Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Neueste Themen

» Kochen 2018
Gestern um 21:28 von lavendelhexe

» Die Häkelnadel-Frage
Di 16 Jan 2018, 11:44 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Fr 12 Jan 2018, 15:41 von nightfairy

» Seife für die Hochzeitsgäste
Di 09 Jan 2018, 13:02 von shiana

» Klara
Fr 05 Jan 2018, 18:26 von Domaris

» Kochen 2017
So 31 Dez 2017, 19:12 von Lotte

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Sa 23 Dez 2017, 16:44 von lunariel

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe


    Cremaba

    Teilen
    avatar
    lunariel

    Cremaba

    Beitrag  lunariel am Do 19 Nov 2009, 21:19

    Hallo Ihr Lieben,

    sagt mal, wie lange ist Cremaba denn angebrochen im Kühlschrank haltbar? Bis zum MHD? Oder wird die dann schlecht, wenn sie angebrochen ist?

    Liebe Grüßchen
    Kerstin
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Cremaba

    Beitrag  lavendelhexe am Do 19 Nov 2009, 21:41

    Das MHD gilt immer für die ungeöffnete Packung... Auf jeder Creme muß heutzutage ein Symbol "geöffnetes Cremetöpfchen" sein, daneben steht die Haltbarkeit in Monaten - also einfach eine 6 oder so...
    Tja, ich würde auf ca. 6 Monate Haltbarkeit tippen - kommt aber auch darauf an, ob du etwas zugefügt hast. Dann würde ich nur 3 Monate nehmen. Sind aber nur Vermutungen.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Jan 2018, 11:00