Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 23:32 von Lotte

» Kochen 2017
Gestern um 23:14 von Lotte

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  lavendelhexe am Do 10 Jul 2014, 19:29

    So, endlich war es soweit und ich war bereit für ein Täschchen mit Reißverschluss. Nach dem neulich erwähnten Teenie-Nähbuch aus 4 Teilen und einem Reißverschluss zusammen genäht:



    Heute habe ich erstmal eine neue Stoffschere und noch einen Reißverschluss gekauft. Das muss wiederholt werden, irgendwann.  grins  Dann mit Häkelborte oder -blümchen.  Cool 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Lotte am Do 10 Jul 2014, 20:23

    Das ist ganz entzückend geworden. Respekt 


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Katze

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Katze am Fr 11 Jul 2014, 09:04

    Total schön.
    Dein erster Reißverschluss ist aber wesentlich besser geworden, als mein erster. Ich habe am Anfang den Reißverschlussfuss immer falschrum eingesetzt und mich gewundert, dass der ja gar keinen Sinn macht. Laughing 
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 11 Jul 2014, 10:40

    Hübsch! Den Impuls, sofort neue Reissverschlüsse kaufen zu wollen, den kenne ich!  grins 
    Wenn man einmal kapiert hat, wie das mit dem Reissverschluss geht, (es lebe das räumliche Vorstellungsvermögen, das bei mir im Kleinen eher untergut ausgeprägt ist (grossräumig gehts besser)), dann ist es halb so wild, und macht süchtig. Zum Glück hatte ich lange keine Zeit mehr zum Nähen, da ist das Bedürfnis wieder ein wenig abgeebbt.

    Ich quäl mich grad mit dem Hand-genähten Vogelviech rum, das der Prototyp für mein Schulprojekt werden soll. Es sieht aus, als wäre es schon eine Schüler-Arbeit. Aber ich bin ja gewissermassen auch noch Anfängerin. Es wird sicher noch einer fällig... Aber grundsätzlich sieht das Teil schon recht ansprechend aus...

    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 11 Jul 2014, 11:44

    Theoretisch habe ich begriffen, wie das mit den Reißverschlüssen geht - aber praktisch neige ich auch zum Fehlschluss. Ist mir bei Utensilos ja auch schon passiert, dass ich sie nicht aus dem Kopf nähen konnte, sondern Denkfehler eingebaut habe und sie wegschmeißen konnte. Und das, nachdem ich schon mehrere genäht hatte. Aber zwei Wochen später ist halt alles wieder neu gewesen.  Laughing 

    Katze, in meinem Teenie-Nähbuch ist in 28 Schritten erklärt - mit Fotos! - wie man das Dings näht.  Cool 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Barbara am Fr 11 Jul 2014, 12:50

    ich habs grad schon in deinem Blog bewundert,
    ist total schön geworden  ja 
    das mit den Denkfehlern kenne ich, mittlerweile versuche ich, nicht alles gleich anzunähen, sondern wirklich nochmal zu überlegen, ob es auch stimmt, - gelingt mir nicht immer
    avatar
    Morrigan

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Morrigan am Mo 14 Jul 2014, 13:35

    Wunderschön!  sunny Ich wünschte, ich hätte Zeit und v.a. Talent zum Nähen... Sowas gefällt mir auch sehr gut.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 14 Jul 2014, 14:25

    Talent hab ich auch keins  grins  Und wenn die Kinder aus dem Haus sind - dauert ja nur noch ein paar Jahre bei dir  Laughing  - findest du auch Zeit für diverse Handarbeitsexperimente.  love239 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Morrigan am Mo 14 Jul 2014, 15:52

    Ja, dauert nur noch ca. 18 Jahre bis der letzte Sohn auszieht (wenn denn überhaupt so früh)...  grins 
    avatar
    herkti

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  herkti am Mo 14 Jul 2014, 19:35

    Ich finde sie total süß.  ja 
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 14 Jul 2014, 22:20

    Ich hab mir beim Aldi so abwaschbare Tischdecken gekauft, daraus kann man dann Kulturbeutel nähen, damit man das Innere auswaschen kann, wenn mal was ausläuft. Allerdings weiss ich nicht, ob man das mit dem normalen Nähfuss nähen kann, den Folie geht nur mit speziellem Teflonfuss. Aber diese Decken sind nicht ganz so "klebrig". Sonst muss ich halt in der Schule nähen, da haben wir die.. und netterweise die gleichen Nähmaschinen wie meine daheim.  ja 
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 14 Jul 2014, 23:19

    An Wachstuchdecken habe ich auch schon gedacht - aber wg. des Füßchens erstmal verworfen.  ja  Früher hat man Seidenpapier untergelegt, aber das ließ sich bescheiden wieder abreißen (hab vor äh, sehr, sehr langer Zeit mal gummierten Stoff genäht).


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schief - aber mit Reißverschluss :-)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017, 04:14