Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 20:45 von Domaris

» Auf den Nadeln...
Di 05 Dez 2017, 20:02 von lavendelhexe

» Klara
Do 30 Nov 2017, 18:26 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Kochen 2017

    Teilen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 11 Nov 2017, 15:18

    So, gestern wieder chinesisch essen gewesen - aber in einer anderen Stadt als sonst. Und hier gab es richtig viel Gemüse zur Ente. ja Und die Reste wurden uns eingepackt - die Servicekraft fragte von sich aus danach. Das fand ich super. Very Happy

    Heute gibt es den "Rest" Bohneneintopf.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am Sa 11 Nov 2017, 16:14

    Ha! Gestern hatten wir auch asiatisches Essen. Ich war zu faul zum Kochen, wir haben kochen lassen.

    Heute gibt es ein Curry und einen gemischten Salat dazu. Ich schnibbel grade alles. Wir sind die klassischen Abends-warm-Esser.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 11 Nov 2017, 19:23

    Domaris schrieb: Wir sind die klassischen Abends-warm-Esser.
    Ich auch. ja grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Cotopaxi am So 12 Nov 2017, 13:34

    Wir hatten nach dem Konzert noch ein gemeinsames Essen im Gemeindehaus, es gab Schnitzel mit Spätzle, Gemüse und Champignon-Sauce. Nicht spekatkulär, nicht wahnsinnig gut, aber ich musste nix kochen..
    Heute Abend gibt es dann einen vorbestellten Salat in unserem Chor-Stammlokal. Zum Mittagessen gibt's dann vermutlich ein Müsli oder sowas.
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am So 12 Nov 2017, 14:45

    Hier gibt es heute den Rest vom gestrigen Curry.... später irgendwann. :-D
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Lotte am So 12 Nov 2017, 15:50

    Ich hatte gestern gratiniertes Schweinefilet und Kroketten gekocht und heute gab es die Reste davon.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Barbara am So 12 Nov 2017, 17:42

    gestern gabs mal wieder Nudeln,
    heute werd ich Brezeln aufbacken, dazu gibts Käse, Tomaten und Radieschen, also einfach
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Lotte am Mo 13 Nov 2017, 21:33

    Wir mussten heute auf den Chinesen zurück greifen. Eigentlich wollte ich beim Arzt nur ein Rezept haben. Uneigentlich mussste ich einen Funktionstest machen und dann noch zum Arzt rein, der dann nichts mit mir anfangen konnte, da ich ja keine Beschwerden habe.
    Mich hat es den ganzen Vormittag gekostet und dem Doc hat es ein paar Euro mehr eingebracht. Ich hoffe, ich habe mir in dem Wartezimmer, wo alle niesten und schneuzten, nichts eingefangen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am Mo 13 Nov 2017, 21:36

    Hier gab es heute das gemütliche Abendbrot. Ich habe aber auch schon das Chili für morgen gekocht. Es ist mir mal wieder gut scharf geworden. Aber Chili darf ja chön charf sein. Das kann jetzt bis morgen gut durchziehen. Uh, darauf freue ich mich schon.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 13 Nov 2017, 22:19

    Bei mir gab's Pfannkuchen mit diversen Füllungen.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  lavendelhexe am Di 14 Nov 2017, 10:48

    Lotte schrieb: Ich hoffe, ich habe mir in dem Wartezimmer, wo alle niesten und schneuzten, nichts eingefangen.
    Uah - drücke dir die Daumen, dass du gesund bleibst!!

    Für heute Abend geplant ist eine Gemüse-Reis-Suppe mit Kasseler. Gestern gab es schlicht Brot mit allerlei darauf und dazu.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Barbara am Di 14 Nov 2017, 15:46

    Domaris schrieb:Hier gab es heute das gemütliche Abendbrot. Ich habe aber auch schon das Chili für morgen gekocht. Es ist mir mal wieder gut scharf geworden. Aber Chili darf ja chön charf sein. Das kann jetzt bis morgen gut durchziehen. Uh, darauf freue ich mich schon.

    nimmst du Tofu Hack fürs Chili? oder machst du ganz ohne?
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am Di 14 Nov 2017, 16:55

    Ich habe dieses mal Sojahack genommen. Das habe ich einen Tag vorher in Sojasauce und Rotwein eingelegt und dann gestern gut kräftig angebraten.
    Mal mache ich das Chili damit und manchmal auch ganz ohne solchen Fleischersatz. Ganz nach Lust und Laune. Wobei ich sagen muss, dass ich von dem "Sojafleisch" doch ganz angetan bin. Denn es behält heutzutage seine Konsistenz. Früher konnte man sowas am nächsten Tag nicht mehr essen, weil es eine einzige Pampe war.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Lotte am Di 14 Nov 2017, 17:19

    H. Lotte hatte die Reste des Schweinefiletgratins und ich habe mir einen strammen Max gemacht.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Lotte am Mi 15 Nov 2017, 20:09

    Spaghetti und Pesto.



    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am Mi 15 Nov 2017, 20:13

    Hier gab es den Rest Chili.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 15 Nov 2017, 21:45

    Bei uns gab es den Rest von gestern: Gemüse-Reis-Suppe mit Kasseler.
    Hurra - ich hab's gefunden und kann wieder Smilies setzen. cheers


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am Do 16 Nov 2017, 15:03

    Da ich heute Abend nach der Arbeit noch einen Termin beim Zahnarzt habe, wird es wohl sinnvoll sein die Kürbissuppe aus dem Tiefkühler aufzutauen. Die muss ich nicht kauen. Laughing
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  lavendelhexe am Do 16 Nov 2017, 17:37

    Oh, erwartest du eine tiefgreifende Behandlung? Wünsche dir jedenfalls guten Appetit Very Happy

    Ich werde mir bald einen Müslipfannkuchen nach J.O. machen und Herr Lavendelhexe darf seine TK-Hähnchenpfanne genießen.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Cotopaxi am Do 16 Nov 2017, 19:02

    Ich habe heute Mittag eine anständige Portion Sauerkraut gegessen, das rächt sich jetzt... scared Suspect
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am Do 16 Nov 2017, 21:27

    lavendelhexe schrieb:Oh, erwartest du eine tiefgreifende Behandlung? Wünsche dir jedenfalls guten Appetit Very Happy

    Ich werde mir bald einen Müslipfannkuchen nach J.O. machen und Herr Lavendelhexe darf seine TK-Hähnchenpfanne genießen.

    Nein, heute waren es nur zwei neue Füllungen. Die Wurzelbehandlung war letztes mal schon dran. Heute ging es auch ohne Betäubung, darüber bin ich schon ganz froh. So konnte ich wenigstens danach etwas essen.
    Ich bin kein ängstlicher Patient. Ich lasse auch lieber ein paar Schmerzen über mich ergehen, bevor ich mir eine Betäubung setzen lasse. Die Spritze ansich finde ich dann eigentlich auch nicht mal so schlimm, aber das Betäubungsgefühl ist so doof und es hält halt ein paar Stunden an. Da bin ich lieber ein bisschen tapfer. :-D
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  lavendelhexe am Do 16 Nov 2017, 21:41

    Schön, dann konntest du deine Suppe ja genießen!

    Bei meiner letzten Ersatzfüllung war die Betäubung erstaunlicherweise gar nicht mehr so langanhaltend - anderer Zahnarzt (und daher anderes Mittel?), ob es daran liegt? Ich wechsele nämlich durchaus mal den Zahnarzt. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Domaris

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Domaris am Do 16 Nov 2017, 21:45

    Ich habe meinen auch grade erst gewechselt. Der vorherige war zwar sehr nett, aber es war für mich einfach sehr umständlich die Termine bei ihm zu legen, weil er erst um 9 anfängt und schon um 17 Uhr Feierabend macht. Das ist einfach recht schwierig für mich. Jetzt bin ich im Dentologicum. Das Ding ist recht groß, es sind über 20 Zahnärzte dort und sie bieten Sprechzeiten von 7 bis 21 Uhr an und sogar Samstags irgendwie von 10 bis 14 Uhr.
    Die Zahnärztin, bei der ich jetzt bin, ist sehr nett, unkompliziert, ohne viel Brimbamborium und sowas gefällt mir. Bis jetzt habe ich einen wirklich guten Eindruck.
    Und es ist für mich gut mit den Öffentichen zu erreichen, sowohl von der Arbeit als auch von Zuhause aus.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Cotopaxi am Do 16 Nov 2017, 21:56

    Mein Zahnarzt ist immer noch in Freiburg und da bleib ich auch, keine Experimente...!
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Barbara am Do 16 Nov 2017, 22:04

    bei uns gabs Nudeln mit Champignonsoße und Endiviensalat

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kochen 2017

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez 2017, 20:49