Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 20:45 von Domaris

» Auf den Nadeln...
Di 05 Dez 2017, 20:02 von lavendelhexe

» Klara
Do 30 Nov 2017, 18:26 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

Ähnliche Themen


    Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Teilen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 15 Nov 2017, 21:49

    Also - wir schicken ja immer mal diverse Köstlichkeiten auf die Reise, seien es Marmeladen oder Alkoholika oder Kosmetik. Und ich fände es sehr schön, wenn die Rezepte dazu in diesem Thread gepostet werden. Ok, Kosmetik passt nicht hierher, dafür wird es einen Thread im entsprechenden Unterforum geben. Aber die leiblichen Genüsse bitte hier verewigen. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  Cotopaxi am Do 16 Nov 2017, 19:01

    Liköre aller Art:
    Man nehme Früchte, Vodka und lasse beides zusammen für einige Wochen reifen. Dann wird abgesiebt und mit Läuterzucker (Zuckersirup) verdünnt, bis es so süss ist, wie man mag. Man kann auch den Zucker gleich dazu geben und muss dann halt am Ende ggf. mit Wasser verdünnen, wenn er zu stark ist. Das ist die Variante für alle, die den Likör gerne stark haben.
    Oder man kocht einen Saft aus dem Obst und gibt hinterhier Zucker und Alkohol dazu. Ganz einfach eigentlich. Ich halte mich da immer mehr an meinen Geschmackssinn als an ein Rezept.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  lavendelhexe am Do 16 Nov 2017, 21:43

    Cotopaxi schrieb:Ich halte mich da immer mehr an meinen Geschmackssinn als an ein Rezept.
    Laughing Ach schau - so mache ich das auch gerne.
    Bei mir steht tatsächlich mal wieder ein Liköransatz - Zimt-Orange klang sehr verlockend. Sonnabend darf die Familie verkosten... Inzwischen habe ich schon dreimal Zucker nachgegeben. Shocked


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  Cotopaxi am So 19 Nov 2017, 23:46

    Höri-Bülle-Chutney

    (geht natürlich NUR mit echten Höri Bülle, also fahrt ruhig mal im Oktober bei uns im Süden vorbei. DAs Bülle-Fescht ist immer am ersten Sonntag im Oktober)
    Aber notfalls geht vielleicht auch eine andere Art von Zwiebeln.

    Also...

    erstmal gaanz viele Bülle (Zwiebeln) fein schneiden, diese in Apfelsaft und einem klein geschnittenen Apfel weich dünsten (das dauert eine Weile), dann Essig, Salz, Meerrettich, Gewürze (nach Belieben - Das Original enhält Thymian, hatte ich nicht, also sind Kräuter der Provence drin), Pfeffer und etwas Gelierzucker  dazu geben und nochmal ein paar Minuten köcheln.
    Ich wiege selten ab, ich gebe immer so viel von allem dazu (immer erst mal wenig), bis es mir schmeckt.  
    Man kann auch rote Beete mitkochen, das schmeckt auch sehr lecker.
    avatar
    nightfairy

    Re: Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  nightfairy am Mo 20 Nov 2017, 00:44

    Vielen lieben Dank, Coto! kiss1
    avatar
    Barbara

    Re: Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  Barbara am Mo 20 Nov 2017, 10:10

    das hört sich interessant an ja
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 20 Nov 2017, 10:19

    Ich glaube, in einem früheren Leben war ich Chinesin...
    Ich kaufen mir immer ein Produkt, schaue und schmecke, was drin ist, und dann versuche ich das Produkt nachzubauen. Wird nie wie das Original, aber meistens auch ganz gut... grins

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wichtel- und Wanderpäckrezepte

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez 2017, 20:49