacht hätten. Aber mit dem Internet geht sowas heute ja auch einfacher...
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Selena am Do 01 Apr 2010, 19:32

      Nein, so meinte ich das nicht. Ich meinte, das was man so lernt in der Unterstufe (hieß bei uns so). Wir sind schon sehr viel raus und haben Pflanzen angeschaut, Tiere und anderes und dabei gelernt im Heimatkundeunterrricht. Aber man behält das doch meist nicht alles im Kopf, wenn man nie wieder mit zu tun hatte. Klar, so aufbereitet, wie das jetzt per Inet möglich ist, hatte man das früher nicht. Das ist jetzt gut, da kann man nachschlagen. Früher hatte man halt vieles in Büchern.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Cotopaxi am Fr 02 Apr 2010, 09:07

      da bei mir auch Frau A. zu Gast ist (wobei kann man sich da nicht an all das alte Zeug noch erinnern?), weiss ich nicht mehr so genau, wie das mit den Pflanzen war. Tulpen haben wir uns wohl mal angeschaut und Primeln.. Aber intensive Naturbeobachtungsgänge sind glaub ich an uns vorüber gegangen. So was hätte ich toll gefunden und würd mich sicher dran erinnern....


      Den Veilchensirup hab ich übrigens weggekippt. Der war so bitter.... Bäh.. Aber die Farbe war cool. Zuerst blau, und mit einem Spritzer Zitrone wurds dann Veilchenlila. Leider kaum Veilchenaroma und dann das Bittere. Versuch also gescheitert.
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Selena am Fr 02 Apr 2010, 10:30

      Schade, was? Wäre mal was feines gewesen.

      Meine Tante war Unterstufenlehrerin, wir Kinder haben auch dadurch noch so einiges beigebracht gekriegt.
      Was mir allerdings vollständig in Vergessenheit geraten ist, diese ganzen Unkräuter zu benennen und erkennen. Das fehlt mir jetzt oft im Garten, wiel ich nach dem aussähen nie weiß, was ich wegzupfen kann und was nicht, wenn die kleinen Pflänzchen kommen. Und was die Namen betrifft, um nachschauen zu können, ob man das ein oder andere noch irgendwie nutzen kann. Viele Unkräuter sind ja tolle Kräuter, mit denen noch was anzufangen ist.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

      Gesponserte Inhalte

      Re: Veilchensirup

      Beitrag  Gesponserte Inhalte

        Ähnliche Themen

        -

        Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Aug 2017, 15:51