Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Mo 21 Aug 2017, 22:50 von lavendelhexe

» Klara
Mo 21 Aug 2017, 10:26 von lunariel

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Zucchini-Rezepte

    Austausch
    avatar
    adebarsblome

    Zucchini-Rezepte

    Beitrag  adebarsblome am Do 16 Jul 2009, 15:18

    So, es ist soweit, die alljährliche Zucchini-Schwemme halt mich wieder mal erwischt! Also bitte her mit Euren erprobten (familientauglichen) Rezepten.

    Was bei meinen Männern leider gar nicht geht, sind die gefüllten Varianten, aber das hier ist der Renner:

    Zuchini-Hackfleisch-Topf (ich koche das frei Schnauze, daher schreibe ich nur geschätzte Mengen auf)

    500 gr gemischtes Hackfleisch
    1 Zwiebel
    evtl 1-2 Knobi-Zehen

    ------> scharf anbraten,

    2 mittelgroße Zucchini, geschält, entkernt, gewürfelt

    ------> zufügen und weich köcheln lassen

    mit Salz, Pfeffer und viel Curry abschmecken.

    Der Topf schmeckt lecker zu Reis oder Kartoffelbrei


    Rusikale,schnelle Zuchini-Beilage


    2 große Zwiebeln, geschält,in dünnen Scheiben, in etwas Fett glasig andünsten
    2 mittlere Zucchini geschält, entkernt, in 0,5 cm dünne Scheiben dazugeben und weichköcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken


    Zucchini, süß-sauer eingekocht

    1 kg fertig geputzte Zucchini, klein geschnitten
    ---> in einem Sieb mit ca einer Handvoll Salz bestreuen, über Nacht stehen lassen

    1 l Essigwasser (halb Essig/halb Wasser)
    350 gr zucker
    Gurken-Einmachgewürz
    ----> 30 min sprudelnd aufkochen , dann mit den abgewaschenen Zucchinistückchen noch einmal 5 min weiterköcheln lassen, das Ganze in Schraubdeckelgläser geben und sofort gut verschließen.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  lavendelhexe am Do 16 Jul 2009, 15:40

    Ich mache Zucchini gerne nach Art Frittata:
    Zucchini raspeln, evtl. geraspelte Möhren und/oder Kürbis dazu, gewürzte Eiermilch drüber, evtl. Käse drauf, im Ofen backen.
    Äh, genauer weiß ich es nicht. Embarassed


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hoa

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  Hoa am Do 16 Jul 2009, 16:02

    Hallo,

    meine Zuccinisuppe, schnell, einfach und lecker:

    Zuccini in irgendeineForm schnibbel, in selbstgemachter oder gekörnter Gemüsebrühe weichkochen, pürieren und nach Geschmack mit Sahne o. Milch abbinden. Abschmecken, evtl. Schuss Zitronensaft.
    Das Wichtigste am Schluss, das gibt den Pfiff, ohne ist sie öde: feiner Dill, kurz vorm Auftragen, nicht zuwenig davon.

    Guten Appetit!

    Hoa
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  Lotte am Do 16 Jul 2009, 17:19

    Zucchiniauflauf:

    Zucchini in etwas dickere Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Zwiebeln und Knofi anbraten, 500 gr Rinderhack dazugeben und mit anbraten. Mit Wasser auffüllen, dass alles gut bedeckt ist und kurz köcheln lassen. 1 Ecke Schmelzkäse, Salz, Pfeffer,1 TL Instandfleischbrühe, Chillipulver und 1 Dose Gemüsemais dazugeben. Alles über die Zucchinis giessen, mit Käse belegen und ca 3/4 Std, bei 180 Grad, im Backofen garen. Dazu passt Baguette.
    Natürlich kann man auch mehrere Schichten machen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Barbara

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  Barbara am Do 16 Jul 2009, 17:55

    Zucchini in Scheiben schneiden, in Olivenöl anbraten, zum Öl Knoblauch, Thymian, Rosmarin, etc geben, wenn auf beiden Seiten leicht gebräunt, rausnehmen und salzen und pfeffern.
    Das ist eine schöne Beilage, man kann auch etwas Balsamico drübergeben, ist dann wie Antipasti.
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  Selena am Do 16 Jul 2009, 20:59

    Danke für die vielen leckeren Rezepte.
    Ab nächstes Jahr müssen also Zuccini in meinen Garten. grins

    Hab ich dieses Jahr noch nicht gemacht, da ich die einzige bin, die sie isst.

    Allerdings kam meine Tochter dieses Jahr aus dem Ferienlager und eröffnete mir, dass sie jetzt Zuccini und Auberginen isst. Aber fragt nicht, wie.... in Scheiben geschnitten und so wie sie sind. Weder gewürzt noch gekocht/gebraten oder sonstiges.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    kirachris

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  kirachris am Fr 17 Jul 2009, 14:14

    Ein Rezept das ich immer wieder schnell mache ist:
    Kartoffeln achteln in Olivenöl anbraten, nach einiger zeit zwiebeln nach geschmack dazu, Dann Paprikastücke in verschiedenen Farben, in den letzten 5 minuten noch Zuccini und Tamaten dazu. Würzen nach Geschmack .
    Man kann auch vorher Hahnchenbrust oder Putenbrust anbraten und zugeben.
    Ohne Kartoffel mag ich es auch gerne zu Nudeln oder Reis.
    Ich würze mit Pfeffer und Salz,Chilli und Knoblauch.
    Manchmal nehme ich als Gewürz nur Salsa oder würze mit Sambal nach.
    avatar
    sroocs
    Moderator

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  sroocs am Fr 17 Jul 2009, 14:43

    Wir lieben Zucchini gegrillt. Einfach die Zucchini in dicke Scheiben schneiden, in Olivenöl mit Kräutersalz einlegen (ca. 1/2 Std.) und dann ab auf den Grill. Ich würze während des grillens nochmal mit etwas Kräutersalz nach aber das ist Geschackssache.
    Eure Rezepte sind aber allesamt wirklich klasse. ich freue mich schon darauf sie alle mal auszuprobieren.
    Warum essen Männer eigentlich keine Zucchini, oder gibt`s bei euch ein männliches Wesen, das Zucchinis zu sich nimmt? nachdenk


    _________________
    Ganz liebe Grüße
    Sanne
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  Selena am Fr 17 Jul 2009, 15:23

    Deutsche Männer essen keine Zucchini, nicht alle.
    Also hier ist das allgemein so. Aber das ist auch wieder was anderes. Hier wollen die nur, was sie eben auch kennen. Bei euch dürfte es ja schon immer Zicchini gegeben haben. Bei uns nicht.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Gesponserte Inhalte

    Re: Zucchini-Rezepte

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Aug 2017, 15:44