Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Gestern um 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


      Knusprige Hühnerflügel!

      Austausch
      avatar
      Hoa

      Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Hoa am Di 02 März 2010, 13:39

      Das (siehe unten)hier habe ich letzte Woche probiert.
      Da ich keinen Aktifry besitze, wurden die Flügel doppelt fritiert im Topf.

      Es schmeckt fantastisch und klappt. Ich habe das dann noch mit Schwein und Tofu probiert/abgewandelt, was auch gut klappt:
      -Gekochten Schweinebauch in Streifen schneiden, im Sirup tränken, grillen, zwischendrin neustreichen
      -Tofu einfach braten, in Sirup wälzen

      Da ich keinen Reis-/Maissirup hatte, habe ich Ananas in der DOse gekauft und den Sirup genommen. Harmonierte gut mit dem Ingwer.

      Bei mir gibt´s nach vietnamesischer Manier dazu:
      feine Reisnudeln, eingelegtes Gemüse, viel knackigen Salat.

      http://www.davidlebovitz.com/archives/2010/02/sweet_and_crispy_chicken_wing_re.html

      hoa
      avatar
      Hoa

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Hoa am Di 02 März 2010, 13:42

      Nachtrag:

      Das Original-Video, das Leibowitz verlinkt, zeigt jeden Schritt, versteht man auch ohne Englischkenntnisse und es macht Spaß. Die Frau ist originell, hat ein bisschen Ähnlichkeit mit mir. 059

      Hoa
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Cotopaxi am Di 02 März 2010, 14:27

      sieht lecker aus, ist mir aber viel zu aufwändig....
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Selena am Di 02 März 2010, 15:32

      Das sieht äußerst lecker aus. Nur kann ich mir den süßen Geschmack nicht vorstellen zum Fleisch. Oder schmeckt das am Ende nicht all zu süß?


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Hoa

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Hoa am Di 02 März 2010, 15:49

      Nein, Selena, es harmoniert toll. Du hast ja auch viel würziges dabei, das das alles ausbalanciert.

      Die Sauce bringt in etwa soviel Süße wie...Ketchup oder eine Barbecue-Sauce. Ist aber spannender.

      Also Coto, die Beschreibung ist recht aufgeplustert. Das Ganze ist in einer halben Stunde fertig.
      Während Du den Sirup herstellst, läuft der Topf mit dem Öl, Sirup köchelt runter und in der Zeit kommen die Flügel unters Messer/in die Mischung, ausbacken, Sirup vom Feuer, bissl spülen, Tisch decken, zweites Mal backen, Sirup drüber.

      Und eine halbe Stunde brauch ich auch für ´ne halbwegs anständige kleine Pasta mit PIPAPO.
      Aber ok, vielleicht bin ich aus Gastrozeiten noch ein bisschen furienartig in der Küche unterwegs.

      Hoa
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Cotopaxi am Mi 03 März 2010, 12:10

      nä, allein schon das Frittieren (wohin mit dem Fett hinterher und dann Küche putzen) gibt es bei mir nicht...
      avatar
      Hoa

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Hoa am Do 04 März 2010, 04:33

      In einem hohen Topf hält sich die Sauerei in Grenzen...und putzen muss ich meinen Herd sowieso.

      Wer dieses Rezept nicht ausprobiert, dem entgeht was ja ...aber da er es nicht weiss ist es wohl nicht weiter schlimm. grins

      Allerdings schrecken mich die Fettmengen, die ich weg werfe auch und ich werde die Tage mal eine Ofenversion durchhecheln.

      Ich gebe auch zu, dass bei der Kombi Karamell und Fleisch meine Vietnamesen-Gene voll durchschlagen...es ist aber auch toll mit Fisch 059
      Entscheidend ist eben die Kombi mit den milden Nudeln und dem essigsauren Gemüse und dem Salat.
      Nur süßes Fleisch,...nä.

      Hoa
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Selena am Do 04 März 2010, 09:27

      Cotopaxi schrieb:wohin mit dem Fett hinterher

      Das hab ich mich auch immer gefragt. Hab ja ne Fritteuse.
      Hatte dann mal gegooglet und da gefunden, die meisten machens in ne leere Plasteflasche und dann in den Restmüll.
      Habs auch eingefüllt in ne flasche, aber s steht noch da. Weiß nicht, ob das im Restmüll richtig ist.
      Ein teil werd ich einfach nehmen, erhitzen und bissel Wachs dazu und dann über meinen Gartenzaun pinseln. Der braucht schutz, dass er ned auseinander bröselt. zumindest an manchen stellen. Andere sind schon erneuert.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Cotopaxi am Do 04 März 2010, 16:56

      grins Gartenzaun? Super Idee!!

      Ich hab nur leider keinen...

      Doch, Restmüll ist super, die lieben das in den Verbrennungsanlagen, denn das meiste Zeug im REstmüll brennt nicht, da sind sie immer froh, wenn ein wenig Papier oder Fett drin ist.

      Ich hab nur keine Lust - hab kein Fritteuse - das Fett dann wieder umzufüllen, und nach einmal Frittieren will mans ja auch nicht gleich wegschmeissen, bis zum nächsten Frittiergang dauert es aber vermutlich wieder Monate - also lass ichs grad ganz.
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Selena am Do 04 März 2010, 22:33

      Ach nee, die kleinen Flügelstücken kannst gut in der Pfanne machen.
      Danach das Fett in eine Plaste-Dose wenns bissel abgekühlt ist und ab in die Tiefkühlung, wenn erkaltet.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Cotopaxi am Fr 05 März 2010, 16:10

      und wenn man keinen Platz im Mini-Kühl dingsbums hat?
      Aber ist mal ne Überlegung wert. Der Gestank ist noch was, was mich schröckt, aber bald kann man ja wieder das Fenster auflassen.
      avatar
      superhuhn

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  superhuhn am Mi 10 März 2010, 21:35

      Ich muss doch sehr bitten ... HÜHNERFLÜGEL!

      grins

      nee, ehrlich, kling sehr lecker, und ich werde sowieso regelmäßig zur "Kannibalin" mjam
      avatar
      Selena
      Admin
      Admin

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Selena am Do 11 März 2010, 00:49

      Cotopaxi schrieb:Der Gestank ist noch was, was mich schröckt

      Den hast eigentlich nur, wenn du das Öl zu oft benutzt. Altes Frittierfett riecht abartig. Aber paarmal geht schon. Ich nehm das immer noch mit in die Pfanne, wenn ich was anbrate, dass es schneller vertan ist. Und ich brate ja fast alles an, wenn auch auch oft nur sehr kurz, um des Geschmacks willen. Reis z.B., Gemüse auch sehr oft. Bratmargarine oder Butter mag ich dafür nicht. Auch keine Fettstange.


      _________________
      Liebe Grüße
      Selena No to NWO


      Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
      avatar
      Hoa

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Hoa am Do 11 März 2010, 01:18

      Selena spricht mir aus der Seele; Gestank: entweder, wenn das Fett zu oft oder wenn es zu heiss erhitzt worden ist.
      Wir Rührer und Seifler kennen nicht nur Verseifungszahlen sondern auch Rauchpunkte 059

      Aber hey, keiner will hier irgendwen zum Frittieren überreden 059 love it, or leave ist, warum auch immer.
      Wem´s zu aufwendig oder zu stinkig ist, der findet sicher andere Methoden leckeres Essen auf den Tisch zu stellen grins

      Ich werde demnächst leckere Dämpfgerichte posten, tolle Draufbeisskonsistenz aber auch nicht immer einfach. Also, diese Dämpfkorbbrötchen mit verschiedenen Füllungen...abartig lecker...kommt.

      Hoa
      avatar
      adebarsblome

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  adebarsblome am Do 11 März 2010, 06:54

      Dampfkorb? Du meinst doch diesen Bambuseinsatz für den Wok? So ein Korb liegt bei mir noch im Keller und ich weiß gar so nicht so recht, wie ich damit umgehen soll nixweiß

      Also immer her mit Deinen leckeren Rezepten mjam !
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Cotopaxi am Do 11 März 2010, 16:27

      ich finde schon, dass es übel nach Fett riecht, wenn ich nur normal was brate - aber vielleicht liegt das echt an meiner völligen Unkenntnis von Rauchpunkten... grins und selbst wenn ich sie wüsste, ich halt ja nicht in jede Pfanne nen Thermometer..

      Auf deine Dämpfgerichte freu ich mich schon, hab zwar keine solchen Körbchen, aber liebäugle schon lange damit.
      avatar
      Hoa

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Hoa am Do 11 März 2010, 16:28

      Hi Blomi,

      es ist gaaaanz einfach, habe mich übers letzte Jahr da reingefuchst. Ich hole dafür auch nicht meinen 6-Kilo-Wok vom Schrank, sondern stell die Körbe auf Einsätze vom Dämpftop.

      Ich such´ nach dem Wochenende mal Rezepte raus, wir bekommen morgen Besuch und sind zu Sechst, muss noch viel vorbereiten.

      Hoa
      avatar
      Hoa

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Hoa am Do 11 März 2010, 16:31

      Hallo Coto,

      ich habe einfach bei den verschiedenen Ölen ausprobiert, ab welcher Herdeinstellung die stinken/noch nicht stinken.

      Aber klar, es riecht kräftiger als wenn man kocht oder dämpft. Für solche Fälle hol´ich nach dem Essen die Räucherwaren raus Cool Mach´ ich auch nach dem Kochen, denn unsere Küche ist türlos.

      Hoa

      Gesponserte Inhalte

      Re: Knusprige Hühnerflügel!

      Beitrag  Gesponserte Inhalte

        Ähnliche Themen

        -

        Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Aug 2017, 11:24