Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 12:53 von Domaris

» Auf den Nadeln...
Di 05 Dez 2017, 20:02 von lavendelhexe

» Klara
Do 30 Nov 2017, 18:26 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

Ähnliche Themen


    Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Teilen
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Milchkefirpilz gesucht

    Beitrag  Selena am Fr 02 Okt 2009, 08:18

    Hat jemand einen Milchkefirpilz für mich?

    Ich war neulich im russischen Geschäft wieder mal, da haben sie jetzt eine neue Gefriertruhe und ich hab mir einen Kefir mitgebracht. Der war soooo lecker. Da hab ich mich an meine Kefirbauzeit mit dem Pilz erinnert und würd das gerne wieder machen wollen. Ich hab aber keinen Pilz. Macht das jemand und kann mir ein klein wenig schicken?


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Selena am Mo 05 Okt 2009, 10:44

    Hat sich erledigt, hab mir einen bei Ebay bestellt. Very Happy


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Barbara

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Barbara am Mo 05 Okt 2009, 11:08

    machst du das regelmäßig?
    Ich hatte lange Zeit einen Wasserkefir, die ersten Wochen hab ich den auch brav getrunken, irgendwann hab ich dann immer mehr weggeschüttet, dann hab ich es bleiben lassen.
    Ich hab schon mal mit einem Kombucha geliebäugelt, aber wahrscheinlich würde es ähnlich laufen.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  adebarsblome am Mo 05 Okt 2009, 11:54

    Ach ja, ich war sehr traurig als mein Kombuchapilz sein Leben ausgehaucht hat. Den hatte ich über ein Jahr in Verwendung, bis er plötzlich zu schimmeln anfing Crying or Very sad .
    Ich hätte bei Gelegenheit gerne mal wieder einen neuen...
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Selena am Mo 05 Okt 2009, 18:48

    Einen Milchkefir hatte ich schon mal. Ist schon lange her. Irgendwann hab ich keine Lust mehr drauf gehabt. Hatte auch damals nicht so groß Infos drüber, was man mit machen kann alles. Als ich neulich im russischen Laden war hab ich mir da mal so eine Flasche Kefir gekauft und der schmeckte mir sooo gut, dass ich gleich dachte, ich will wieder so einen Pilz.
    Wasserkefir und Kampucha hatte ich noch nie. Aber Kambucha hab ich mal aus so ner käuflichen Flasche probiert. Das schmeckt mir nicht so sonderlich gut.
    Momentan lese ich aber immer mal im Kombuchaforum und mal gucken, vielleicht mach ich das andere ja auch mal. Im Moment hab ich dazu aber noch keine Ambition.
    Ich hab aber schon mal ein paar gute Links für Milch-, Wasserkefir und Kompucha gespeichert. Da kämpf ich mich mal nach und nach durch. Werd die auch mal in die Linkliste tun, weils da auch super gute Rezepte gibt. Zumindest was ich bisher zum Milchkefir gesehen habe.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Selena am Mo 05 Okt 2009, 18:52

    Hier werd ich mal das Thema herschieben aus dem Tausch und dann kann man das mal weiter beleuchten.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Selena am Mo 05 Okt 2009, 19:02

    Barbara schrieb:
    Ich hab schon mal mit einem Kombucha geliebäugelt, aber wahrscheinlich würde es ähnlich laufen.

    Ich finde es nicht schlimm, wenn man irgendwann keine Lust mehr hat. Man kann sie ja trocknen oder einfrieren. Oder einfach wegschütten und irgendwann wieder anfangen. Die Starterkulturen kriegt man doch ganz billig bei Ebay oder jemandem, der es auch macht und den Pilz teilen muss.
    Ich finde aber, wenn man Lust hat es zu machen, sollte man es auch tun, denn dann macht es ja auch Spaß und gesund ist es obendrein. Und wenns nur für die Zeit ist, bis dir die Lust mal wieder vergeht.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Selena am Sa 17 Okt 2009, 18:18

    Es hatte ziemlich lange gedauert bis der bei Ebay ersteigerte Kefir bei mir ankam.
    Ich hatte gleich soviel genommen, dass er für 1 Liter Milch reicht, gierig, wie ich bin
    Als der bei mir ankam, und ich den anschaute, sah ich, oh, der ist ja schon ganz schön groß. Gut auf der einen Seite, weil man so schneller ERfolg hat aber es ist nun natürlich sehr viel Kefir, der da fertig wird. Jetzt muss ich den auch vertun. Werd gucken ob ich das mal hinkriege, Frischkäse zu machen oder so ne Art Mozarella. Sauerteig fürs Brot kann man auch mit machen.

    Nun hab ich grad eben schon das erste mal den den Pilz abgesiebt und mit neuer Milch überschüttet und ich glaube, der ist sogar schon gewachsen.
    Ich muss mal schauen, in was ich den verschicken kann. WErd mal die verkäuferin fragen, denn das Gefäßchen war ideal. Geht aber auch in ganz kleinen Beutelchen mit so nem Verschluß oben zum Zumachen. So war mein letzter verpackt und ist auch heil angekommen.
    Wenn dann jemand Milchkefirpilz habe möchte, möge sich melden bei mir. Ich sag dann nochmal bescheid, wenn ich was passendes habe für die Verpackung.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Netti

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Netti am Sa 17 Okt 2009, 19:30

    Wasserkefir habe ich schon öfter für eine paar Wochen angesetzt. Sollte ich mal wieder machen.

    Der, den ich eingefroren hatte, war leider nicht mehr zum Leben zu bringen.

    Mir hat der mal sehr geholfen, als ich nervlich angegriffen war bis hin zu Zuckungen an den Augen. Da sind ja ganz viele B-Vitamine drin.
    Komischer Weise schaffe ich es eher so eine Mikrobe über Wochen zu züchten, als Nahrungsergänzungen zu nehmen. Die schlucke ich immer ein paar Tage und dann liegen sie bis zum Ablaufdatum im Medizinschrank.
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Selena am Sa 17 Okt 2009, 19:33

    Wasserkefir hab ich leider keinen. Nur den Milchkefir.
    Das mit den Nahrungsergänzungsmitteln ist bei mir das gleiche.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Gesponserte Inhalte

    Re: Milch- und Wasserkefir sowie Kombucha

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 19:48