Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 09:01 von Morrigan

» Kochen 2017
Heute um 08:55 von Morrigan

» Kalte TS
Gestern um 21:54 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi


    Kanarienvögel

    Austausch
    avatar
    Zelda

    Kanarienvögel

    Beitrag  Zelda am Fr 25 Sep 2009, 14:45

    Habe zwei Kanarienvögel.

    Es sollten laut Tierhandlung Männchen und Weibchen sein. Man sagte mir, dass man das Erkennen könnte, an unterschiedlichen Zwitschertönen. Und in der Tat sie zwitschern unterschiedlich.

    Aber, der eine legt andauernd Eier und versucht die auszubrüten. Dabei kommt aber nie was raus. Immer wenn ich die Eier gegen das Licht halte, ist da nichts drin. Und ich warte dann immer drei bis vier Wochen (sollen nach 14 Tagen ausschlüpfen) und dann klau ich die dem wieder, da der nicht aufhört zu brüten.

    Das ganze hat der jetzt bereits drei mal versucht und immer das selbe spiel. Sind das vielleicht doch zwei Weibchen? Weil sonst müsste es ja mal nachwuchs geben. Aber warum legt das eine dann Eier? Oh man, ich bin so ziemlich ratlos.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 25 Sep 2009, 16:29

    vielleicht ist das Männchen noch nicht geschlechtsreif, oder es ist impotent?? grins

    Diana

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Diana am Fr 25 Sep 2009, 18:13

    Mir ist nur bekannt, das Kanarien absolute Ruhe brauchen beim ausbrüten. Bei störenden Geräuschen reagieren sie sehr empfindlich.
    Aber ob das der Grund ist, weiss ich natürlich nicht. Ich habe keine Kanarienvögel.
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Selena am Fr 25 Sep 2009, 19:45

    Ist es nicht so, dass bei den Kanarienvögeln nur die Männchen diesen Rollerton machen können? So genau weiß ich das auch nicht, aber meine, das mal gehört zu haben.

    Mit den Eiern und Brüten weiß ich auch nicht bescheid. Aber eins weiß ich, wenn ich ein Tier hab, dann bin ich immer in entsprechenden Foren am Lesen und wenn ich nicht fündig werde, dann melde ich mich auch an und frage mich da durch.
    Was jetzt nicht heißen soll, dass du hier nicht fragen darfst. Aber da hier u.U. keiner eine Antwort weiß, würde ich das empfehlen.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 25 Sep 2009, 22:09

    Also ich kenne mich nur mit Papageien aus. Und die kriegen bei mir keine Nistgelegenheit (Brutkasten) weil ich nicht züchten will (und auch nicht darf)
    Willst du denn Nachwuchs haben, Zelda? Übrigens ist dein Avatarfoto wunderschön!


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Zelda

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Zelda am Fr 25 Sep 2009, 22:35

    Selbst die Tierhandlung weiß nicht, was das sein soll, naja, ich werde wohl mal abwarten. Die meinten nur, dass das die ersten zwei bis dreimal brüten schon sein könnte, dass da nichts drin ist.

    Eine Brutstätte haben meine Vögel auch nicht, aber die Brüten im Futternapf Shocked

    Und danke Lavendelhexe, freut mich, dass dir mein Avatarfoto gefällt.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 25 Sep 2009, 23:01

    Uh, im Futternapf? Dann ist es vielleicht doch besser, ihnen eine Gelegenheit anzubieten? Scheint ja echt dringend zu sein, wenn sie so offen legen.... Shocked


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Zelda

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Zelda am Fr 25 Sep 2009, 23:08

    Ich hab son kleines selbstgebautes Holzhaus, das werde ich denen wohl mal reinhängen, vielleicht brüten die dann da drin
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Selena am Fr 25 Sep 2009, 23:43

    War jetzt mal per Google auf ner Seite. Klick mal bitte hier. Da ist so ein Nest abgebildet: http://www.kanarien-insel.de/Zucht%20der%20Kanarienvoegel.html


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Zelda

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Zelda am Sa 26 Sep 2009, 13:16

    Danke für den Link, das werde ich mir mal genauer durchlesen. Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kanarienvögel

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21 Sep 2017, 19:45