Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kalte TS
Heute um 08:21 von Morrigan

» Kochen 2017
So 15 Okt 2017, 22:04 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» Klara
Fr 22 Sep 2017, 11:29 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Austausch
    avatar
    Hexenkessel

    Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Hexenkessel am Mi 23 Sep 2009, 14:27

    Gestern machte ich mich voller Vorfreude an meine Bade CupCakes . Den unteren Teil habe ich mit dem "normalen" Badebomben Rezept gemacht. Der obere Teil habe ich anhand einem Rezept aus dem Internet gerührt. Alles war tip top, ich konnte die Masse auch gut auf die unteren Teile dressieren, doch mit der Zeit verlief das ganze und heute morgen waren sie ganz in sich zusammen gepampt traurig169 ich war so enttäuscht. habt ihr ein sicheres Rezept das aufjedenfall gelingen wird?
    avatar
    adebarsblome

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  adebarsblome am Mi 23 Sep 2009, 14:49

    Dumme Fragen gibts hoffentlich nicht, aber, falls ich mich richtig erinnere machst du doch so wundervolle "Bademuffins" , was soll denn bei den CupCakes anders sein? *aufdemschlauchsteh*


    Poste mal Dein Rezept, bitte...
    avatar
    Hoa

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Hoa am Mi 23 Sep 2009, 14:55

    avatar
    Hexenkessel

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Hexenkessel am Mi 23 Sep 2009, 15:17

    @ adebarsblome die Bademuffins habe ich nach einem anderen Rezept gemacht mit Sanfteen und Weinstein usw... die Masse ist zu klebrig um sie zu dressieren, aber vielen Dank für das Kompliment kiss1

    @Hoa genau nach diesem Rezept hab ich die gemacht, sind mir aber nicht gelungen nixweiß Na ja villeicht versuch ich's einfach nochmal...
    avatar
    Popsfrosch71

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Popsfrosch71 am Mi 23 Sep 2009, 16:15

    Hexenkessel., ich habe es auch nach dem Rezept gemacht, sieh mal hier :

    http://selenas-beautytreff.forumieren.com/kosmetik-selbermachen-fragen-und-tipps-f20/cupcake-versuch-t431.htm

    Ich bin mit dem Rezept auch nicht zufrieden. Gestern habe ich es noch mal probiert, habe aber auf die Mangobutter komplett verzichtet, das sind sie besser geworden. Und habe gerührt bis die Masse wirklich dicke Sahne war.
    Fotos folgen !
    avatar
    Hexenkessel

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Hexenkessel am Mi 23 Sep 2009, 16:21

    Oh die sehen aber hübsch aus-gefallen mir. Tja da müssen wir noch einwenig herumbasteln,ich werde es bestimmt noch weiterversuchen.

    PS: Ich will Fotos sehen.... sunny
    avatar
    Popsfrosch71

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Popsfrosch71 am Mi 23 Sep 2009, 16:33

    HIer sind sie schon :

    avatar
    Hexenkessel

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Hexenkessel am Mi 23 Sep 2009, 16:49

    Ui sind die toll möchte auch welche zu hause haben... sind die jetzt gut getrocknet?
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 23 Sep 2009, 16:51

    Wenn sowas zerläuft, kann man einfach einen Teil des Fettes durch Kakaobutter ersetzen, dann klappt das auch. ja

    Popsi, die sehen lecker aus - ich bekomme Hunger mjam


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Lotte am Mi 23 Sep 2009, 17:12

    Toll sehen die aus, Popsi. Zum Anbeissen. grins


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    pelzi

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  pelzi am Mi 23 Sep 2009, 19:43

    also ich mach meine sprudelnden spritzigen badepralinen immer so ist ein rezept von lavendelhexe und OBERspitze

    ober und unterteil sind gleiche masse ( zuerst mach ich das unterteil) dann nächsten tag oder auch am gleich egal, man kann sie auch zuerst in den kühli geben zum bissal antrocknen

    50 shea
    50 kokosfett
    50 kakao
    8 fluidl.super

    100g natron
    50 zitronensäure
    27 stärke
    25 milchpulver
    duft und farbe

    das unterteil wird normal gerührt bzw. mit den händen verknetet
    das oberteil mixe ich und gebs dann in den spritzsack - fertig zum spritzen

    lg.tina
    avatar
    Popsfrosch71

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Popsfrosch71 am Mi 23 Sep 2009, 20:20

    Die waren total schnell getrocknet, so nach zwei Stunden waren sie fest !
    Ich werde sie gleich mal probebaden !
    Sroocs, hast du dein rezept wiedergefunden ?
    avatar
    Hexenkessel

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Hexenkessel am Mi 23 Sep 2009, 21:16

    Danke für das Rezept Pelzi, ich werd schauen obs diesmal besser klappt Shocked
    avatar
    Popsfrosch71

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Popsfrosch71 am Mi 23 Sep 2009, 21:41

    Pelzi hast du Fotos ?

    "michselberlob" : Habe gerade probegebadet, bin total begeistert. Die Kuchen sprudeln zart vor sich hin, mein ganzes Badezimmer riecht nach Mandarine und sie sind nicht ganz so fettig, wie die von El Sapone. Bei den Badecakes von El Sapone schwimmen auch Fettaugen auf dem Wasser, das war bei meinen nicht.
    Liegt das daran, das El Sapone Mulsifan nimmt, und ich Lysolecithin genommen habe ?
    avatar
    Morrigan

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Morrigan am Do 24 Sep 2009, 08:56

    Sehr schön geworden, Popsi!
    Ich habe das Rezept von El Sapone noch nicht probiert. Aber im NSF gab es doch auch mal ne Variante mit Eiweißpulver, soweit ich mich erinnere... Das könnte man auch mal versuchen als Topping.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  lavendelhexe am Do 24 Sep 2009, 11:51

    Hmmm, dann nimmt El Sapone zuwenig Mulsifan - denn das ist eigentlich der perfekte Badeemulgator, nur leider PEG-basiert.... Wer also die Cupcakes von Sapone toll, aber zu fettig findet, kann einfach etwas mehr Mulsifan nehmen.

    Pelzis Rezept ist übrigens aus der Rührküche, leider wußte Vrana (die hatte es gepostet) nicht mehr, wo sie es her hat. Ich vermute, dass es von Anja (von den Aufrührern) stammt - auf ihrem Blog war mal so eins....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bade CupCakes wurden nichts :-((

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 09:41