Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 20:37 von lavendelhexe

» Galerie der Handarbeiten
Gestern um 14:52 von Barbara

» Kochen 2017
Sa 22 Jul 2017, 22:27 von Lotte

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Do 11 Mai 2017, 19:36 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


    Baktus

    Austausch
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Selena am Mo 18 Jan 2010, 21:25

    Huch, das ist aber eine schöne Kollektion. Der zweite Baktus gefällt mir ausnehmend gut. das ist mein Favorit von allen. grins Aber auch der Lilane u7nd grüne. Dass das nicht besser zu fotografieren geht liegt sicher an der kuschligen Wolle.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 18 Jan 2010, 22:55

    Ui, du warst aber fleißig!! Schöööne Tücher!

    Das mit dem viel zu weiten Möbi kenne ich ja.... 120 M nach Cat Bordhi angeschlagen - ergab bei mir jedenfalls bei lockerer Strickweise einen schönen Möbi. Der nächste wird aber mit nur 100 Maschen. Wenn ich ihn dann im 7. Anlauf endlich fertig bekomme - hab ihn schon 6mal nach wenigen Reihen wieder aufgeribbelt. Naja, habe eh einen aus Mikrofasergarn auf den Nadeln, den ich erstmal fertig machen sollte.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Baktus

    Beitrag  Cotopaxi am Di 19 Jan 2010, 09:56

    also eure Berichte bestätigen mich darin, es gar nicht erst zu versuchen..
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 19 Jan 2010, 10:36

    H. Lotte konnte heute früh nicht mehr schlafen, also waren wir ganz früh auf, gähhnnn. Um 6 Uhr, als ich so halbwegs die Augen aufbekam, habe ich den dritten Versuch gestartet und habe jetzt ein ziemlich gutes Gefühl.
    Fehler bei Möbius No 1 war, dass ich nicht kontrolliert hatte, dass das Seil nur EINMAL sich überkreuzen darf.
    Fehler bei Möbius No 2 war, das ich bei der Maschenaufnahme, warum auch immer, nur jede zweite Masche gezählt hatte und somit doppelt soviele Maschen hatte, als ich eigentlich wollte. kopfklatsch
    Ich werde weiter berichten.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Di 19 Jan 2010, 12:38

    Uff, so früh - denken oder stricken ginge bei mir gar nicht


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am Di 19 Jan 2010, 14:48

    Oh Morrigan, der ist wunderschön. Das sind genau meine Farben. Das kann ich mir vorstellen, das du den gerne trägst. Ich bin ja leider, was stricken betrifft völlig untallentiert. Ich bekomme gerade und ungerade Maschen hin. Aber das wars. Ich kann keine Muster und das mit den Maschen abnehmen hab ich bis jetzt auch nich nicht kapiert. Da würde ich so ein Dreieck gar nicht hinbekommen...

    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 19 Jan 2010, 16:03

    Das würdest du bestimmt auch schaffen, Tanja, weil es wirklich die simpelste Form eines Tuches ist. Du brauchst nur rechte Maschen können, einen Umschlag, und 2 Maschen zusammenstricken. That`s it.
    Ich gebe dir gerne eine Schritt, für Schritt Anleitung, wenn du es versuchen möchtest.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am Di 19 Jan 2010, 16:11

    Oh gerne Lotte,
    Das würde ich gerne mal versuchen.

    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 19 Jan 2010, 16:43

    Fein, dann gib mir doch einfach Bescheid, wenn du passende Wolle hast und wir loslegen können.

    Edit:
    Für so einen Baktus verwende ich fast ausschliesslich schöne Sockenwolle, je nach Lauflänge 100-150 gr.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 19 Jan 2010, 17:10

    Die Wolle von Morrigans Baktus heisst "Hot Socks Rainbow" und ist die Farbe No 2 und da reichte 1 Knäuel.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  lavendelhexe am Di 19 Jan 2010, 17:54

    OT:
    Ich habe übrigens bei Elizzza noch eine sehr schöne Möbi-Anleitung gefunden, Lotte: klick
    Da wird auch das mit dem rechts und links - also wie das Muster bei glatt rechts Gestrick aussieht - sehr gut gezeigt.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 19 Jan 2010, 18:08

    Dankeschön, für den interessanten Link.
    Ich stricke meinen jetzt mit Muster und zwar 2 Runden rechts/ 2 Runden links. Da sieht auch von beiden Seiten gleich aus.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am Di 19 Jan 2010, 18:19

    Ich hätte andere Sockenwolle zu Hause. Damit könnte ich erstmal üben. Die stammt noch aus dem Versuch Socken zu stricken... Ich müßte nur wissen, was ich für Nadeln brauche. Das Nadelspiel für die Socken ist da wohl etwas ungeeignet...

    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 19 Jan 2010, 18:34

    Ich stricke nur mit Rundstricknadeln. Ich finde, die eignen sich am besten.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am Di 19 Jan 2010, 20:52

    Dann muß ich mir die noch besorgen.

    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Di 19 Jan 2010, 21:08

    Das funktioniert auch mit normalen Nadeln, Tanja. Ich finde die anderen nur bequemer zum Stricken, da das Fertiggestrickte nicht so schwer hängt und auch die Maschen nicht so abrutschen können.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am Mi 20 Jan 2010, 12:11

    Dann sind die auf jeden Fall sicherer für mich. Die letzten Strickversuche in meiner Kindheit waren ein Desaster. Ich kann mich da noch dunkel dran erinnern. Da war ich Meisterin im Maschen verlieren. Irgendwann bin ich dann auf häkeln umgestiegen. Da konnte man keine Maschen verlieren.

    LG Tanja

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am Fr 22 Jan 2010, 12:39

    Ich habe mir jetzt Nadeln besorgt. Von mir aus kann es losgehen.

    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Fr 22 Jan 2010, 15:32

    Jut, dann woll`n wir mal.

    1 Reihe: Du nimmst 4 Maschen auf.
    2 Reihe: 1 Masche rechts stricken, 1 Umschlag, den Rest Maschen rechts stricken.
    Für den Umschlag wird der Faden einmal von vorne nach hinten über die rechte Nadel gelegt
    3 Reihe: Alle Maschen rechts stricken und den Umschlag (ist immer die vorletzte Masche) rechts verschränkt stricken, so wie hierbeschrieben.
    4 Reihe: Alle Maschen rechts
    5 Reihe: Alle Maschen rechts
    _______________________________________________________________________________________________
    Punkt 2-5 solange wiederholen, bis du die gewünschte Breite hast. Bei mir sind das ca 35 cm. Am Besten machst du eine Strichliste, indem du nach jeder Reihe einen Strich machst, damit du nicht durcheinander kommst.

    Wenn du soweit gekommen bist, machen wir die Abnahmen, ja?
    Gutes Gelingen und viel Spass.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am So 24 Jan 2010, 02:46

    OK. Dann werde ich mein Glück mal versuchen. Wobei ich dieses verschränkt stricken nicht wirklich kapiert habe.

    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am So 24 Jan 2010, 07:45

    Vielleicht hilft dir dieses Video Klick
    oder das hierklick


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Tanja

    Re: Baktus

    Beitrag  Tanja am So 24 Jan 2010, 18:06

    Das ist eine Super Anleitung. Jetzt habe ich verstanden, wie das geht. Vielen Dank dafür.
    Nur muß ich jetzt nochmal nachfragen. Im Video ist es ja die Masche in der Mitte, die verschränkt gestrickt wird.Hier ist es die vorletzte Masche. Habe ich das richtig verstanden?


    LG Tanja
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am So 24 Jan 2010, 18:57

    Die vorletzte Masche ist bei dir der Umschlag und eben dieser wird so verschränkt abgestrickt, damit später kein Loch zu sehen ist.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Lotte am Mi 10 Feb 2010, 07:42

    Kommst du gut zurecht, mit dem Baktusstricken, Tanja?

    Ich habe 2 neue fertiggestellt. Diesmal in Blau und meine Pimpelliese wächst auch stetig. Fotos folgen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Baktus

    Beitrag  Selena am Mi 10 Feb 2010, 07:55

    Was ist denn eine Pimpelliese?


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Gesponserte Inhalte

    Re: Baktus

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 27 Jul 2017, 00:41