Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Neueste Themen

» Kochen 2018
Gestern um 20:30 von Domaris

» Die Häkelnadel-Frage
Sa 17 Feb 2018, 21:45 von lavendelhexe

» Klara
Di 13 Feb 2018, 23:19 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Di 13 Feb 2018, 22:28 von nightfairy

» Seife :-D
Mo 12 Feb 2018, 11:36 von Cotopaxi

» Auf den Nadeln...
So 28 Jan 2018, 22:15 von lavendelhexe

» Seife für die Hochzeitsgäste
Di 09 Jan 2018, 13:02 von shiana

» Kochen 2017
So 31 Dez 2017, 19:12 von Lotte

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Sa 23 Dez 2017, 16:44 von lunariel

Ähnliche Themen


    Lottes Pomponwolle

    Teilen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Lottes Pomponwolle

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 22 Jan 2010, 17:05

    ... ist ja bei mir eingezogen und das erste Werk fertig. Es ist ein sog. Loop, also der Schal ist ein Ring und liegt lose um den Hals. Ich habe leider zu spät gemerkt, dass ich ihn gleich rund hätte stricken können. Naja, wer denkt bei 22 M daran, die Runde zu schließen? Egal, ich habe ihn dekoriert wie ihr seht. Zusammengenäht ist er nicht, sondern nur Garnstücke durchgezogen und als Fransen hängen gelassen, außerdem sind am unteren Rand ein paar Garnfransen eingehängt. Durch die dicken Pompons hält das gut.



    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Lottes Pomponwolle

    Beitrag  Lotte am Fr 22 Jan 2010, 17:16

    Sieht sehr gut aus. Bist du gut klargekommen, mit der Wolle?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Lottes Pomponwolle

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 22 Jan 2010, 17:25

    Ja, ganz gut. Es ist natürlich gewöhnungsbedürftig mit den dicken Knubbeln. Man muß das Garn anders als sonst halten. Aber 1 M mit dem Steg bei Nadelstärke 5,5 kam gut hin


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lottes Pomponwolle

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 21 Feb 2018, 16:16