Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 16:13 von Morrigan

» Klara
Heute um 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Rezept mit Olivem 1000

    Austausch
    avatar
    shiana

    Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  shiana am Mi 09 Okt 2013, 05:37

    Wer hat denn ein nettes Cremerezept mit Olivem 1000 für mich? Ich hab es letzte Woche bekommen und keine Ahnung, in welcher Menge ich es einsetze.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  Lotte am Mi 09 Okt 2013, 08:35

    Ich rühre ja ausschliesslich mit Oli 1000 und setze ihn mit 3% ein. Er ist vollkommen unkompliziert zu verarbeiten und ich mag ihn sehr.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 09 Okt 2013, 11:30

    Hihi, ich werde nachher auch ein Cremchen mit Oli 1000 rühren. grins  Hab aber nur noch einen Rest, also demnächst ist eine Bestellung notwendig -seufz-
    Da ich nur unter 20% Fett nehmen werde, setze ich ihn mit 5 % ein. Die Creme soll aber reichhaltig werden, mein Rezept ist aber bisher noch nicht gerührt, reine Theorie!
    5 % Oli 1
    5 % Lanolin a.
    3 % Avocadoöl, grün
    2 % IPM oder Neutralöl
    3 % Glyzerin
    2 % Niacin
    10 % Melissengeist - ich konserviere fast immer damit
    70 % Wasser
    Duft natürlich

    Das ist also mein Plan. Very Happy 

    Wenn Ines sagt, dass 3 % Oli reichen, dann stimmt das auch. Vielleicht gehe ich noch etwas runter....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    shiana

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  shiana am Mi 09 Okt 2013, 17:18

    Danke, Creme ist schon gerührt. Ein Döschen hab ich sogar als Makeup gemacht.

    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 09 Okt 2013, 19:18

    Sieht wunderbar aus!

    Und was für ein Rezept wurde es nun? Bin neugierig grins 

    Meins ist noch eher lotionartig, aber das dickt noch nach....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    shiana

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  shiana am Do 10 Okt 2013, 06:19


    10 g Mandelöl
    3 g Avocadoöl
    5 g Lanolin
    5 g Olivem 1000

    60 g Lindenblütenhydrolat
    3 g Glyzerin
    2 g Urea


    0,1 g Hyaloronsäure
    0,3 g Kaliumsorbat
    10 g Lavendeltinktur und
    0,5 g Seidenprotein
    avatar
    essiggurkerl

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  essiggurkerl am Do 10 Okt 2013, 08:57

    eine Frage zur Hyaluronsäure:
    Löse ich das im Hydrolat oder in der Tinktur?

    Olivem 1000 hab ich auch schon länger zu Hause
    aber keine Ahnung wie ich das einsetzen kann,
    deshalb danke fürs Rezept!

    Danke!
    wink1 
    avatar
    shiana

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  shiana am Do 10 Okt 2013, 09:45

    Hyaloronsäure löse ich in der Tinktur auf.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  lavendelhexe am Do 10 Okt 2013, 12:00

    Das Rezept klingt sehr gut, Shiana Very Happy 

    Hy in hochprozentigem Alkohol dispergieren. In Wasser/Hydrolat bildet es leicht Klümpchen. Die lösen sich zwar meist innerhalb einiger Stunden auf, aber einfacher ist es mit Alk.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    essiggurkerl

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  essiggurkerl am Do 10 Okt 2013, 13:04

    ich bedanke mich!

    wink1 

    Gesponserte Inhalte

    Re: Rezept mit Olivem 1000

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 17:11