Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 23:37 von Lotte

» Kochen 2017
Gestern um 22:58 von Lotte

» Kalte TS
Gestern um 21:54 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi


    Erste Tasche

    Austausch
    avatar
    Katze

    Erste Tasche

    Beitrag  Katze am Mi 05 Feb 2014, 10:46

    Ich habe mich entschlossen mich an eine schwierigere Tasche zu wagen.
    Und da ich ja keine halben Sachen mache, habe ich mich für diese Tasche entschieden.
    Ich nähe die "kleinere" Version und will sie als Tasche für u.a. die Uni nutzen.
    Nach langem Hin und Her habe ich mich auch für Stoffe entscheiden können.

    Als Generalprobe habe ich eine KamSnap Tasche genäht, weil ich mir natürlich auch noch eine KamSnap Zange anschaffen musste  Laughing 
    Das ist dabei herausgekommen und ich war ziemlich zufrieden:




    Jedenfalls stand dann auch die Stoffauswahl fest.
    Die Tasche soll nicht so unglaublich bunt sein, wie die Beispiele.
    Also habe ich mich für graues Kunstleder als Boden entschieden und einen schwarzen Stoff als restlichen Körper.
    Die Klappe soll dann aus buntem Stoff sein und zwar aus dem grünen Stoff, der oben bei der KamSnap Zangen Tasche zu sehen ist.
    Innen soll hauptsächlich aus dem roten Stoff genäht werden.
    Um einen Übergang zwischen dem Kunstleder und dem schwarzen Stoff zu schaffen, habe ich dann entschieden Paspelband zu nutzen. Das habe ich dann auch noch selbstgenäht, weil es derselbe Stoff sein soll, wie die Klappe.


    Das sind die Stoffe für den Körper der Tasche:


    Mittlerweile habe ich einen Teil der Innentaschen schon genäht.
    Es gibt unter anderem eine Laptoptasche, eine Readertasche, eine Handytasche und noch mehrere Innentaschen.
    Es wird noch ein paar Tage dauern, vermutlich bis ich die Tasche komplett fertig kriege, aber ich wollte sie euch jetzt schonmal zeigen.


    Außerdem habe ich noch eine Frage.
    Ich habe die Teile mit Volumenvlies H640 bebügelt. Es kommt mir jedoch vor, als hätten damit vor Allem die Außenteile zu wenig Stand.
    Ich würde diese gerne noch verstärken.
    Ich habe noch feste Vlieseline, aber kann ich die noch zusätzlich auf die schon bebügelten Stoffe bügeln?
    Das stelle ich mir eher schwierig vor.
    Und wenn nicht, kann man das Volumenvlies wieder abkriegen, damit ich vielleicht die feste Vlieseline unter das Volumenvlies bügel?

    Vielleicht hat ja Eine von euch einen Tipp für mich. nachdenk 
    Ansonsten werde ich einfach ausprobieren   ja
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 05 Feb 2014, 17:35

    107  Ganz große Klasse, ich bin überwältigt!

    Hm, zum zweimal aufbügeln fällt mir nur ein, dass man Bügelbilder durch nochmaliges überbügeln wieder ablösen kann.  nachdenk

    Und dass du die Tasche nicht ganz so schreiend bunt haben möchtest, finde ich besonders symphatisch.  Laughing 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  adebarsblome am Mi 05 Feb 2014, 18:58

    Oh- eine Working Mum. Eine wirklich tolle Tasche, den Schnitt habe ich auch hier liegen ja 

    Puuh, Volumenvlies abzulösen wird sicher schwierig nachdenk  Hast du die Futter- oder Oberstoffteile verstärkt?

    Falls es die Futterstoffe sind könntest du die Rückseite der Oberstoffe noch mit festerer Einlage versehen. Andersherum würde ich es eher nicht machen.

    Und ich weiß nicht wie fest deine Einlagen sind. Du musst die vorgenähten Teile schließlich auch noch wenden können...das ist bei Schabracken manchmal schon schwer.

    Und vielleicht kommt es dir ja auch aktuell nur so vor, als ob das ganze nicht so viel Stand hat. Sind die Einzelteile erst mal alle zusammengfügt ist es eventuell gar nicht mehr so lasch.


    Auf meinem Nähtisch liegt übrigens eine halbfertige SchnabelinaBag

    Ich muss fü den Job zur Zeit jede Menge Berichte verfassen und komme seit 4 Wochen überhaupt nicht mehr zum Handarbeiten  traurig169
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Lotte am Mi 05 Feb 2014, 19:22

    Na, da kannst du aber mehr als zufrieden mit sein, denn die ist richtig klasse geworden. Respekt 
    Ja, die Stoffauswahl ist mitunter das Schwierigste, ist ja bei Wolle auch so, aber du hast eine sehr schöne Wahl getroffen. Gefällt mir sehr gut. ja 


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Barbara

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Barbara am Mi 05 Feb 2014, 19:55

    da hast du dir eine tolle Tasche ausgesucht, die Stoffe find ich auch gut,
    ich wünsch dir gutes Gelingen und bin gespannt auf weitere Bilder
    avatar
    lunariel

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  lunariel am Mi 05 Feb 2014, 20:42

    Wow, Hut ab  Shocked Die sieht toll aus und dann auch gleich schon mit Vlies. Ich bin auch gespannt auf weitere Bilder!
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 05 Feb 2014, 22:24

    Was für eine riesige Arbeit,  aber wird bestimmt sehr schön ja
    avatar
    Katze

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Katze am Do 06 Feb 2014, 10:04

    Danke für euren Zuspruch =)


    Ich denke, dass es tatsächlich unrealistisch ist den Vlies nochmal abzulösen und es kann tatsächlich sein, dass die Tasche am Ende stabiler ist, als ich jetzt denke.
    Ich lasse das Ganze dann jetzt einfach so und nähe weiter.
    Ich hoffe, dass ich heute ein ganzes Stück weiterkomme.


    Sobald es neue Bilder gibt, zeige ich sie euch =)
    avatar
    Katze

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Katze am Do 06 Feb 2014, 21:54

    Ich bin heute sehr viel weiter gekommen.
    Morgen werde ich die Tasche fertig machen können  ja 
    Sie wird noch um einiges größer, als ich dachte.

    @adebarsblome: Die Schnabelina Bag ist ja toll! Die werde ich auch mal auf meinen Näh-Wunschzettel schreiben.
    In welcher Größe nähst du sie denn?
    avatar
    adebarsblome

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  adebarsblome am So 09 Feb 2014, 21:32

    Ich freu mich schon auf die Bilder, Katze  ja 

    Ich nähe die Medium Tasche für die Arbeit. In der Schabelina möchte ich Ordner unterbringen können, zur Zeit transportiere ich diese immer in einem Bastkorb. Das ist ungünstig, da aus Datenschutzgründen nicht jeder die Ordnerrückseiten lesen können sollte... Embarassed 
    avatar
    Katze

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Katze am Fr 14 Feb 2014, 18:55

    Die Tasche ist fertig  ja freu 

    Sie ist totaaal groß Shocked 
    Sie ist mir für die Uni tatsächlich zu groß.
    Aber für einen Wochenendtrip oder Ähnliches ist sie genau richtig.
    Es hat nicht alle 100% so geklappt, wie ich mir das gewünscht habe, aber das sieht am Ende ja niemand außer mir.

    Lange Rede, kurzer Sinn hier kommen die Bilder:


    (Das rote Innenleben sieht man ,wenn man die Tasche trägt, nicht.)




    avatar
    Cotopaxi

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 14 Feb 2014, 19:58

    Wow! DAs ist aber ein Prachtstück geworden.
    zu gross? DAnn wart mal ab, bis du im Schuldienst bist, da kannst du sie dann gut gebrauchen.
    avatar
    herkti

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  herkti am Fr 14 Feb 2014, 20:59

    Oh man....ist die klasse geworden. Du bist um deine Nähkünste echt zu beneiden.  ja   Respekt 
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 14 Feb 2014, 22:09

    Superklasse! Die sieht grandios aus!  verl017  Und zu groß gibts doch (fast) gar nicht.  Laughing 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hoa

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Hoa am Sa 15 Feb 2014, 14:42

    Was für ein anbetungswürdiges Stück  Shocked 107 Du bist so talentiert.  026  Deine Nähbegabung. Mit dieser Tasche wirst Du ganz schön Aufmerksamkeit erregen sie ist Dir fantastisch gelungen. Ich freu´ mich sehr mit Dir.
    Könntest Du mal überschlagen, wie lange Du daran gesessen hast?

    Hoa
    avatar
    Katze

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Katze am Sa 15 Feb 2014, 15:28

    Danke danke  Embarassed Da werde ich ganz rot bei dem ganzen Lob  Laughing 


    Ich habe insgesamt ungefähr 12 Stunden gebraucht, würde ich sagen. Wenn man etwas geübter dabei ist, dann ist man aber bestimmt einige Stunden schneller. Ich habe mich auch nicht besonders beeilt, weil ich lieber ordentlich nähen wollte  ja 
    Ca. 3 Stunden zum Zuschneiden, bügeln usw. und bestimmt 9 Stunden zum Nähen und auftrennen und wieder nähen usw.
    avatar
    Hoa

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Hoa am Sa 15 Feb 2014, 16:20

    Danke, Katze, jetzt kann ich den Umfang besser abshätzen.
    Wie hast Du denn eigentlich Nähen gelernt?

    Hoa
    avatar
    Katze

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Katze am Mi 19 Feb 2014, 10:29

    Meine Mutter hat mir die Grundlagen beigebracht. Allerdings traut sie sich nicht mehr zu als Gardinen und Kissen nähen.
    Letztes Jahr haben wir dann zusammen einige Utensilos und auch mein Karnevalskostüm genäht.
    Und den Rest habe ich mir sozusagen autodidaktisch beigebracht. Über gute Anleitungen und Videos.
    Eigentlich gibt es ja (zumindest bei meiner Maschine) nicht allzu viele Möglichkeiten was man tun kann.

    Ich muss vor Allem mal daran arbeiten meine Nähte sauberer zu nähen.

    Irgendwann möchte ich mal einen Kurs machen zum Kleidung nähen.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  adebarsblome am Mi 19 Feb 2014, 18:11

    Oh wie wunderschön, Katze  041 

    Und ist sie steif genug?
    avatar
    Katze

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Katze am Do 20 Feb 2014, 14:54

    Sie ist nicht besonders steif.
    Wenn sie befüllt ist und man sie trägt ist es gar kein Problem.
    Nur leer und unbefüllt hat sie halt so gar keinen Stand.
    Aber so dramatisch ist das nicht =)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Erste Tasche

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21 Sep 2017, 07:09