Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 23:32 von Lotte

» Kochen 2017
Gestern um 23:14 von Lotte

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


    Baktus

    Austausch
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Mi 10 Feb 2010, 10:57

    Pimpelliese
    ist ein Dreieckstuch, mit schönem Zackenrand.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 10 Feb 2010, 12:30

    Und gar kein Möbi in Arbeit, Lotte? Meiner wächst nur seeehr langsam. Obwohl ich bei den letzten Reihen bin -seufz-


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am Mi 10 Feb 2010, 16:31

    Ich brauch noch eine Weile. Da ich noch nicht so geübt bin, bin ich recht langsam. Dann kam ich mit der Wolle nicht klar. Hatte gaaanz dünne Sockenwolle. Da haben sich ewig die Fäden geteilt und die Qualität war auch nicht die beste. Überall hingen Fäden raus. Da hatte ich schon ein ganzes Stück zusammen aber es ging mir so auf die Nerven... Da hab ich die Wolle gewechselt. Jetzt hab ich zwar keine Sockenwolle sondern Schnellstrickwolle. Aber egal. Der wird jetzt halt etwas dicker. Bei dem Winter kann es sowieso nicht kuschelig genug sein.

    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Mi 10 Feb 2010, 17:14

    Da hast du aber eine blöde Sowo erwischt und Recht hast du, bei dem kalten Wetter bin ich froh, dass ich auch dickere Exemplare habe.

    @Lavendelhexe
    Einen Möbi habe ich nicht auf der Nadel. Nachdem ich den letzten wieder 4x aufribbeln musste, hatte ich keinen Nerv mehr dafür. Scheint einfach nicht mein Ding zu sein.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Selena am Mi 10 Feb 2010, 20:13

    Lotte schrieb:Pimpelliese
    ist ein Dreieckstuch, mit schönem Zackenrand.

    Das sieht gut us mit der zackigen Umrandung. Nur ich frag mich schon die ganze Zeit, wie man so ein Tuch überhaupt trägt. Über dem KRagen? Dann deckt man aber den Hals nicht richtig ab. Und wenn innen rein, dann sieht ja keiner groß das schöne gestrickte Tuch.
    Also klärt mich auf, wie tragt ihr eure Baktusse, Bakti oder wie die Dinger heißen?


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Mi 10 Feb 2010, 20:43

    Üblicherweise wird der Baktus mit dem spitzen Teil des Dreiecks nach vorne getragen. Die Seitenteile werden im Nacken verkreuzt und nach vorne, über die Brust, gelegt. So hält er schön warm und sieht dekorativ aus.
    Wenn ich eine Jacke an habe, trage ich ihn über dem Kragen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Selena am Do 11 Feb 2010, 02:46

    Achso, wie bei den PLO-Tüchern, die ich zuweilen gerne trage.
    Ja, dann lohnen sich natürlich die tollen Muster auch, wenn mans auch sehen kann.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Do 11 Feb 2010, 21:12

    Jetzt musste ich erst einmal schauen gehen, was du für ein Tuch meinst. Smile
    Ja, der Baktus wird genau so getragen. Die, die ich aus dem Chenillegarn gestrickt habe sind so gross, dass ich sie mir um den Kopf legen kann, unterm Kinn verkreuze und dann im Nacken verknote, quasi als Mützenersatz, die mir so garnicht stehen. Schön warm immo, bei dem Eiswind hier.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Mo 15 Feb 2010, 15:17





    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Hoa

    Re: Baktus

    Beitrag  Hoa am So 13 Feb 2011, 15:49

    Ihr Lieben,

    ich versuche mich gerade auch an einem Baktus.
    Folgendes Problem habe ich, vielleicht wisst Ihr weiter.

    Bitte nicht totlachen, bin irgendwie grade dooooof 059 :

    Wenn ich nach dem Umschlag den verschränkt abgenommen habe,, kommen ja zwei Reihen rechte Maschen. So. EInfah. Aber während des Strickens verliere ich den Überblick, ob ich bei der ersten oder der zweiten Reihe bin, also, wann die nächste Reihe kommt, wenn ich wieder einen Umschlag machen muss.
    Ich sehe es aber einfach nicht....also, am Maschenbild.

    Ihr müsst mich für total bekloppt halten 107

    Mein Baktus sieht entsprehend...krumm aus nixweiß nachdenk

    Bitte helft mir doch.

    Hoa
    avatar
    adebarsblome

    Re: Baktus

    Beitrag  adebarsblome am So 13 Feb 2011, 16:37

    Vielleicht könntest Du Dir mit kurzen Wollfäden oder 2-3 Sicherheitsnadeln helfen? Nach dem abgestrickten Umschlag damit eine Markierung setzen und in den nächsten 2 Reihen wieder je eine.
    Oder eine Strichliste führen?

    Mit der Zeit lernst Du sicher noch, die Reihen zu sehen.

    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am So 13 Feb 2011, 17:31

    Ich mache auch immer eine Strichliste. ja Es gibt aber auch so Reihenzähler. click mich


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Hoa

    Re: Baktus

    Beitrag  Hoa am So 13 Feb 2011, 17:52

    Danke für EUre Tipps! Ich tendiere zur Strichliste. Vielleicht arbeite ich mir aber auch eine Büroklammer zum Häkchen um, das ich dann einhändig einhaken kann.

    Ich bin erleichtert, dass auch erfahrene Strickerinnen dieses Prob kennen, hatte schon begonnen an mir zu zweifeln. Schon ein bisssl peinlich, wenn man weder den rechten Blick hat noch bis zwei zählen kann grins
    Aber wahrscheinlich kommt man durch die relative EIntönigkeit in eine flowzustand, der so massive intelektuelle Leistungen wie Zählen verunmöglicht.

    Also, Spaß macht der Baktus jedenfalls und er wächst ziemlih shnell.

    Ich werde Euch dann noch mal später wegen der Abnahmen zu Hilfe rufen.
    Bin schon gespannt auf das Theater,hihi.

    Hoa
    avatar
    Hoa

    Re: Baktus

    Beitrag  Hoa am Di 15 Feb 2011, 16:52

    Liebe Leute,

    es ist soweit; ich rufe um Hilfe wegen der zweiten Hälfte des Bakti. Ich bin ich einen regelrechten flow geraten und plötzlich war auch das Zählproblem weg Very Happy Irgendwie ist nach dem SIchtbarwerden der beiden verschiedenen Seiten eigentlich immer klar, wo man reihenmäßig gerde ist.

    Könnte mir jemand von Euch idioten sicher erklären, wie es jetzt weitergeht?

    Um ehrlich zu sein: Es stehen schon mehrere Hälften Schlange Shocked grins Cool

    Hoa ungeduld ungeduld ungeduld
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 15 Feb 2011, 17:09

    Hier zur Erinnerung noch einmal die Anleitung click
    Rechts verschränkt Abnehmen geht folgendermassen. Die erste Masche wird normal rechts gestrickt und so wie auf dem 2. Bild geht die Abnahme.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lunariel

    Re: Baktus

    Beitrag  lunariel am Mi 16 Feb 2011, 09:32

    Bei mir dauerts auch gar nicht mehr lange mit meinem Baktus...bin ganz stolz das es mit dem abnehmen gleich geklappt hat Very Happy dann ist er bald fertig!
    avatar
    Blitz0601

    Re: Baktus

    Beitrag  Blitz0601 am Fr 11 März 2011, 02:13

    Also für deine augen wünsche ich dir auch erstmal gute besserung!!!!
    ich bin auch im besitz eines Baktusses. hab ich zum geburtstag geschenkt bekommen. aber von wem??? nachdenk
    Der war auch mit auf dem Rosenmontagsbonbontrip.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Baktus

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017, 04:12