Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 16:12 von Lotte

» Galerie der Handarbeiten
Heute um 14:52 von Barbara

» Kochen 2017
Sa 22 Jul 2017, 22:27 von Lotte

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Do 11 Mai 2017, 19:36 von lavendelhexe


    Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Austausch
    avatar
    Hoa

    Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Beitrag  Hoa am Sa 19 Okt 2013, 15:44

    Diese Grundanleitung habe ich gefunden,
    http://www.laylock.org/blog/tag/cheat-sheet/

    Ausprobieren klappt nicht, wahrscheinlich liegt´s am "CO 3, pick 1".

    Bitte sagt mir, was pick 1 heissen soll: Abheben? eine Masche herausstricken? Ich schlage bisher 3 an, gehe in Strickstellung, und wenn ich dann die 1 (pick 1) eine abhebe, kommt das square-pattern nicht hin ab row 5. Blöd.

    Die website an sich scheint recht hilfreich zu sein, leider finde ich in den Kommentaren bei meiner Frage keine hilfe.

    Hoa

    edit: nicht , dass es Missverständnisse gibt, es geht um diese Anleitung, also die erste der beiden von der genannten Seite

    http://www.laylock.org/blog/2011/05/free-shawl-knitting-cheat-sheet/


    Zuletzt von Hoa am Sa 19 Okt 2013, 16:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Missverständnis vermeiden)
    avatar
    Katze

    Re: Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Beitrag  Katze am Sa 19 Okt 2013, 16:49

    Wenn ich das richtig verstehe, heißt das nur 3 Maschen anschlagen und dann eine von den 5 Sorten des Schals rechts aussuchen. Der Pfeil zeigt einfach an, dass man sich eine von den Schal Sorten aussuchen soll. nachdenk 

    Das ist aber wirklich doof geschrieben.
    avatar
    Hoa

    Re: Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Beitrag  Hoa am Sa 19 Okt 2013, 17:02

    So, Du Liebe, darauf wär´ ich ums Verrecken nicht gekommen!!! Habe ja schon gegoogelt vor meiner Anfrage und war auf Nähanleitungen verwiesen worden...und langsam verzweifelt.

    Toll, mit deinem Hinweis starte ich einen neuen Versuch. Manchmal ist die Lösung total einfach, ha:D Very Happy Very Happy 
    avatar
    adebarsblome

    Re: Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Beitrag  adebarsblome am Sa 19 Okt 2013, 17:04

    Katzes Idee macht Sinn ja 

    Aber unter pick (in anderen Anleitungen heißt es pick up) könnte auch verstanden werden, dass du eine Masche aufnehmen sollst. Versuche mal:
    3 Maschen anschlagen, einen Faden unter der dritten Masche aufnehmen ( evtl verschänkt).

    In der ersten Strickreihe hast du nun 4 Maschen. Ich könnte mir vorstellen, das dadurch die Spitze vielleicht "spitzer"/fester wird nachdenk 
    avatar
    Hoa

    Re: Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Beitrag  Hoa am So 20 Okt 2013, 05:06

    Danke Blomi, für die Zusatzinfo. Nach Katzes Idee bin ich zur Arbeit gegangen, werde nun das Muster nach ihrer Idee probieren, wenn das nicht klappt, probier´ ich Deine. Allerdings hoffe ich, dass Katzis´ Idee des Rätsels Lösung ist, denn Ich kann mir unter Deinem Vorschlag noch nicht recht was vorstellen....was heisst "unter"? Eine Reihe drunter? Aber da ist ja noch keine...oder verschränkt...also ins hintere Glied der dritten angeschlagenen Masche?

    Sorry, war ein harter Abend, vielleicht ist das morgen ganz einfach....

    Hoa
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Beitrag  lavendelhexe am So 20 Okt 2013, 11:18

    Hier ist bestimmt Katzes Übersetzung gemeint. Ich habe aus den beiden Grundanleitungsblättern auch schon etwas nachgearbeitet und das immer als "such dir eins aus und mach weiter wie dort beschrieben" verstanden.

    "Pick up" dagegen meint, dass aus der Kante (seitlich also) aufgenommen wird. Tiefer gestochene Maschen heißen wieder anders (one [row] below - eine [Reihe] tiefer). Und aus dem Querfaden zugenommen heißt es "m 1" - make 1 und dann noch left oder right, je nach Neigungsrichtung.

    Es gibt echt viele Möglichkeiten beim stricken. Laughing 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bitte schnelle Hilfe bei englischer Anleitung!!!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26 Jul 2017, 16:40