Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Neueste Themen

» Neue Wolle
Gestern um 23:55 von Lotte

» Kochen 2018
Di 20 Feb 2018, 20:30 von Domaris

» Die Häkelnadel-Frage
Sa 17 Feb 2018, 21:45 von lavendelhexe

» Klara
Di 13 Feb 2018, 23:19 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Di 13 Feb 2018, 22:28 von nightfairy

» Seife :-D
Mo 12 Feb 2018, 11:36 von Cotopaxi

» Auf den Nadeln...
So 28 Jan 2018, 22:15 von lavendelhexe

» Seife für die Hochzeitsgäste
Di 09 Jan 2018, 13:02 von shiana

» Kochen 2017
So 31 Dez 2017, 19:12 von Lotte


    Kochen 2018

    Teilen
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Domaris am Sa 10 Feb 2018, 15:21

    Hier gab es heute eine richtig mutige Mischung, weil ich Resteverwertung betrieben habe. Im Kühlschrank war noch ein halber Chinakohl, den habe ich zum Stir fry gemacht, mit einer Karotte, einer halben roten Paprika und einer Chili (mit Kernen. Wenn schon denn schon), dazu gab es selbst gemachte (keine Mischung und mein erster Versuch), scharfe Grünkern-Paprika-Knobi-Bratlinge und Süßkartoffelpommes, plus Guacamole, weil die Avocado auch mal langsam weg musste. Klingt zusammen alles ein bisschen schräg. Aber die Tatsache, dass Herr S. sich noch einen dicken Nachschlag geholt hat, sagt wohl dass es doch geschmeckt haben muss. Ich hätte leider keinen Nachschlag mehr geschafft.

    Bäuche voll, Töpfe leer und der Kühlschrank war durch den Wochenendeinkauf eh wieder aufgefüllt.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am Sa 10 Feb 2018, 23:46

    Zu dir würde ich gerne mal zum Essen kommen. mjam grins

    Bei uns gab es Lasagne und Gurkensalat.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Domaris am So 11 Feb 2018, 17:54

    Heute gab es den ersten Versuch von veganisierten Kohlrouladen. Und es hat geklappt, sehr gut sogar. Bisher hatte ich mich nicht rangetraut, die in vegan zu machen. Ich habe sie mit kräftig gewürztem Grünkernschrot gefüllt. Die Entscheidung war genau richtig. Dazu gab es Kartoffelpü. Und Herr S. ist glücklich. Sehr schön.

    Achja... es reicht natürlich wieder mal locker auch noch für morgen. grins
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am So 11 Feb 2018, 21:04

    Hier gab es Valess und Mexikogemüse (TK).


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Cotopaxi am So 11 Feb 2018, 22:27

    Bei uns gab es, was der Schrank hergab: Nudeln mit Sauce aus Tomaten, Thunfisch, weisst Bohnen, dazu Gurkensalat. Wie praktisch, dass morgen der gelbe Sack geholt wird, bei so viel Blech...
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am So 11 Feb 2018, 22:50

    Wir hatten Putenrollbraten süss/sauer und Klöße.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Barbara am Mo 12 Feb 2018, 10:33

    wir waren gestern indisch essen in Lübeck, war sehr lecker,

    heute haben wir beide Spätschicht, da gibts nur ne Stulle
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Domaris am Mo 12 Feb 2018, 18:50

    Wie gestern bereits angekündigt, die Reste von gestern. Kohlrouladen mit Kartoffelpüh. Und es ist genau so wie bei den "normalen", einen Tag später und durchgezogen schmecken sie noch mal so gut.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 12 Feb 2018, 20:22

    Hier gab es Rahmspinat, Rührei und Kartoffeln.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Barbara am Di 13 Feb 2018, 16:33

    mein Mann hat Gemüsereis gemacht, ich darf nur essen und muß nichts tun grins
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am Di 13 Feb 2018, 16:46

    Auch mal schön. ja

    Wir hatten TK Pizza und gem. Salat.

    Ich habe heute mein erstes Joghurtbrot angesetzt. Bin gespannt, wie das wird. ungeduld


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Domaris am Di 13 Feb 2018, 20:15

    Ha, ich muss mich diese Woche auch nicht ums Kochen kümmern. :-D
    Es gab aus dem restlichen Kartoffelpüh von gestern (gepimpt mit Lauchzwiebel und Schnittlauch) schön knusprig gebratene Kartoffelplätzchen, dazu im Ofen gebackenen Brokkoli, gemischten Salat und vegane, polnische Kielbasa-Wurst. War lecker. :-)
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am Di 13 Feb 2018, 20:55

    Für mich gab es aus den restlichen Kartoffeln von gestern für heute Bratkartoffeln.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am Mi 14 Feb 2018, 22:43

    Spaghetti und Sahne/Schinken Sauce, mit viel Knofi.

    Mein Joghurtbrot ist echt toll geworden und schmeckt super.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 14 Feb 2018, 23:17

    Mit Sauerteig, dein Brot, oder durch den Joghurt ohne?

    Hier gab es auch Nudeln, aber Farfalle mit Erbsen-Schmelzkäse-Soße. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am Mi 14 Feb 2018, 23:32

    Diesmal war es ein Hefeteig, aber nur mit 0,4 gr Hefe und ein Teil des Wassers wird durch Joghurt ersetzt.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lunariel

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lunariel am Do 15 Feb 2018, 09:28

    Toll, Lotte! Ich hab auch das Brot backen für mich entdeckt. Ich mach das immer in einen alten Tontopf und da wird's so toll, dass die Kinder mittlerweile lieber fasten, als das sie gekauftes Brot essen, was es mir natürlich nicht immer leicht macht, wenn die Zeit knapp ist Neutral

    Heute gibt's Spaghetti Bolognese mit Parmesankäse
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Domaris am Do 15 Feb 2018, 19:46

    Und noch mal Nudeln. Very Happy

    Herr S. hat wieder gekocht. Es gab den Rest vom Wirsing, geschmurgelt mit Champignons in einem rahmigen Sößken und dazu Spaghetti. War sehr lecker. Er kann das. Smile
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am Do 15 Feb 2018, 21:59

    Lotte schrieb: mit 0,4 gr Hefe
    Ui, wie wiegt man das denn ab? Shocked Und auf wieviel Mehl kommt dieser Hauch Hefe? Erzähl mehr, du machst mich neugierig. Very Happy Normales Brot habe ich schon lange nicht mehr gebacken, könnte ich auch mal wieder. Ich esse derzeit gerne Low-carb-Brot, ich liebe Mandeln, Körner und Samen!

    Hier gab es "Französisches Gemüse" - im Ofen gemacht: Kartoffeln, grüne Bohnen, Tomaten, mit Rosmarin gewürzt natürlich. Und als eigene Zugabe wurden Schinkenwürfel angebraten und auf dem Teller über das Gemüse gestreut.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am Do 15 Feb 2018, 23:07

    Ich habe einen Würfel frische Hefe genommen und lauter kleine Kügelchen gemacht. Das erste habe ich genau abgewogen, mit der Feinwaage, wo ich sonst die Rohstoffe mit abgewogen habe und die restlichen Pi mal Daumen. Alle Kügelchen einzeln in Alu gerollt und eingefroren. Bei Bedarf nehme ich dann ein Kügelchen raus und das kam dann auf 565 gr Mehl, wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe. Der Trick bei so wenig Hefe ist, dass der Teig 24 Std. gehen muss und zwischendurch gezogen und gefaltet wird. Hier ist ein ähnliches Rezept.

    Wir hatten heute Sauerkraut, Kasseler und Püree.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 16 Feb 2018, 11:40

    Ah, das ist sehr interessant! danke Braucht man einen gußeisernen Topf oder geht das auch anders?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am Fr 16 Feb 2018, 16:19

    Ich nehme einen gußeisernen Topf und für Kastenbrote eine Form von Kaiser. Die gibt es für kleines Geld bei Amazon.
    Es gehen auch Jenna Glas und glasierte Auflaufformen, aber da besteht die Gefahr, dass sie das Vorheizen auf 250° auf Dauer nicht vertragen und platzen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 16 Feb 2018, 21:36

    Oh, hm, naja mal schauen, ob ich einen Glastopf opfere. Deine Kastenform ist eine normale beschichtete Blechform?

    Bei uns gab es heute eine Pilzpfanne mit Feta und schwarzen Oliven. Mal was anderes, aber wiederholen werde ich das nicht.....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Lotte am Fr 16 Feb 2018, 22:02

    lavendelhexe schrieb:Oh, hm, naja mal schauen, ob ich einen Glastopf opfere. Deine Kastenform ist eine normale beschichtete Blechform?.

    Jepp. ja

    Wir hatten heute Schweinefilets in Dijonsenf mariniert, Pommes und gem. Salat


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 17 Feb 2018, 23:28

    Heute gab es für mich einen Salat aus weißen Bohnen, Radieschen, Feldsalat und Sprossen.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kochen 2018

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 22 Feb 2018, 03:26