Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 22:44 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Gestern um 22:42 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

Ähnliche Themen


    Baktus

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Do 12 Nov 2009, 21:21

    Spindel - spinnen - ungleich - dick und dünn abwechselnd = schwangere Regenwürmer.
    Denke ich mir....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Baktus

    Beitrag  adebarsblome am Do 12 Nov 2009, 21:28

    happy007 ...ich stell mir grade Deine Gedanken vor, selena!

    Das



    sind schwangere Würmer. Ungleichmäßig gesponne Rohwolle. Diese ist noch unverzwirnt und soll später irgendwann mal zum Schaf verstrickt werden. Ich bin halt sehr ungeübt im Spinnen, und daher ist mein selbstgesponnenes Garn halt nur für "rustikale Projekte" geeignet grins . Mir fehlt leider die Zeit, um intensiver das gleichmäßige Spinnen zu üben...
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Selena am Do 12 Nov 2009, 21:47

    Achsoooo. Und ich hab jetzt überlegt, was für Regenwürmer, und wieso kann man mit Regenwürmern färben? Bei Regenwürmern klingeln mir derzeit nämlich Alarmglocken. Ich brauch nämlich welche. Also könnte paar mehr haben wollen für meinen Kompost und meine Beete. Und hab letztens gesehen, es gibt nen Onlineshop, wo man die kaufen kann. Hm, und als ich dich jetzt Regenwürmer produzieren las, war ich hellwach. Laughing
    Hm, aber Wollwürmer nützen mir nich so viel aufm Kompost. Höchstens als Organischer Dünger. 059


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Klusi

    Re: Baktus

    Beitrag  Klusi am Fr 13 Nov 2009, 10:29

    lavendelhexe schrieb:Spindel - spinnen - ungleich - dick und dünn abwechselnd = schwangere Regenwürmer.
    Denke ich mir....
    Das sieht doch schon super aus. "Schwangere Regenwürmer" waren's ja bei jedem am Anfang. 059 Ich habe mein "Getier" zu einem Halswärmer und Calorimetry verstrickt, ist richtig schön warm und kuschelig.

    Zur gefärbten Wolle, da bin ich mir noch nicht sicher, was ich draus mache, wahrscheinlich werden es farbenfrohe Socken, mal sehen.
    @Selena, da die Regenwürmer aus reiner Wolle sind, wären sie ja sogar kompostierbar grins Aber es wäre schade um die viele Arbeit, die man vorher damit hatte, und diese Würmer würden nicht wirklich zur Bodenverbesserung beitragen. 059
    avatar
    adebarsblome

    Re: Baktus

    Beitrag  adebarsblome am Fr 13 Nov 2009, 12:52

    Danke Klusi.Ich hatte vor ewigen Zeiten mal einen Kurs zum Spinnen belegt, da sahen die Ergebnisse schon etwas besser aus. Aber so ganz ohne regelmäßige Übung wird das wohl nie so gut, dass mal bequeme Socken draus werden könnten....
    avatar
    Klusi

    Re: Baktus

    Beitrag  Klusi am Fr 13 Nov 2009, 15:02

    adebarsblome schrieb:Danke Klusi.Ich hatte vor ewigen Zeiten mal einen Kurs zum Spinnen belegt, da sahen die Ergebnisse schon etwas besser aus. Aber so ganz ohne regelmäßige Übung wird das wohl nie so gut, dass mal bequeme Socken draus werden könnten....
    Ich habe auch festgestellt, wenn ich längere Zeit nicht gesponnen habe, wird das ERgebnis wieder unregelmäßiger. Ehrlich gesagt, Socken würde ich aus der selbst gesponnenen Wolle nicht machen, auch wenn der Faden ganz gleichmäßig wäre. Wenn man denkt, wie viel Arbeit in so einem Knäuel steckt, bis man 100 Gramm fertig hat, und bei reiner Wolle ist der Faden einfach weicher und nicht so strapazierfähig. Ich denke, die Socken wären im Nu durchgelaufen.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am So 15 Nov 2009, 19:10

    Mein dritter Baktus ist fertig, gestrickt aus Noro Wolle.hier Farbe 188. Die wird ja als Sockenwolle verkauft. Aber ehrlich, wenn die schon beim geringsten Zug reisst und das tut sie, hätte ich an der Langlebigkeit der Socken erhebliche Zweifel.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 16 Nov 2009, 11:46

    Echt, die teure Norowolle reißt leicht? Gut, bei einem Tuch - wo ist das Foto? - ist das nicht so wild. Aber ärgerlich beim stricken, ich geh durchaus mal heftig zur Sache, wenn es im Knäuel hakt.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Mo 16 Nov 2009, 17:13

    Ich wollte nur die letzte Masche verknoten und hatte den Faden nur ganz leicht angezogen und schwupps war er schon gerissen. Ich hatte ja schon viele Garne, aber so leicht ist mir noch keiner gerissen.
    Foto gibt es morgen. ja


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    adebarsblome

    Re: Baktus

    Beitrag  adebarsblome am Mo 16 Nov 2009, 19:03

    Ach nee, das wäre gar nichts für mich. Ich zerreiße sogar Regia-Sockenwolle beim Stricken der "DoppeltenMaschen".
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 16 Nov 2009, 22:44

    Blomi, was sind denn doppelte Maschen?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Baktus

    Beitrag  adebarsblome am Di 17 Nov 2009, 11:03

    Hexchen, die brauchst Du u.a. beim Stricken einer "verkürzten Reihe" bei Bumerang/Jojo-Fersen. Und damit sich dort später keine Löcher bilden, muss der Faden wirklich sehr straff gezogen werden.

    Schau mal hier oder hier zum Beispiel


    Zuletzt von adebarsblome am Di 17 Nov 2009, 17:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Di 17 Nov 2009, 11:13

    Aha, interessant, danke Blomi.
    Verkürzte Reihen kenne ich, Fersen hab ich auch schon lochfrei gestrickt - aber doppelte Maschen sind mir unbekannt. Vermutlich habe ich nie eine Bumerangferse gemacht


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 17 Nov 2009, 11:20

    Dat würd die Wolle im Leben nich aushalten.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    adebarsblome

    Re: Baktus

    Beitrag  adebarsblome am Di 17 Nov 2009, 13:04

    Ich bin eh nicht so die große Sockenstrickerin, da ich dies Gehampel mit dem Nadelspiel nicht so gerne mag. Und die zwei Paar, die ich mal mit normaler Ferse gestrickt hatte, gingen mir einfach nicht so flott von der Hand. Die Bumerangferse liegt mir da viel mehr. Für Socken, die ich selber tragen möchte, werde ich aber leider wohl doch wieder mit Käppchen stricken müssen. An meiner (anatomisch eher ungewöhnlich hohen) Ferse sitzen sie einfach besser.

    Das nächste Paar, welches ich dann mal irgendwann in Angriff nehmen will, soll übrigens ein Spiralsockenpaar werden.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 17 Nov 2009, 15:05



    Baktus gestrickt mit 100 gr Norogarn.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Selena am Di 17 Nov 2009, 15:20

    Seeehr schön ist der geworden. Die Farbe ist auch super schön.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 17 Nov 2009, 15:49

    Dankeschön, Selena. Very Happy Auch wenn die Wolle jetzt nicht sooo reissfest ist, die Farbverläufe sind einfach wunderschön. Ich habe schon einen neuen in Arbeit und das macht richtig Freude die zu stricken.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Selena am Di 17 Nov 2009, 16:43

    Ich finde, es ist super spannend, wie das fertige Stück aussieht, wenn man Wolle mit Farbverläufen verwendet.
    Und eins muss ich auch mal sagen: Du bist ganz schön schnell mit so einem Baktus.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Morrigan

    Re: Baktus

    Beitrag  Morrigan am Di 17 Nov 2009, 16:49

    Ich finde diesen auch ganz toll. Behälst Du die eigentlich alle selber oder werden das Weihnachtsgeschenke?
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 17 Nov 2009, 17:22

    Ausser mir trägt leider keiner sowas, aus meinem Be/Verwandtenkreis. Crying or Very sad


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Di 17 Nov 2009, 17:45

    Lotte, das sind wunderschöne Farben!


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Baktus

    Beitrag  Cotopaxi am Di 17 Nov 2009, 18:00

    und wann kaufst du einen neuen Schrank für all deine Baktusse / Bakti oder wie auch immer der Plural heissen mag??
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 17 Nov 2009, 18:16

    Die lassen sich doch so schön klein zusammen falten, dass sie praktisch keinen Platz wegnehmen. Cool


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Fr 20 Nov 2009, 22:49

    Gestern habe ich Baktus No 2 verschenkt. Meine Nachbarin fand den so toll und hat ihn so verzückt gestreichelt, da konnte ich nicht anders.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Gesponserte Inhalte

    Re: Baktus

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Nov 2017, 02:57