Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Neueste Themen

» Neue Wolle
Fr 23 Feb 2018, 22:37 von lavendelhexe

» Kochen 2018
Fr 23 Feb 2018, 18:18 von Domaris

» Die Häkelnadel-Frage
Sa 17 Feb 2018, 21:45 von lavendelhexe

» Klara
Di 13 Feb 2018, 23:19 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Di 13 Feb 2018, 22:28 von nightfairy

» Seife :-D
Mo 12 Feb 2018, 11:36 von Cotopaxi

» Auf den Nadeln...
So 28 Jan 2018, 22:15 von lavendelhexe

» Seife für die Hochzeitsgäste
Di 09 Jan 2018, 13:02 von shiana

» Kochen 2017
So 31 Dez 2017, 19:12 von Lotte


    Backpulver selbstgemacht

    Teilen
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Backpulver selbstgemacht

    Beitrag  Selena am So 27 Sep 2009, 14:01

    25g Natron
    19g Zitronensäure (Essig geht stattdessen auch)
    8g Weizenmehl
    5g Kieselsäurepulver (wo gibts da? - dm vielleicht?)

    Dosierung: Davon 1 gestr. TL auf etwa 250-500g Mehl/Mehlmischung.
    Menge ist nicht so kritisch. Ausprobieren.

    Das hab ich grad gefunden das Rezept. Letztens wollt ich ganz spontan was backen und hatte kein Backpulver, hm, da hjätte mir hierfür nur noch die Kieselsäure gefehlt. Hab welche da, aber das ist ein Gel und benutze ich eigentlich für kosmetische Zwecke. Das hätte ich mir nicht getraut.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Diana

    Re: Backpulver selbstgemacht

    Beitrag  Diana am So 27 Sep 2009, 15:36

    Das ist ja interessant, dass man es selbst machen kann.
    Kieselerde kannst du bei dm kriegen.
    Kieselsäure weiss ich nicht. Ich würde es sonst noch in der Apotheke versuchen.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Backpulver selbstgemacht

    Beitrag  lavendelhexe am So 27 Sep 2009, 15:39

    Die Kieselsäure dient sicher nur dazu, dass Ganze rieselfähig zu halten. Schlichtes Natron genügt völlig - und dann ein milchsaures Produkt wie Joghurt, Quark oder Buttermilch im Teig, oder einen Schuß Essig rein - so backen die Amis. Unser herkömmliches Backpulver enthält eben die Säure schon. 059


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Backpulver selbstgemacht

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 26 Feb 2018, 00:20