Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 22:39 von Lotte

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Kochen 2017
Sa 22 Jul 2017, 22:27 von Lotte

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Do 11 Mai 2017, 19:36 von lavendelhexe


    Möbius - 2. Versuch

    Austausch
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Fr 18 Dez 2009, 21:56

    Guck mal, der sieht auch toll aus. Mustermöbius


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 18 Dez 2009, 22:09

    Ohja - das ist ein tolles Muster! Ganz einfach, wie ich es mag, und sehr schön. Hmm, der nächste Möbius vielleicht...
    Interessant, dass diese Netty eine 80 cm Nadel verwendet hat.

    Nimmst du deine tollen KnitPro-Nadeln? Ich bin von den Holznadeln ganz angetan - so schön glatt - ich muß mir wohl noch mehr davon kaufen oder nur noch mit zu meiner KnitPro passendem Garn stricken.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Fr 18 Dez 2009, 22:16

    Ja, den habe ich auf den KnitPro Nadeln. Ndlst. 4 mit 120 cm Seil. Die Seile sind einfach super. So unstörend und flexibel.
    Die Wolle ist die gleiche, die du hast. Ich hoffe das stört dich nicht.

    Hot Socks Rainbow ist übrigens die Wolle, aus der Morrigans Baktus gestrickt ist. Die ist echt toll.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 18 Dez 2009, 22:19

    Wieso sollte mich das stören - ich finde es witzig, wenn wir beide einen Möbius aus derselben Wolle haben

    Ich habe mir ein Wollkaufverbot auferlegt - erst wird der Wollberg abgetragen, also führe mich nicht in Versuchung


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Fr 18 Dez 2009, 22:35

    Wollberg ist auch bei mir der richtige Ausdruck. Cool Eine Lieferung steht noch aus, waren Sowo Angebote, aber dann ist erstmal Schluss.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Di 22 Dez 2009, 11:10

    Ich hatte irgendwo im www eine Anleitung gefunden, wo man anhand der Maschenprobe und des Kopfumfanges die Maschenanzahl errechnen konnte. Die Seite ist mir leider verschütt gegangen und ich finde sie nicht wieder. Hat jemand von euch die vielleicht gespeichert und kann mir weiterhelfen?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Di 22 Dez 2009, 16:23

    Noch eine Frage. Wenn in der Anleitung steht: 1 Runde rechts stricken, ist dann eine komplette Runde gemeint, also 1 Mal, bis der Maschenmarkierer wieder oben ist?
    Arrg, manchmal steh ich echt auf der Leitung.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Di 22 Dez 2009, 16:51

    Ja, immer eine komplette Runde stricken - von Maschenmarker zu Maschenmarker. Wo der Rundenübergang von der oberen zur unteren Runde ist, weiß man ja nicht. Also komplett eine ganze Runde muß es sein.

    Deine Linkfrage kann ich leider nicht beantworten.....

    Und was strickst du gerade? Bist du mit deinem Probemöbius schon fertig? Bei mir nimmt die Wolle zu. Hab neulich mein angestricktes Knäuel gewogen, da waren es 47 g - und vorhin waren es 58 g. So viel Unterschied kann eigentlich nicht an der Luftfeuchtigkeit liegen, zumal die Luft eher trocken ist. Und es war immer dieselbe Waage.... Bei ca. 25 g will ich den Rand stricken.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Di 22 Dez 2009, 17:05

    Danke, Hexchen. Smile Ich war mir auf einmal ganz unsicher, mit der Runde.

    Ich bin noch beim Probemöbius. Der ist ja nur mit rechten Maschen. Deine Moritzmöbius nicht, oder?
    Ich habe jetzt 52 gr verstrickt und möchte bald abketten. Ich bin doch so neugierig, wie der dann endgültig ausschaut.

    Das ist aber echt merkwürdig, mit dem Wollknäuel. Hatte ich auch mal und seitdem legen ich das Knäuel zum Wiegen immer in ein Schälchen. Je nachdem, wo du nämlich das Knäuel hinlegst, auf der Wiegeablage, bekommst du andere Werte.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Di 22 Dez 2009, 17:09

    Doch, mein Möbius ist auch nur aus rechten Maschen, aber mit einem kleinen Lochmuster. Ich mache doch den "Cashmere Cowl" von Cat Bordhi.
    Guck mal, wie breit dein Möbi ist - mein erster war zu schmal, mein zweiter ganz ok, der dritte wird noch etwas breiter. Wenn du 100 g Wolle hast, verstrick ruhig alles.

    Hmm, dann muß ich auch mal eine Schüssel drunterstellen beim wiegen.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Di 22 Dez 2009, 17:30

    Jut, dann verstricke ich die ganzen 100 gr. ja


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Mi 23 Dez 2009, 17:29

    Hier sind auch noch ein paar schöne Exemplare.

    Bei der Anleitung, von dieser Netty, hat sie den Maschenanschlag mit 129 angegeben, aber das kommt doch garnicht hin, wenn man 3 rechts/3 links strickt. Soll vielleicht 126 Maschen heissen,oder?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 23 Dez 2009, 18:50

    Welche Anleitung meinst du? Hmm, durch drei geteilt muß doch aber eine ungerade Zahl herauskommen, damit das Muster nicht am Rundenanfang und -ende mit 3 re endet? Dann würde ich auf 129 M tippen...


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Mi 23 Dez 2009, 19:07

    Ich meinte diese Anleitung.
    Das Problem hat sich aber schon gelöst. Die 129 Maschen sind ja dann doppelt und das passt dann wieder durch 6. kopfklatsch


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Mi 23 Dez 2009, 21:19

    Mein Möbius ist nix geworden. Irgendwo in der ersten Reihe muss ich wohl einen Fehler gemacht haben. nixweiß Jetzt hab ich erst einmal genug, ribbel ihn wieder auf und gut ist.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Diana

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Diana am Mi 23 Dez 2009, 21:49

    Lotte, leg ruhig mal die Nadeln weg. Dann nach ein paar Tagen fängst eben wieder neu an.
    Manchmal braucht man eben eine Pause in solchen Sachen.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Mi 23 Dez 2009, 22:11

    Danke Diana. Das ist lieb, dass du mich aufbauen möchtest. Ich bin nämlich gerade echt frustriert, zumal ich nicht weiss, wo der Fehler liegt.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Diana

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Diana am Mi 23 Dez 2009, 23:21

    Genau das Problem habe ich ja auch. Wenn man mit Gewalt versucht weiterzumachen, wirst du immer den gleichen Fehler machen, und merkst es nicht.
    Dann mal ein bischen Ruhe, dann fällt auf einmal der Groschen, bzw. du siehst den Fehler dann sofort.
    Jedenfalls geht es mir so.
    Darum tut eine Zwangspause manchmal wirklich gut.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Do 24 Dez 2009, 13:37

    Ach, Lotte, das ist schade. Magst du ein Foto zeigen? Hast du die erste Reihe nach Cat Bordhi gemacht? Ich habe vor dem Notebook gesessen und das Video mit den Nadeln in der Hand nachgearbeitet.... Seitdem stricke ich die rechten Maschen nicht mehr verdreht sondern richtig


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Do 24 Dez 2009, 16:01

    Das Ribbelmonster war schon da. Cool grins
    Ich habe den Anschlag auch nach dem Video gemacht und trotzdem ist mir da was verkehrt gelaufen. Jetzt mag ich er einmal nicht mehr. Irgendwann später werde ich es vielleicht nochmal probieren.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 25 Dez 2009, 11:14

    es ist ja nun auch nicht so, liebe Lotte, dass du jetzt keinen Schal hättest, der dich wärmt..
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Di 29 Dez 2009, 19:46

    Ich habe Möbi 3 fertig - und er ist perfekt. Ich bin verliebt in ihn Äh, ein Foto gibts dann morgen abend. Also er ist breit genug, dass ich ihn als Kapuzenschal tragen kann und lang genug um ihn um den Hals zu wickeln und ganz locker gestrickt und superschön Ich überlege nur noch, ob ich ihn ein bisschen dämpfe.....
    Was ich so spannend finde am Möbistricken: man sieht wirklich erst nachdem man die letzte Masche abgekettet hat, was da entstanden ist. Die Größe ist vorher einfach nicht abzuschätzen.....
    Jetzt brauche ich Wolle für den nächsten - was ich im Haus habe, ist nicht schön genug oder mengenmäßig zu wenig für einen Möbi. Aber bestellen möchte ich eigentlich auch nicht.....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Lotte am Di 29 Dez 2009, 21:04

    Na, das gibt es doch nur eins. Husch, husch in den nächsten Wollladen. grins
    Toll, dass Möbi 3 dir so perfekt gelungen ist. Freu mich schon aufs Bild.

    Ich habe mittlerweile auch wieder 2 Baktusse fertig und der nächste wird ein Lacybaktus aus dem Zauberball Brombeere.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    adebarsblome

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  adebarsblome am Di 29 Dez 2009, 21:19

    Oh Mann, ich freu mich so auf das Bild , hexchen. Sagt mal , wann macht ihr das alles bloß?

    Irgendwie stricke ich seit ewigen Zeiten an meinem Kapuzenschal und sobald ich mal wieder einen Musterrapport fertig habe, häkel oder stricke ich wieder an irgendwelchen Wichteleien. Die Sache mit einem eigenen Möbi kann so ja diesen Winter nix werden... grins ....irgendwie muss ich mal anders planen nachdenk

    Lotte, das Tuch ist wirklich wunderschön, und dabei gar nicht so kompliziert wie es auf dem ersten Blick scheint. 059 (kriegst heute abend noch post von mir)
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  lavendelhexe am Di 29 Dez 2009, 21:28

    Lotte, und wo sind die Fotos deiner Baktusse? Bist du etwa "baktussüchtig"? Mal schauen, wo ich schöne Wolle auftreiben kann. Nach Mölln (Nachbarort) fahre ich nicht gern, ist eine autofeindliche Stadt.....

    Blomi, ich brauche ewig lange für ein Teil - so flink wie Lotte bin ich nicht. Aber ein Möbi flutscht gut, ohne großes Muster geht das ganz zügig - naja, ein paar Wochen halt. Und zwischendurch mal das ein oder andere Paar Pulswärmer ging ganz gut - größere Sachen kann ich nicht wichteln, dauert zu lange

    Achja, zur Wollmenge wollte ich noch etwas sagen. Bei 30g Restwolle habe ich den Rand begonnen. Vorhin habe ich neugierig gewogen: es sind 10 g übrig. Und 79 g wiegt der Möbius. Also waren da nur 90 g statt 100 in dem teuren Knäuel???


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Möbius - 2. Versuch

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 28 Jul 2017, 00:35