Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 16:13 von Morrigan

» Klara
Heute um 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Schaumbade-Bomben

    Austausch
    avatar
    Cotopaxi

    Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 15 Jul 2009, 16:07

    Mein Tantchen hat bald Geburtstag und neben den üblichen Lus... Teilen (diesmal in London, Covent Garden gekaufte, was meine Tante vermutlich wenig beeindrucken wird, aber aus meinem Rumpel-Flug immerhin einen duften Flug gemacht hat...) habe ich mal wieder meine eigenen gebastelt.
    Mit viel Natron, etwas Kochsalz, Speisestärke, Keiselerde-Pulver und Weinsteinbackpulver mit Glycerin und diesmal Face-Tensid (dummerweise hab ich erst gemerkt, was es für ein Mist ist, als ich schon 1l zu Hause hatte - und die gekauften sind ja auch alle aus dem Zeug) gemixt, einen Schuss gute englische Speisfarbe rot dazu und Rosen-Flieder-Veilchen-Babypuder-Duft dazu. Habe aus dem klebrigen Teig mit viel Mühe und Geduld Rosen geformt, sah super aus. Leider hab ich kein Bild gemacht, weil der Akku von meiner Kamera leer ist.
    Kam auf die Idee, ich könnte sie ja im Backofen trocken, wenig Hitze, Umluft...

    Leider sind sie dabei aufgegangen und die ganze schöne Rosenform ist futsch - echt schade. Wäre vielleicht auch ohne Backofen passiert, denn viel wärmer als 40 Grad wars bestimmt nicht.
    Naja, jetzt sind es halt rote Bollen geworden. Vielleicht sollte ich sie auf einen Hut montieren und als Gutachtäler-Bade-Tracht verkaufen???

    kopfklatsch
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Lotte am Mi 15 Jul 2009, 16:32

    Nicht böse sein, aber ich musste echt grinsen, über deine Beschreibung. Ist natürlich ärgerlich, wenn man sich solche Mühe gegeben hat und dann sowas passiert. Die Bollen sind aber bestimmt auch sehr hübsch und super duften tun sie allemal. Rose/Flieder/Veilchen/Babypuderduft hört sich nämlich total lecker an.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 15 Jul 2009, 16:37

    Ja, durchaus, nur hab ich vermutlich mal wieder viel zu wenig davon genommen, denn wenn man die Dinger in einer vollen Wanne versenkt, riecht man vermutlich nicht mehr viel davon... nixweiß Ich glaub, ich lern das nie, dass man die Dinger so irrsinnig beduften muss.. Ich habs halt nicht so gern, wenns schon fast stinkt...
    avatar
    pelzi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  pelzi am Mi 15 Jul 2009, 16:49

    ohhh ich glaub das mit dem backofen war nicht sooo gut..... Shocked
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 15 Jul 2009, 16:53

    scratch Ich glaub auch nicht, naja, aus Schaden wird man klug..

    Die davor sind auch ein wenig aufgegangen, auch ohne Backofen, nur da fiel es nicht so auf, weil sie einfach nur glatt waren... Tja... ich werde mich wohl nie mehr so verkünsteln. Lohnt sich offenbar nicht. Dabei sahen sie echt toll aus...
    avatar
    pelzi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  pelzi am Mi 15 Jul 2009, 17:08

    also ich geb sie immer in den kühli, dann aus der form und dann so 2 tage durchtrocknen in einem wenn möglich kühleren raum...
    aber nieeee in den backofen
    avatar
    Morrigan

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Morrigan am Mi 15 Jul 2009, 17:58

    Die wären wohl sowieso aufgegangen. Ist mir auch oft passiert... Kauf Dir doch besser etwas SLSA oder mach Gittain aus dem Face Tensid. Dann klappt das sicher. Wink
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 15 Jul 2009, 18:19

    SlSA hab ich, aber die Rezepte sind ziemlich aufwändig. Und wenns nicht grad Rosen sein sollen, gehts ja auch. Und mit Gittain wirds ja letztlich auch nicht besser, müsste ja wieder irgendwas flüssiges dran kippen. Und Natron im Wasser ist lecker... (also für die Haut).
    Hier kommt das Foto, ein Hauch von Form ist noch erkennbar:




    und hier die ganze Ausbeute



    Das Matsch-Teil unten rechts ist der total missglückte Versuch (dabei wusste ich es eigentlich), der ganzen Chose auch noch Zitronensäure beizugeben. Ging auf wie ein Blitzhefeteig, und fiel genauso schnell wieder in sich zusammen..
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 15 Jul 2009, 18:21

    Aber die Farbe ist lecker - sieht aus wie Erdbeersorbet, selber gemachtes. Man muss nur aufpassen.... 059
    avatar
    pelzi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  pelzi am Mi 15 Jul 2009, 18:47

    ich muss mal bissi grinsen, ned bös sein gell, aber die sehen so lustig aus
    kniefallverzeih lol!
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 15 Jul 2009, 21:03

    Sehen sehr interessant aus Very Happy Hübsche Farbe und sicher ein feiner Duft, was will man mehr 059


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Netti

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Netti am Mi 15 Jul 2009, 22:34

    Laughing Die Farbe ist wirklich sensationell!

    Kann man die nicht zerbröseln und als Badepulver deklarieren?
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 15 Jul 2009, 23:22

    Nö!
    Die bleiben, wie sie sind!
    Soooo hässlich finde ich sie eigentlich gar nicht. Tantchen soll froh sein, dass sie überhaupt was kriegt, so überl wie sie immer über mich herzieht...
    Zum Glück habe ich sie allerdings nicht in Kakao-Variante gemacht... grins
    avatar
    marimar

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  marimar am Do 16 Jul 2009, 10:16

    ich finde auch nicht, daß die so schlimm aussehen. die farbe ist echt sensationell.
    avatar
    femicrow

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  femicrow am Do 16 Jul 2009, 10:39

    So was ist uns allen doch schon passiert.

    Hauptsache, sie pflegen und man fühlt sich wohl dabei!
    avatar
    Popsfrosch71

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Popsfrosch71 am Fr 17 Jul 2009, 22:28

    Also ich finde sie sehen gut aus, zwar nicht wie Rosen, aber eben einzigartig schön!
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 18 Jul 2009, 12:06

    Ach danke Popsi, love358
    das hast du nett gesagt. ICh find sie auch nicht so schlecht, mal abgesehen von dem flachen Teil, wo ichs mit Zitronensäure versucht hatte, das wird vermutlich gleich heute von mir persönlich verbadet (bevor die Bathmelts von Scroocs dazu kommen)
    avatar
    Popsfrosch71

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Popsfrosch71 am Sa 18 Jul 2009, 12:26

    Very Happy
    avatar
    superhuhn

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  superhuhn am So 19 Jul 2009, 10:58

    Bis auf die Babypuder-Duftnote finde ich die aber sehr klasse! Sehen aus wie Cupcakes! grins (und pflegen bestimmt doller als alles, was L*sh jemals auf den Markt bringen wird 059 )
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am So 19 Jul 2009, 15:28

    Leider kommt die Baby-puder-Note ziemlich deutlich raus, oder alles zusammen riecht wie Baby-Puder. Die Blumendüfte - obwohl davon deutlich mehr drin ist - riecht man nicht wirklich raus. Dabei riecht jeder einzelne sehr typisch.. Schade eigentlich
    avatar
    superhuhn

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  superhuhn am So 19 Jul 2009, 18:32

    Ist halt Geschmackssache, Babypuder hat sehr viele Anhänger 059 (nur nicht das Huhni Razz ), aber das Muffin-Outfit steht den Bömbchen ausgezeichnet! grins Ich bin mir sicher, du kannst die auch mit anderen Düften... lol!
    avatar
    tweety81272

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  tweety81272 am So 19 Jul 2009, 18:47

    Ich finde sie absolut gelungen, eine tolle Idee mit den Förmchen! wink1
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 20 Jul 2009, 14:12

    sie sehen schon gut aus mit den Förmchen (waren letzte Woche noch englische apple-pies drin), aber trocknen halt nicht von unten. Man muss sie dann wohl aus der Form bröseln. Bröseln tun sie eh, beim leichtesten Berühren... Handle with care ist also die Maxime...
    Klar, wenn sie aufgehen, dann ist Luft drin, das macht die Sache porös...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schaumbade-Bomben

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 17:06