Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Gestern um 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Verpackung für Badebomben

    Austausch
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Selena am Mo 06 Jul 2009, 10:04

    Nachdem ich nun alles beisammen habe für das Basteln von Badebomben habe ich kurz bevor ich abfangen wollte festgestellt, dass ich noch gar kein Verpackungsmaterial habe dafür.

    Jetzt meine Fragen: Was nehmt ihr dafür? Wo kauft man das am besten günstig? usw.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    pelzi

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  pelzi am Mo 06 Jul 2009, 10:16

    huhu also ich nehm meistens bedrucktes cellophan , das sieht nett aus
    oder ich bastle so einfache boxen die ich dann verziere
    hier zu sehen


    http://pelzisbadekreationen.blogspot.com/
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 06 Jul 2009, 10:18

    Willst du sie verschenken? Für mich bewahre ich sie einfach im Bad in schönen Gläsern mit Glasdeckel (Bonbonnieren) auf.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  adebarsblome am Mo 06 Jul 2009, 10:35

    Wahnsinn, Pezi. Ich hab grade Deine Boxen auf dem blog bewundert. Die sind ja verl017 göttlich! Respekt!.


    Ich wickle die Bomben auch schon mal in einfache Frischhaltefolie, bevor ich sie im Glas dekoriere. Da ich allerdings ein kleines Bad habe, wo sich die Luftfeuchtigkeit leider sehr staut, stehen die "Vorratsgläser" besser auf der Fensterbank vor dem Bad.
    avatar
    pelzi

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  pelzi am Mo 06 Jul 2009, 10:45

    danke ade....... wink1
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Selena am Mo 06 Jul 2009, 11:01

    Bonboniere müsst ich mir mal anschaffen, dass die da erst mal rein können. Aber die muss sicher ganz schön groß sein, oder?

    So Cellophan hatte ich gemeint. Entweder Beutel oder auch Papier. Sowas um sie dann zu verschenken. Nur wo kauf ich das? Ich hab sowas noch nicht in Geschäften gesehen. Was sind das für geschäfte, wo es sowas gibt? Online würd ich sicher finden, aber ich wollt mir das halt angucken können um einmal den Preis vergleichen zu können und mir die Größe auch vorstellen zu können. Wenn ichs natürlich online billiger kriege, kauf ich dann auch online.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    pelzi

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  pelzi am Mo 06 Jul 2009, 11:07

    huhu selena, also ich kaufs (wien) bei Libro, Müller, Vivo etc.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  adebarsblome am Mo 06 Jul 2009, 11:17

    Selena: Ich kaufe Zellglasbeutel am günstigsten bei rossmann. Im Bastelladen und und hier im großen Supermarkt gibt es sie auch, allerdings teurer.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 06 Jul 2009, 11:33

    Selena schrieb:Bonboniere müsst ich mir mal anschaffen, dass die da erst mal rein können. Aber die muss sicher ganz schön groß sein, oder?
    Hmm, wie groß werden deine Bomben denn? So sehr groß sind die bei mir nicht.
    Ich hab halt viel auf Flohmärkten geschaut oder wenn mir bei günstig was bei einem Discounter über den Weg lief Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Selena am Mo 06 Jul 2009, 12:18

    Ich muss gestehen, als ich an die Bonboniere gedcht habe, hatte ich das Bild von Mainias Badebombe im Kopf. Aber so große werd ich nicht machen. Ich denke, ich werde die Eierbehälter ausm Kühlschrank nehmen.

    Hab grad mal geschaut bei Ebay, da gibts zwar Zellglasbeutel (der Begriff war mir übigens entfallen, daher meine Fragerei auch) aber die haben nur welche mit Weihnachtssternen.
    Würde ja schon was bedrucktes nehmen wollen, aber obs grad Weihnachssterne sein müssen? nachdenk

    Ich hatte übrigens mal eine Seife in einer Folie, die hat in allen Farben geschillert. Sowas würd ich gerne haben für die Bomben, ja und für Seifen auch. *schwärm*
    Aber hab ja keine Ahnung, unter welchem Begriff man das wieder findet. Ich hab ein Problem mit Begriffen. *grrrr*


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    pelzi

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  pelzi am Mo 06 Jul 2009, 13:05

    selena, ich weiss nicht, warum muss denn grad ebay sein, schau doch in so papierfachgeschäften, da gibts genug folien....und günstig auch...und ohne weihnachtssterne, grins

    Diana

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Diana am Mo 06 Jul 2009, 13:07

    Selena, bei uns kann man die Beutel bei dm kaufen, sind aber ohne Aufdruck in 10ner-Pack.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  adebarsblome am Mo 06 Jul 2009, 13:14

    Selena: das heißt "irisierend", ich vermute du suchst so etwas?
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Selena am Mo 06 Jul 2009, 13:36

    @ pelzi

    muss nicht ebay sein. Aber irgendwie guck ich da immer zuerst. Weiß auch ned warum. Aber dann auch per Ebay.

    @ Diana

    danke, dann schau ich da mal, wenn ich wieder in die Stadt fahre. Hab da glaub auch schon welche gekauft, aber erinnere mich da auch nur an welche mit Sternchen drauf

    @ adebarsblome

    das könnte solche Folie sein, ja.

    Die sieht gut aus, die ich da seh. Aber ganz schön teuer. Aber man kriegt da schon ganz schön was raus, denk ich mal.

    Und dank für den Begriff. Mir fallen nie die passenden ein, wenn ichs grad brauch. Obwohl ich die Wörter eigentlich auch kenne. Aber das sind keine Dinge, die man täglich im Sprach- und Denkgebrauch hat und da ist das in meinem Gehirn immer etwas weiter hinten verbuddelt. grins


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Diana

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Diana am Mo 06 Jul 2009, 13:44

    Selena, zu Weihnachten sind die auch mit Sterne bedruckt.
    Aber eben auch ganz ohne Aufdruck gibst die.
    Ich weiss jetzt nicht genau den Preis, aber 10 Beutel waren unter 1€.
    Komm nach dm auch nicht jeden Tag hin.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  adebarsblome am Mo 06 Jul 2009, 13:52

    Selena: macht doch nichts, allerdings sollten wir Frauen(im Gegensatz zu Männern) nicht über ein beachtliches Vokabular verfügen? grins

    Mir fällt übrigens auch noch "changierend" als alternativer Begriff für "farblich schimmernd" ein.
    Wörterbücher für Synonyme und Co gibt es auch im WWW, z.B. hier
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Selena am Mo 06 Jul 2009, 14:23

    Ich hab zu viele männliche Hormone. Reicht das als Ausrede 059 , das mir nicht alle Begriffe immer so zufallen? 059
    Aber changierend hab ich weiß Gott noch nicht gehört.
    Aber wenn man bedenkt: Regenbogenfolie ist doch auch ganz gut und sooo einfach. *lach* lol!

    Hab nen Großhandel gefunden, wo man die denke ich etwas preiswerter bekommen kann. Vielleicht könnten wir da was zusammen machen? Oder lohnt das nicht, weil wirs dann ja auch wieder einzeln schicken müssten?
    Aber wir haben ja hier einige, die verkaufen. Ich selber brauch nur ne Rolle. Aber hab ja keinen Gewerbeschein. Weiß nicht, ob der dort gefordert wird.
    Man bestellt ja einfach nur per email dort.

    http://www.fws-design.de/Grosshandel/Folien/Glanzfolie/Gochglanz-lackfolie.html


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 06 Jul 2009, 14:53

    Hübsche Folien - aber für Seife brauchts ja Cellophan, Zellglas, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Badebomben verschenke ich seit kurzem nicht mehr (meine Freundin hat keine Wanne mehr) und nur für mich muß ich die Badebomben nicht einzeln verpacken grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Selena am Mo 06 Jul 2009, 15:18

    Achso, ja, stimmt ja, die Seife muss ja in Cellophan. Die eine war zwar auch in so ner Folie. Weiß grad gar nicht mehr, ob die da drin geschwitzt hat.

    Ich hab jetzt eine Händlerin bei Ebay gefunden, die kleinere Abpackungen verkauft. Die anderen hatten immer gleich 1000 Stück. Das ist mir eindeutig zu viel. Die hat zwar 5,95 Euro versand, aber nur einmalig. Und das ist ne Gewürzhändlerin, denke, das werd ich zu nutzen wissen. Very Happy


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Gesponserte Inhalte

    Re: Verpackung für Badebomben

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Aug 2017, 11:25