Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 16:12 von Lotte

» Galerie der Handarbeiten
Heute um 14:52 von Barbara

» Kochen 2017
Sa 22 Jul 2017, 22:27 von Lotte

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Do 11 Mai 2017, 19:36 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


    Auf den Nadeln...

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Auf den Nadeln...

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 20 Jan 2010, 21:58

    Damit ich den Überblick habe schreibt doch mal in diesen Thread, was ihr gerade strickt, häkelt oder sonstwie handarbeitet.

    Hoa strickt einen Schal, Diana einen Pullover - wer noch und was? Gerne auch mit Arbeitsfoto.

    Ich kämpfe gerade damit, Pulswärmer auf zwei Rundnadeln zu stricken. Also statt Nadelspiel. Kämpfen, weil ich für manches etwas länger brauche Außerdem stricke ich einen Möbi aus schmuseweichem Mikrofasergarn und Pulswärmer für meine Freundin.


    Zuletzt von lavendelhexe am So 19 Dez 2010, 16:14 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Lotte am Mi 20 Jan 2010, 22:33

    Ich habe auf den Nadeln einen Baktus, aus blauer Chenillewolle, einen Pompomschal, einen Baktus mit Farbverlaufsgarn in Braun/Grautönen und einen Baktus aus Sockenwolle, in grau/rosa/rosenholz.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Hoa

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Hoa am Do 21 Jan 2010, 00:00

    Ich stricke außerdem einen Topflappen, also es ist das Stück, an dem ich über den Unterschied von rechten und linken Maschen arbeite, Hell!

    Ich scheine überfordert; neulich habe ich das pausierte Stück wiederaufgenommen, wollte weiter, und wusste nicht mehr, in welche Richtung. Beides schien möglich.

    So ungefähr sieht Stricken bei mir aus Laughing

    Häkeln ist verdammt viel einfacher 059 aber der Mensch liebt die Herausforderung.

    Hoa
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am Do 21 Jan 2010, 11:31

    ich liege in den letzten Zügen mit meinem mega Mantelschal, dem üblen Tennisarm-verursacher..

    damit ihr mal ne Vorstellung von den Dimensionen von dem Teil habt, hier ein - leider unscharfes - Vergleichsfoto mit meinem Hausschuh, Grösse 39!



    aber jetzt fehlt nicht mehr viel, und das Ding ist fertig! Juhu!!
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  lavendelhexe am Do 21 Jan 2010, 12:13

    Hoa, der Arbeitsfaden ist auf der rechten Nadel und läuft von dort über die linke Hand zum Garnknäuel (bei Rechtshändern, die nach gängigen Lehrgängen stricken) - ich kenne diese Probleme, hatte ich früher auch.

    Wow, Coto, was für ein Wahnsinnsteil - soviel Geduld und Ausdauer


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  adebarsblome am Do 21 Jan 2010, 14:12

    Mensch Coto, das ist ja eine richtige Fleißarbeit!

    Die Wolle sieht toll aus. Du hats es bestimmt schon mal erwähnt, aber magst du noch mal verraten, was für Garn Du da verarbeitest?

    Ich habe "nur" noch den Magdalena-Kapuzenschal als Ufo im Handarbeitskorb. Der ist wegen der vielen Wichteleien die letzten Wochen irgendwie gar nicht größer geworden. Die Verzopfung läuft leider auch nicht bei allen Mustersträngen gleich und ich muss viel Strickschrift dabei verfolgen. Daher komm ich nur langsam voran. Das, was fertig ist, sieht aber schon sehr schön aus 059 . Ich hoffe ja, ihn fertig zu haben, solange noch Winterwetter herrscht. Es wird übrigens dieses Modell, mit einer vergleichbaren Wolle: http://www.magdalena-strickt.de/strickanleitungen_royal_tweed_kapuzenschal.html
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am Do 21 Jan 2010, 15:23

    wow, Blomi, das sieht wirklich nach ganz viel Arbeit aus, aber ich schätze mal, dass es sich lohnt, denn er ist wirklich super-schön.

    Die Wolle, die ich verarbeitet habe ist von Rödel, ganz banal. Kid-Mohair mit 80 % Mohair und 20 % Polyester. Dadurch ist das Riesen-Teil halt recht leicht. Bisher hab ich 12 Knäuel à 25 g verstrickt, jetzt brauch ich noch einen neuen Knäuel für die letzten 5-7 Reihen. Mit den letzten fast zwei Knäueln mach ich vielleicht noch einen kleinen Schal für meine Nichte oder so... Hab mich jetzt so an dieses Garn gewöhnt.
    avatar
    Hoa

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Hoa am Do 21 Jan 2010, 17:22

    Coto, das Vergleichsbild ist einfach herrlich!!!! Shocked happy054 happy007 107 weiss auch nicht, warum ich das jetzt sooo lustig finde, ist aber so(brüllll)
    Mensch, was für eintolles Riesending verl017

    Den Kaputzenschal, blomi, finde ich einfach nur wunderschön....boah. Das hat sowas von Mittelalter-Burgfräulein-Ästhetik...

    SO, nachdem mir Hexchen diese knackig-kurze Grundregel verklickert hat, komme ich diesen Projekten ja gefährlich nahe kiss1 .

    Echt ein schöner thread.

    Hoa
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Lotte am Do 21 Jan 2010, 17:41

    Ich bewundere deine Ausdauer, Coto. Das wird bestimmt ein superschönes Teil. ja

    Apropo auf dem Schlauch stehen. Nachdem ich doch jetzt schon so viele Baktusse, mit unzähligen Umschlägen genadelt habe, hatte ich letztens echt einen blackout und musste doch tatsächlich nachschauen, wie der Umschlag gemacht wird. kopfklatsch


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Diana

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Diana am Fr 22 Jan 2010, 22:50

    Ja, aber der Pullover dauert bei mir. Habe das Rückenteil so gut wie fertig gehabt, dann abnhmen für den Halsausschnitt, paßte dann irgendwie mal wieder nicht. Dann versucht was zurückzustricken. Dabei dann einige Maschen verloren,. die ich auch wieder nicht auffangen konnte. Also das ganze Teil wieder von vorne angefangen. Jetzt habe ich erstmal die Nase voll, und habe es in die Ecke geworfen. Kriege einfach das Muster nicht mehr fehlerfrei hin.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Lotte am Sa 23 Jan 2010, 10:53

    Da hätte ich auch die Lust verloren, Diana. tröst


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 23 Jan 2010, 15:41

    genau, lass es eine Weile liegen und dann gehts vielleicht wieder?

    Diana

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Diana am Sa 23 Jan 2010, 17:16

    Das geht bestimmt irgendwann wieder weiter. Ich gehe mal davon aus, dass ich irgendwie immer den gleichen Fehler mache, weiss leider nicht wi und wo.
    Dann nehme ich erstmal ganz davon Abstand, dann wirgendwann wieder neu dran.
    Bin ja leider ein bischen eingeschränkt wegen meinen Augen. Aber trotzdem, die Hoffnung gebe ich noch nicht ganz auf.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 23 Jan 2010, 17:47

    Hast du denn das Vorderteil schon fertig??

    Diana

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Diana am Sa 23 Jan 2010, 23:12

    Nein Coto, leider nicht. Ich stricke immer zuerst das Rückenteil.
    Aber egal, der nächste Winter kommt bestimmt.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am So 24 Jan 2010, 12:22

    aber wenn du doch noch gar kein Teil fertig hast, dann nimm doch einfach ein anderes Muster 059
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  lavendelhexe am So 24 Jan 2010, 13:29

    Oh, das ist wirklich frustrierend, Diana. Aber irgendwann gehts dann doch wieder. Oder du machst etwas ganz anderes aus der Wolle. Einen Baktus vielleicht?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am So 24 Jan 2010, 13:32

    grins grins grins
    oder einen Möbius???

    Diana

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Diana am So 24 Jan 2010, 13:37

    Cotopaxi schrieb:aber wenn du doch noch gar kein Teil fertig hast, dann nimm doch einfach ein anderes Muster 059

    Ich wollte aber gerade dieses Muster haben. Keine Sorge, irgendwann knacke ich es.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am So 24 Jan 2010, 13:44

    ja dann, bleibt dir nix anderes übrig, als wieder einen Versuch zu starten...
    Oder geh doch mal in einen Laden und lass es dir zeigen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am So 24 Jan 2010, 13:45

    oder schick das Muster Lotte oder Lavendelhexe, die stricken es vor und filmen sich dabei, dann stehts in youtube..
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 25 Jan 2010, 12:02

    Ich fürchte, das wird nix - filmen und stricken geht nicht.

    Ich habe mal wieder diverse Pulswärmer auf den Nadeln. Den Möbi natürlich auch noch und den Whisp....

    Sonnabend habe ich Pulswärmer verschenkt.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 25 Jan 2010, 13:38

    du müsstest entweder ein Stativ haben für die Camera oder deinen Mann anstellen zum Filmen - das ginge schon
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Lotte am Sa 30 Jan 2010, 18:48

    Ich habe gerade meine erste Pimpelliese auf den Nadeln. Gestrickt mit Opal Sockenwolle "Rosenbeet". klick mich


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 30 Jan 2010, 19:57

    was war das doch nochmal gleich, einen Prüsseliese?? Oder Pipelliese???

    Gesponserte Inhalte

    Re: Auf den Nadeln...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26 Jul 2017, 16:30