Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 12:42 von Lotte

» Kalte TS
Heute um 09:01 von Morrigan

» Kochen 2017
Heute um 08:33 von Morrigan

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi


    Degress Tuch

    Austausch
    avatar
    herkti

    Degress Tuch

    Beitrag  herkti am Fr 11 Okt 2013, 09:29



    Ich habe mich gestern Abend nun doch für dieses Tuch entschieden.
    Ines, hast du das schon mal gestrickt? Ich habe irgendwie einen Knick in der Pupille Laughing  und vertue mich ständig mit der Mitte. 107 
    Man sollte am Anfang einen Faden bzw. eine Sicherheitsnadel einsetzen. Die hatte ich nicht zur Hand und habe einen Faden genommen. Und dann fing schon das Dilemma an. Laughing  Aber egal.....noch kann ich alles wieder von vorn beginnen.
    Wenn ich mir eine Sicherheitsnadel besorge, muss ich diese dann in jeder Reihe mitnehmen? Mit dem Maschenmarkieren klappt das auch nicht so gut. Ohhhh verdammt. Ich habe sooooo lange nicht gestrickt, dass es mir jetzt total schwer fällt. Aber es soll dieses Tuch werden. ja 
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 11 Okt 2013, 11:07

    Ähm, ein Link ist immer hilfreich 059  Meinst du: dieses Tuch?
    Die Sicherheitsnadel soll nur die Mittelmasche markieren, weil du vor und nach dieser Masche einen Umschlag machst.
    Geht also auch mit einem Maschenmarker. Du strickst die Reihe 2 wie folgt:
    die 1. Masche verdoppeln, dann re bis zum MM (=Maschenmarker) nun 1 U, MM abheben auf die rechte Nadel, 1 M re(=das ist die Mittelmasche), 1 U, re bis zur letzten Masche, die letzte Masche wieder verdoppeln.

    Der Maschenmarker (oder die Sicherheitsnadel, die wird hier nur als Marker genutzt) wandert mit, damit du immer siehst, wo die Mittelmasche ist und du die Zunahmen machst.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  herkti am Fr 11 Okt 2013, 11:35

    Oh knutsch kiss1  du bist so gut. Danke.verl017 
    avatar
    herkti

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  herkti am Sa 12 Okt 2013, 18:08



    Heut habe ich ganz fleißig gestrickt und der Tag ist noch lang. Cool  Mit dem MM hat es nicht so gut geklappt. nixweiß Man sieht es in den ersten drei Reihen genau. Ich hatte aber keine Lust noch mal zu ribbeln. Mit der Sicherheitsnadel klappt es jetzt doch ganz gut.
    Die Bogenkante macht mir noch sorgen. Ich denke ich schau mir dazu mal das Video an und dann nerve ich noch mal mit meinen Fragen. Cool 
    Jetzt hat mich das Strickfieber doch wieder gepackt. 107 
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 12 Okt 2013, 20:13

    Sieht prima aus! ja 
    Die Sicherheitsnadel funktioniert doch aber genauso wie ein Maschenmarkierer - beides hängt einfach zwischen den Maschen auf dem Seil. nachdenk 
    Das Video hatte ich mir auch mal angeschaut, das sieht interessant aus.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  Lotte am Sa 12 Okt 2013, 20:44

    Mir war das Gefrimmel mit der Sicherheitsnadel zu nervig und ich habe dann eine Wollschlaufe genommen. Damit komme ich am besten zurecht.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  herkti am So 13 Okt 2013, 09:37

    Naja der MM hängt vor oder hintere der Masche. Dadurch verschieben sich ständig die Umschläge in jeder Reihe.
    Die Sicherheitsnadel wird genau in einer Masche befestigt und bleibt somit immer am gleichen Platz. Ich kann es glaub ich schlecht erklären aber es klappte einfach nicht mit dem MM. nixweiß 
    Ich schau mir jetzt mal das Video an. Laughing 
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  lavendelhexe am So 13 Okt 2013, 11:17

    Ah, dann wird die Sicherheitsnadel wie ein offener Maschenmarker genutzt. Äh, ich habe mir die Anleitung nicht gründlich durchgelesen Embarassed  Ich habe auch offene MM - waren mal bei einer Zeitschrift dabei - bin also auf alles eingerichtet. Laughing 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  Lotte am So 13 Okt 2013, 12:48

    Hmm, so richtig verstehen tu ich das gerade nicht.nachdenk Die Mittelmasche ist immer die gleiche und davor/dahinter wird der Umschlag gemacht. Ich habe mir die Mittelmasche mit 2 Schlaufen "eingerahmt" und so wusste ich immer, wo die Umschläge hin mussten. Aber egal nach welcher Methode, Hautsache es klappt.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Gesponserte Inhalte

    Re: Degress Tuch

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017, 16:53