Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Mo 21 Aug 2017, 22:50 von lavendelhexe

» Klara
Mo 21 Aug 2017, 10:26 von lunariel

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Schokokuchen

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Schokokuchen

    Beitrag  lavendelhexe am Do 30 Jan 2014, 11:35

    Dies ist eine abgespeckte Version, im Original sind es Brownies. Die sind mir aber viel zu süß und auch zu fettreich.  Cool 




       125 g Nüsse hacken (hier: Paranüsse)
       125 g Schokolade (hier: 64 % Kakao) mit
       125 g Butter schmelzen
       3 Eier und
       125 Zucker schaumig schlagen. Schokobutter einrühren.
       125 g Mehl und die Nüsse unterziehen.

    Ich habe den Teig in einer 26er Springform gebacken und nach dem abkühlen mit Puderzucker bestäubt. Eine Schokoglasur wäre natürlich auch sehr lecker. Oder Sahne dazu - habe ich leider nicht dran gedacht.  kopfklatsch 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  Lotte am Do 30 Jan 2014, 15:14

    Ei, wie appetitlich, da bekomme ich gleich Hunger. mjam 


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    shiana

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  shiana am Do 30 Jan 2014, 15:30

    Der sieht aber oberlecker aus. Ist da gar kein Backpulver o.ä. drin, reichen die Eier?
    avatar
    Katze

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  Katze am Do 30 Jan 2014, 16:59

    Der Kuchen sieht wirklich oberlecker aus!
    Ich glaube den werde ich demnächst mal nachbacken.  ja 
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  Cotopaxi am Do 30 Jan 2014, 17:40

    Mjam...
    Aber wenn das schon die abgespeckte Version ist, dann möchte ich nicht wissen, wie mmächtig dann das Original ist!
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  lavendelhexe am Do 30 Jan 2014, 18:08

    shiana schrieb: Ist da gar kein Backpulver o.ä. drin, reichen die Eier?
     ja  Er soll nicht sehr locker werden oder gar aufgehen. Brownies sind klebrig-süß und leicht feucht innen.



    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  Barbara am Fr 31 Jan 2014, 12:29

    Da ich ihn am Mittwoch testen durfte, kann ich nur sagen, dass er einfach oberlecker schmeckt,

    ich hatte gleich darum gebeten, das Rezept hier zu schreiben, weil ich den sicher mal nachbacken werde.

    Stimmt, Cora, Sahne... grins , Schokoglasur wäre, glaub ich, zuviel, der Puderzucker war optimal
    avatar
    essiggurkerl

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  essiggurkerl am So 02 Feb 2014, 13:57

    Ihr macht immer so gute Sachen,
    da nehm ich schon vom Zuschaun
    ein paar Kilos zu! Yummi!  ja 
    avatar
    adebarsblome

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  adebarsblome am So 02 Feb 2014, 16:57

    Ein Browniekuchen  mjam 

    Da kneift die Hose schon beim Fotoansehen Very Happy 
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 05 Feb 2014, 22:31

    Wie lange und wie heiss hast du ihn gebacken? Ich mach vielleicht auch einen fur meine Schüler. ?.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  lavendelhexe am Do 06 Feb 2014, 11:36

    Äh, der braucht vermutlich ca. 40 min bei 180°, vorgeheizt.

    Ich backe aber immer mit Umluft - und hier hatte ich ein zweites Blech mit Erdnusskeksen mit im Ofen, daher die Temperatur auf 150° reduziert und längere Backzeit...


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schokokuchen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Aug 2017, 15:46