Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Neueste Themen

» Kochen 2018
Gestern um 21:28 von lavendelhexe

» Die Häkelnadel-Frage
Di 16 Jan 2018, 11:44 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Fr 12 Jan 2018, 15:41 von nightfairy

» Seife für die Hochzeitsgäste
Di 09 Jan 2018, 13:02 von shiana

» Klara
Fr 05 Jan 2018, 18:26 von Domaris

» Kochen 2017
So 31 Dez 2017, 19:12 von Lotte

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Sa 23 Dez 2017, 16:44 von lunariel

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


      Sesamöl

      Teilen
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Sesamöl

      Beitrag  Lotte am So 20 Sep 2009, 17:51

      Der freundliche Herr Reike, der übrigens ein ganz ausgezeichnetes Mandelöl hat, hat mir eine grosszügige Probe Sesamöl beigelegt.
      Habt ihr das schon einmal verrührt und könnt mir was dazu erzählen?


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

      Diana

      Re: Sesamöl

      Beitrag  Diana am So 20 Sep 2009, 18:23

      Nein, verrührt habe ich es noch nicht. Nur verseift.
      avatar
      Morrigan

      Re: Sesamöl

      Beitrag  Morrigan am So 20 Sep 2009, 20:26

      Ich habe leider nur das aus dem Asialaden - aus geröstetem Sesam. In kleinen Mengen verseife ich das. In ner Crème müffelt mir das zu sehr. Aber ich nehme an, dass Deins ungeröstet ist?
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Re: Sesamöl

      Beitrag  Lotte am So 20 Sep 2009, 22:00

      Ja, das ist kaltgepresst, Morrigan.


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Sesamöl

      Beitrag  lavendelhexe am So 20 Sep 2009, 22:51

      Ich hatte schon Sesamöl - zwar aus dem Lebensmittelhandel, aber ungeröstet. Eine ganze Flasche davon (ca. 250 ml) habe ich verarbeitet - teils pur in Creme, teils als Mazerat, teils in Seife. Aber nachgekauft habe ich es nicht. Mich haben bisher eh nur wenige Öle wirklich überzeugt. Aber ich probiere halt gerne aus. Cool


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen
      avatar
      Barbara

      Re: Sesamöl

      Beitrag  Barbara am Mo 21 Sep 2009, 08:43

      Als ich noch auf dem Ayurvedatrip war, hab ich viel mit Sesamöl gemacht,
      weil es ja da das Universalöl ist. Ich hab auch einige Zeit Massageöl mit Sesam gemacht, aber schnell festgestellt, dass nur Öl meine Haut zu doll austrocknet.
      jetzt benutze ich es ab und zu noch in Cremes, verseift habe ich es auch schon öfter. Aber ich kann jetzt ehrlich gesagt auch keine großen Unterschiede unter den einzelnen Ölen feststellen, meistens benutze ich sie in Kombi und da ist es eh schwierig.
      Das gute von Reike hatte ich allerdings noch nicht.

      Gesponserte Inhalte

      Re: Sesamöl

      Beitrag  Gesponserte Inhalte

        Ähnliche Themen

        -

        Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Jan 2018, 10:59