Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Sa 19 Aug 2017, 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Torten

    Austausch
    avatar
    Barbara

    Torten

    Beitrag  Barbara am Di 18 Jun 2013, 09:49

    ich wurde vor einigen Tagen von einem Bekannten gefragt, ob ich ihm nicht 2 Torten backen könnte für seinen Rentnertreff,
    er wünshte sich was Fruchtiges, evtl mit Erdbeeren.

    Ich hab das natürlich gemacht, und die Torten sind so schön geworden, dass ich sie fotografiert hab Very Happy, und ich möchte sie euch gerne zeigen, wie er mir hinterher versicherte, waren sie auch sehr lecker

    Erdbeer-Sahne Torte


    Johannisbeer-Kefir Torte
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Torten

    Beitrag  Lotte am Di 18 Jun 2013, 10:11

    Gut, dass du sie fotografiert hast, denn sie sehen echt toll und lecker aus.
    Hast du denn kein Stück abbekommen?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    adebarsblome

    Re: Torten

    Beitrag  adebarsblome am Di 18 Jun 2013, 12:57

    mjam Sieht total lecker aus! Toll, das du das für den Treff gebacken hast!

    Kefir und Johannisbeere klingt klasse, da würde ich dich gerne um das Rezept bitte 026
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Torten

    Beitrag  lavendelhexe am Di 18 Jun 2013, 17:16

    Die sehen wunderbar köstlich aus! mjam


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Torten

    Beitrag  Cotopaxi am Di 18 Jun 2013, 18:47

    wow, sind echt toll geworden, zum Glück hab ich grad gegessen, sonst würde ich jetzt vor lauter Gier verschmachten..grins
    avatar
    shiana

    Re: Torten

    Beitrag  shiana am Di 18 Jun 2013, 19:42

    Oh ja, so eine Sommertorte wär jetzt was. Sieht total lecker aus.
    avatar
    Morrigan

    Re: Torten

    Beitrag  Morrigan am Do 20 Jun 2013, 12:15

    Super! So schön krieg ich meine nie hin. Die sehen bei mir immer leicht chaotisch und unförmig aus. Deine sind wie vom Konditor.
    avatar
    Barbara

    Re: Torten

    Beitrag  Barbara am Fr 21 Jun 2013, 18:32

    adebarsblome schrieb:mjam Sieht total lecker aus! Toll, das du das für den Treff gebacken hast!

    Kefir und Johannisbeere klingt klasse, da würde ich dich gerne um das Rezept bitte 026

    bei der Torte wird laut Rezept der Boden aus 150 gr Butter, 3 Eßl Zucker und 200 gr Cornflakes gemacht, Butter und Zucker schaumig rühren, Cornflakes mit Nudelholz leicht zerbröseln, untermischen, in Springform füllen und glattstreichen.

    ich bin kein Fan von kalten Tortenböden, deshalb backe ich einen Biskuit als Boden, aber das ist ja variabel.

    Füllung:
    500 gr rote Johannisbeeren,
     9 Blatt Gelatine,
    500 gr Sahnequark
    500 gr Kefir
    150 gr Zucker
    1 P Vanillezucker
    1 Teel.  Limettensaft
    etwas abger. Limettenschale

    Johannisbeeren waschen, putzen, abzupfen, ( ich nehm übers Jahr auch eingefrorene)
    Gelatine einweichen, Quark, Kefir, Limettenschale und -saft, Zucker und Vanillezucker verrühren, Gelatine auflösen und mit Temperaturausgleich unter die Masse heben. Masse kalt stellen, wenn sie zu gelieren beginnt, Johannsbeeren unterrühren, einige Beeren zum Garnieren zurückbehalten. Auf den Tortenboden geben und glatt streichen,( Tortenring drum),  ca 2 Std kalt stellen.

    Garnitur:
    250 ml roter Johannisbeersaft,
    3 Blatt Gelatine, 100 ml Sahne

    Gelatine einweichen, auflösen, unter den Johannisbeersaft mischen, kalt stellen, wenn der Saft zu gelieren beginnt, auf die Torte geben.
    ( ich finde es immer etwas schwierig, den rechten Augenblick abzupassen, wenn es zu flüssig ist, läuft es seitlich runter, und zu fest läßt es sich nicht mehr faltenfrei verteilen, deshalb laufe ich da immer etwas öfter an den Kühlschrank 059, ich hatte nämlich schon beide Varianten), nochmal ca 1 Std kalt stellen, dann Tortenring lösen und mit Sahne , Johannisbeeren, ggf mit Zitronenmelisse verzieren.

    ich wußte oft  nicht, was ich außer Gelee kochen mit meinen Johannsbeeren machen soll, und die Torte ist wirklich lecker, grade an heißen Sommertagen. Es funktioniert auch prima mit eingefrorenen Beeren, dann sind die Dekobeeren halt nicht mehr so schön prall, aber ihr seht ja auf dem Bild, dass das der Schönheit keinen Abbruch tut Cool

    ach ja, ich hab, wenn kein Johannisbeersaft vorhanden, auch schon roten Traubensaft genommen

    sagt mal, ist bei euch auch die Seite , wenn ihr schreibt, anders?
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Torten

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 21 Jun 2013, 21:38

    Wir haben hier einen neuen Editor - das ist das Ding in dem wir die Posts schreiben. Der ist noch nicht ganz ausgereift, aber Fehler werden behoben (man soll jetzt vernünftig zitieren können und die Smilies sind wieder in der Seitenleiste). ja  An einiges muss man sich erst gewöhnen...

    Ah, die Torte mit den roten Johannisbeeren ist wirklich eine super Sache! Ich weiß auch immer nicht, was ich mit denen machen soll. Bisher halt oft Gelee, weil das so schnell und einfach geht. Mal schauen, was der Strauch dieses Jahr hergibt....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Torten

    Beitrag  herkti am Fr 21 Jun 2013, 21:40

    Boah Shocked Babs, die sehen ja oberlecker aus. Damit wärst du hier auch genau richtig. grins   Sehr lecker
    avatar
    adebarsblome

    Re: Torten

    Beitrag  adebarsblome am Sa 22 Jun 2013, 14:39

    lavendelhexe schrieb:

    Ah, die Torte mit den roten Johannisbeeren ist wirklich eine super Sache! Ich weiß auch immer nicht, was ich mit denen machen soll. Bisher halt oft Gelee, weil das so schnell und einfach geht. Mal schauen, was der Strauch dieses Jahr hergibt....

    Jipp, ich bin auch immer dankbar für Rezepte mit Johannisbeeren!

    danke, Babs. Das werde ich gerne ausprobieren!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Torten

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Aug 2017, 01:11