Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 16:13 von Morrigan

» Klara
Heute um 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Nette Körnermixbeilage

    Austausch
    avatar
    Hoa

    Nette Körnermixbeilage

    Beitrag  Hoa am Mi 21 Okt 2009, 01:34

    hier mein Quinoa-Rezept:

    Q. in kochendes Wasser, aufwallen lassen, abschütten. Vorgang wiederholen, dabei die gleiche Menge Hirse zugeben, abschütten. WIeder in kochendes Wasser, salzen, gar kochen (zwischendrin probieren, soll bissfest sein), abschütten,über Nacht stehen lassen. Ach ja, Basmatireis kochen, ebenfalls übernachten lassen;Menge im Verhältnis zum Körnermix nach Geschmack.

    Gönnt den Kerlchen eine Nacht, sonst rächen sie sich mit Breiigkeit beim Braten!!!

    Eine schöne Menge Butter/Öl halb und halb auf gut mittlerer Hitze erwärmen, eine handvoll gehexelte Mandeln/Nüsse/Soblukerne/whatever nuts in die Butter, Salzen und Curry/Parika/Garam Masala kurz mitbraten, dabei rühren.
    Eventuell mehr Butter Cool
    Alle Übernächtigten (vorher vermischt) dazu, erwärmen und nach Geschmack mehr oder weniger braten.
    Probieren, bitte; fehlt Salz? Ein Schuss Zitrone? Pfeffer weiss/schwarz drübermahlen und eine prächtige Handvoll gehackter Peterle/Basilikum/Gemischte frische Kräuter.
    Wer mag: Ein Schuss Sojasauce. Oder Cayenne.
    Ich finde es auch optisch hübsch, die weissen, gelben und anderen korngroßen Partikel.
    Und nehmt Basmati, Thai-Duftreis geht aromamäßig unter, und dieser mineralische Ton vom Basmati lupft die ziemlich erdig-dumpfe Hirse.

    Das klingt aufwendig, ist aufwendig, entschädigt aber absolut. 8)Man kann auch eine größere Menge machen und die Mischung einfrieren.

    Ich hoffe, es schmeckt Euch; man kann Reste dann auch gut salatartig verwerten: Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln, viel frische glatte Peterle, Minze.Kräftige Vinaigrette aber mit weniger Öl, als sonst und die Gemüse vor dem Vermischen eine halbe Stunde mild einsalzen. Eben so taboulé-like...

    Oder mit Schafskäsewürfeln und Korinthen in Gemüse füllen und überbacken...

    Ich esse dazu gerne ein ziemlich sauciges Gemüseragout mit einem fetten Klecks Joghurt oder Fromage blanc.

    Liebe späte und leider wieder hungrige Grüße,

    Hoa
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Nette Körnermixbeilage

    Beitrag  Selena am Mi 21 Okt 2009, 08:04

    Danke für das Rezept Hoa. Muss ich unbedingt mal probieren. Ich mag alles, was nussig schmeckt und gebraten ist.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Morrigan

    Re: Nette Körnermixbeilage

    Beitrag  Morrigan am Mi 21 Okt 2009, 10:21

    Wow, Hoa! Was für ein Rezept. Aber klingt echt lecker. Werde ich ganz sicher nachmachen.
    avatar
    Hoa

    Re: Nette Körnermixbeilage

    Beitrag  Hoa am Mi 21 Okt 2009, 15:36

    Wie gesagt, wenn man gleich mehr macht, kann man die Reste gut weiterverwenden. Das relativiert dann wieder den Aufwand.

    Und ich habe ja die leidige Angewohnheit, jedes Rezept buchstabenmäßig ziemlich auf zu blähen kaffee .

    Es ist weniger Arbeit als es aussieht nachdenk

    Hoa
    avatar
    adebarsblome

    Re: Nette Körnermixbeilage

    Beitrag  adebarsblome am Do 22 Okt 2009, 12:06

    Hoa schrieb:

    Und ich habe ja die leidige Angewohnheit, jedes Rezept buchstabenmäßig ziemlich auf zu blähen kaffee .

    Hoa


    Ich finde ja, schon das Lesen Deiner Rezepte ist eine "Delikatesse"! Du solltest Romane schreiben....
    avatar
    Hoa

    Re: Nette Körnermixbeilage

    Beitrag  Hoa am Do 22 Okt 2009, 15:42

    Oh danke! love306 So schön hat das selten jemand zu mir gesagt, machst mich ja ganz verlegen Embarassed Embarassed

    Ich schreibe Kurzgeschichten und Lyrik,verschenke das so im Bekanntenkreis; zu einem Roman hat es noch nicht gereicht.

    Beim Schreiben von Rezepten verbinden sich einfach zwei Leidenschaften, das Kochen/Essen und die Schreiberei.

    Ich freu´ mich sehr, dass Dir das Lesen meiner Forenbeiträge Spaß/Appetit macht.

    Liebe Grüße, hast mir einen bisher doofen Tag versüßt,

    Hoa

    Gesponserte Inhalte

    Re: Nette Körnermixbeilage

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 17:08