Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kalte TS
Heute um 08:21 von Morrigan

» Kochen 2017
So 15 Okt 2017, 22:04 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» Klara
Fr 22 Sep 2017, 11:29 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Dermofeel

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Dermofeel

    Beitrag  lavendelhexe am Do 24 Okt 2013, 20:20

    Kennt schon jemand einen der Dermofeel-Emulgatoren? Bisher gab es die nicht dort, wo ich bestelle... Dieses Mal benötigte ich Teebaumöl und Emulgator für Creme und Badezeug. Der neue Shop Aliacura führt beides, also habe ich dort bestellt. Eigentlich wollte ich ja Olivem 1000 kaufen, aber so wurde es eben Dermofeel GSC Palm oil free. Dazu noch Dermofeel PP und Dermofeel PR. Beides für Badeprodukte aber auch für Cremes bzw. Lotionen geeignet.

    Heute habe ich nur auf die Schnelle ein Badeöl mit äh, PR gemacht. PP ist eine zähe Paste und wird bei sanfter Wärme aufgeschmolzen (also prima für Badepralinen), PR ist flüssig und obwohl er eher für Lotionen ist, versuche ich es mit ihm. Und eine Abschminklotion habe ich auch mit PR gemacht - also mit dem flüssigen. Wie immer einfach
    aus Wasser, Öl, Emulgator und Melissengeist als Konservierung. Dieses Mal habe ich wieder daran gedacht und im Melissengeist etwas Xanthan äh, dispergiert. Ist also eine dickflüssige Lotion geworden und wird morgen abend getestet. Cool 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Dermofeel

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 25 Okt 2013, 10:32

    Ergebnis: der flüssige PP taugt nicht für Badeöle (das war ja eigentlich bekannt, aber....). Witzigerweise schwammen auf dem Badewasser Flöckchen einer Emulsion. Mit der Abschminklotion habe ich mir die Arme eingecremt, sie ist sehr angenehm. Also für kaltgerührte Lotionen prima.

    Dann habe ich gestern abend noch schnell eine Emulsion (es ist bisher jedenfalls keine Creme geworden) mit GSC gerührt. Orientiert habe ich mich an den Grundrezepten auf Heikes Blog - klick - ich nahm 25 % Fettphase und natürlich habe ich mit Melissengeist konserviert. Da ich als Butter Nilotica nahm, fehlt ein bissi Konsistenzgeber. Auf der Haut ist die Creme ganz fein. Sehr rückfettend und pflegend, obwohl nur 25 % Fett. Mal schauen, was der Langzeittest bringt.
    Mein Rezept:
    3 g Avocadoöl
    3 g Traubenkernöl
    2 g Pflaumenkernöl
    2 g Shea Nilotica
    0,5 g Jojobawachs
    2 g GSC (geplant waren 1,5 g - mir ist zuviel ins Glas gerutscht)
    30 g Wasser
    1 g NMF
    1,5 g Glyzerin
    6 g Melissengeist
    1 msp Xanthan transparent

    Ohne Duft. Wie gesagt - ist noch flüssig.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Dermofeel

    Beitrag  adebarsblome am Fr 25 Okt 2013, 11:26

    Dermofeel kenn ich noch nicht ( den neuen shop auch nicht, aber Danke für den link)..ich brauche noch andere Restbestände auf. Bin sowieso rührtechnisch nicht auf dem neuesten Stand und mixe schon länger nur noch meine bewährten Standartsachen.


    Aber das GSC klingt verlockend ja , vielleicht kann ich mich durch diesen Emu ja auch mit höheren Fettphasen anfreunden.





    avatar
    Morrigan

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Morrigan am Fr 25 Okt 2013, 11:48

    Klingt gut. ja Bin auch gespannt auf den Test mit PP. Momentan bin ich noch gut eingedeckt mit Emus. Aber ich kann mir das mal für die Zukunft merken.
    avatar
    Barbara

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Barbara am Fr 25 Okt 2013, 15:02

    gibt es nicht auch einen Dermofeel, der für Bodysplashs geht, so dass man nicht mehr schütteln muß?

    ich finde ja immer die ganzen Buchstaben dahinter verwirrend nachdenk , aber danke, dass du deine Testergebnisse mit uns teilst,
    das Rezept deiner Emulsion liest sich gut, bin mal gespannt, ob und wann sie fest wird
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Dermofeel

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 26 Okt 2013, 12:27

    Barbara schrieb:gibt es nicht auch einen Dermofeel, der für Bodysplashs geht, so dass man nicht mehr schütteln muß?

    ich finde ja immer die ganzen Buchstaben dahinter verwirrend
    Ja, so ein Dermofeel gibts auch äh, GLW oder so.... Und noch ein Esteröl, dass auch Dermofeel heißt. Ich finde das auch furchtbar verwirrend.... Rolling Eyes 

    Die Emulsion wird wohl nicht mehr fest. Also da gehört ein echter Konsistenzgeber rein und ein bisschen mehr Xanthan. Beim nächsten Versuch gebe ich mal 1 g MM dazu, das ist ein Konsistenzgeber, den ich halt im Haus habe. Dafür weniger Öl

    Also GSC gibt gar keine Konsistenz, das ist ja auch ein Ergebnis. Laughing 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Dermofeel

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 28 Okt 2013, 12:13

    Nachdem das flüssige PR nicht für Badeöle geeignet ist, habe ich PP nachdosiert. Etwas von der zähen Paste in Olivenöl gelöst (Wärme) und zum Badeöl aus Öl und PR gegeben. Und nu klappt es. Könnte sogar etwas weniger Emulgator sein. Nun, ich werde schon die für mich optimale Dosis finden. Very Happy 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Dermofeel

    Beitrag  adebarsblome am Mo 28 Okt 2013, 19:47

    Barbara schrieb:

    ich finde ja immer die ganzen Buchstaben dahinter verwirrend nachdenk ,
    Das finde ich auch...da hätte man wirklich etwas kreativer sein können.
    avatar
    Morrigan

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Morrigan am So 02 März 2014, 16:19

    Hexchen, ich bräuchte einen flüssigen Emu für die Rasierwässerchen meines Vaters. Bisher hatte ich dafür Solubol und das war super. Nur ist der recht teuer und ich will nicht unbedingt extra bei aromazone bestellen. In den wenigen deutschen Shops ist er gleich noch teurer... Kann man denn für ein Rasierwasser, in das nur ÄÖ und kein Öl kommt, auch Dermofell PR nehmen? Oder ist der nicht so gut geeignet?
    avatar
    Morrigan

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Morrigan am So 02 März 2014, 16:47

    Hab jetzt nochmal gestöbert und das scheint ähnlich zu sein: http://www.aliacura.de/produkte/tenside/dermofeel-g-10-lw
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Dermofeel

    Beitrag  lavendelhexe am So 02 März 2014, 19:58

    Genau, das von dir verlinkte Dermofeel ist dafür.  ja  Habe ich auch schon hier stehen, aber noch nicht ausprobiert.  Cool 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Barbara am So 02 März 2014, 20:16

    ich habe letzte Woche auch enige Dermofeels bestellt, will mal ein bißchen rumprobieren, nun hab ich blöderweise bei der Bestellaktion grade den vergessen, wollte doch Bodysplash machen  kopfklatsch 

    Naja, der Sommer kommt ja erst, ist noch nicht Splash- Zeit,

    bin mal gespannt, wie die anderen so sind
    avatar
    lunariel

    Re: Dermofeel

    Beitrag  lunariel am Mo 03 März 2014, 11:45

    Ich muss gestehen, du hast mich da etwas angefixt  grins  Dann habe ich dein Cremerezept auf deinem Blog noch gefunden und jetzt muss ich es glaube ich mal nachrühren  Embarassed 

    Vor allem ist das mal ein Emulgator den meine Haut noch nicht kennt... vielleicht gefällt er ihr ja.
    avatar
    Morrigan

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Morrigan am Mo 03 März 2014, 14:10

    Hab auch 2 bestellt.  grins Einer scheint eher ein Öl zu sein, in dem man gut Pigmente lösen kann. Ich dachte da an Lipgloss...  
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Dermofeel

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 03 März 2014, 15:42

    lavendelhexe schrieb:Genau, das von dir verlinkte Dermofeel ist dafür.   ja  Habe ich auch schon hier stehen, aber noch nicht ausprobiert.  Cool 
    Aaargh - vergesslich! Natürlich habe ich den schon ausprobiert. Hier steht es doch. Und ich nutze das Zeug ja regelmäßig, z.T. auch fürs Augen-make-up. Wenn ich aufpasse, kommt nix in die Augen und brennt daher auch nicht.  Very Happy 

    Den Dermofeel PR muss ich wieder nachordern. Meine Hände lieben diese üppige Creme  I love you 
    PR ist flüssig, vielleicht meinst du den, Morri?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Morrigan am Mo 03 März 2014, 16:31

    Ah ja, genau. Ich probier ihn dann mal fürs Rasierwasser. Sollte ja funktionieren.  059 

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dermofeel

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 09:40