Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Body Wrapping?

    Austausch
    avatar
    Hexenkessel

    Body Wrapping?

    Beitrag  Hexenkessel am Mi 10 März 2010, 18:39

    Juhu wink1

    So nun bin ich auch mal wieder nach langer Zeit im Beautytreff 059

    Habt ihr auch schon mal was von Bodywrapping gehört? Da schmiert man sich mit einer Creme ein und danach wickelt man sich in Folie ein. Habt Ihr schonmal Erfahrung damit gemacht? dadurch soll man ein paar Zentimeter Umfang verlieren *träum* What a Face
    avatar
    adebarsblome

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  adebarsblome am Mi 10 März 2010, 19:05

    Huhu wink2 , hexenkessel, schön von Dir zu lesen. Wie geht es Dir?


    Dieses Wrapping soll ja kurzfristig wirklich was bringen. Morrigan hat da die letzten Tage schon was drüber geschrieben: klick
    avatar
    Hexenkessel

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Hexenkessel am Mi 10 März 2010, 19:21

    Juhu adebarsblome, geht mir gut vielen Dank! Hoffe Dir auch! Immer viel um die Ohren aber ich mag das ja ganz gerne 059 Vielen Dank für den Lnk! Ich werde mir ein Gel oder eine Maske anrühren und versuche es mal damit. Ich habe mir auch vor einiger Zeit eine Schlamm Maske bestellt und die fand ich toll aber mit dem Body Wrap ist es eventuell effizienter wegen der Folie? Mal schauen...... Very Happy
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 10 März 2010, 19:49

    Vorsicht mit Carraghen, zurückhaltend dosieren Und dann normale Klarsichtfolie nicht zu fest drüber wickeln. Soll man von unten nach oben machen, also zum Herzen hin, steht in einem meiner klugen Bücher. Da sind überhaupt nette Anregungen drin....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hexenkessel

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Hexenkessel am Do 11 März 2010, 09:41

    was ist denn das für ein Buch *wundernehm* nachdenk
    avatar
    Morrigan

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Morrigan am Do 11 März 2010, 14:49

    Huhu Hexenkessel, schön dass Du mal wieder reinschaust! Diese Wraps sind schon gut, aber etwas unpraktisch, da man länger mit dem Zeug rumlaufen muß und es möglichst 2mal die Woche machen soll.
    avatar
    Hexenkessel

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Hexenkessel am Do 11 März 2010, 14:57

    Juhu Morrigan wink1 Wenn ich das zeugs raufpampe hält das dann nicht für längere Zei? Es heisst ja dass man ein paar Zentimeter verliert. Nehme ich das wieder zu wenn ich es nicht dauerfristig anwende? Habe das halt noch nie gemacht?? Für den Sommer wäre es schon toll! 059
    avatar
    Morrigan

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Morrigan am Do 11 März 2010, 15:03

    Ich habe es nicht so lange gemacht, weil es mir zu teuer war. Hatte ein KK-Produkt... Was ich aber schon beim ersten Mal sehen konnte: Cellulite wird weniger, die Haut wird gestrafft. Ich kann mir schon vorstellen, dass man bei konsequenter Anwendung und dem richtigen Rezept auch ein wenig an Umfang verliert. Zumindest entschlackt es.
    avatar
    Hexenkessel

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Hexenkessel am Do 11 März 2010, 15:11

    Ich möchte gerne selber ein Gel rühren das würde bestimmt auch was Gutes bewirken es muss ja nicht immer das gekaufte sein Wink
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  lavendelhexe am Do 11 März 2010, 15:20

    Mein Buch heißt Wellness für Eilige und ich finde einige Ideen darin ganz gut. Eben wie man selber Wickel macht ohne die ganze Wohnung einzusauen u.ä. Kaufen würde ich dafür auch keine Produkte, sondern selbst gerührtes hernehmen


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hexenkessel

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Hexenkessel am Do 11 März 2010, 15:48

    Vielen Dank flower

    Gesponserte Inhalte

    Re: Body Wrapping?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 11:42