Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kalte TS
Heute um 08:21 von Morrigan

» Kochen 2017
So 15 Okt 2017, 22:04 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» Klara
Fr 22 Sep 2017, 11:29 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Kochen 2013

    Austausch
    avatar
    adebarsblome

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  adebarsblome am Do 02 Mai 2013, 20:11

    Lecker Spargel.... aber zur Zeit ist er mir noch zu teuer. Ich kann noch warten und da inzwischen das Wetter so nett ist, werden die Preise sicher zügig fallen ja .

    Hexchen... wir hatten hier doch mal das Rezept von in Alufolie und im Ofen gegarten Spargel. Total klasse!
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 03 Mai 2013, 16:41

    na, immerhin habt ihr nettes Wetter. Hier siehts eher aus wie November als wie Mai! Tagsüber wars heute so dunkel wie bei einer Sonnenfinsternis!
    Und der Spargel - dieses Jahr ist er nicht so toll.. Bisher! Aber die Saison geht ja noch ne Weile.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 17 Mai 2013, 20:10

    Heute mittag habe ich mir eine "Schweizer Götterspeise" gemacht. In letzter Zeit auf einigen Blogs gesehen...
    Also legte ich eine flache Schale mit Löffelbiskuits aus und gab Rhabarberkompot (gesüßt und angedickt) darüber. Dann Vanillepudding drauf. Nach dem abkühlen - Kompott und Pudding wurden frisch gekocht - war das ganze wirklich oberlecker.

    Und mein Abendessen bestand aus den ersten regionalen Erdbeeren dieses Jahres mjam


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 07 Jun 2013, 12:44

    Gleich gehts mit einem Reissalat auf die Terrasse. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Lotte am Sa 08 Jun 2013, 08:06

    Hast du bitte mal das Rezept? Smile


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 08 Jun 2013, 11:47

    Zufällig habe ich sogar Mengenangaben:
    gekochter Reis (waren roh 200 g, abzüglich einiger Löffelchen für die Geier), eine Dose Thunfisch in Wasser, Paprikaschoten (je eine gelb und grün), Essig, Öl, Wasser, Salz, Pfeffer und ganz wichtig: Kräuter der Provence, am besten die aus dem TK.

    Ich koche den Reis immer in der Mikrowelle, die hat dafür ein Programm und dazu muss ich das Gewicht eingeben. Very Happy Für die Geier habe ich dann eine kleine Menge gekochten Reis beiseite genommen. Hatte mir gerade rotes Biopalmöl für die Flugschweine bestellt und sie mochten den Reis mit Palmöl sogar Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  adebarsblome am Sa 08 Jun 2013, 11:51

    Rhababer und Vanille - immer wieder saugut. Und wie schmeckt das mit den Keksen? Wird das nicht zu matschig?



    Hier gibt es heute nur ein paar Brote und für die Kids Reste vom Vortag, denn Herr und Frau blomi sind heute abend zu einem ungarischen Kesselgulasch eingeladen. Gemeinsamens Vorbereiten und Kochen im Garten von Freunden- wird sicher lustig ja
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 08 Jun 2013, 20:49

    adebarsblome schrieb:Rhababer und Vanille - immer wieder saugut. Und wie schmeckt das mit den Keksen? Wird das nicht zu matschig?
    Die waren weich, aber ich fand es gut. Habe das noch ein paar Mal gemacht. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 17 Jun 2013, 19:52

    Bei mir gabs - passend zu den Nordafrikanischen Temperaturen (gerade wurde eine Tropennacht angekündigt) - Taboulé; Couscous mit Tomaten, Gurke, Zwiebeln, Zitrone, Basilikum und Pfefferminz.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 17 Jun 2013, 23:34

    Tja, bei uns waren tagsüber um die 22°, vorhin auf dem Rückweg noch ganze 16° - da war die Pizza (Rest von gestern) genau richtig. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  adebarsblome am Di 18 Jun 2013, 09:37

    Familie blomi hat die letzten zwei Tage reichlich Spargel genossen. HAch , war dat lecker!

    Ich habe für heute noch Gyros in der Truhe und Krautsalat im Kühlschrank.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Cotopaxi am Di 18 Jun 2013, 18:52

    Gespargelt hab ich dieses Jahr auch viel, heute allerdings nur ein bisschen Spargelsalat vom Buffet!! Jetzt gibts Tomate mit Basilikum und Büffelmozzarella... mjam
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am So 23 Jun 2013, 20:42

    Büffelmozzarella - ich liebe den! Muss ich auch mal wieder kaufen, gute Idee.

    Heute gab es zum dritten und letzten Mal Spargel. Wieder klassisch, irgendwie haben wir es dieses Jahr nicht geschafft, etwas neues auszuprobieren. Nja, immerhin gare ich ihn jetzt immer im Ofen, das ist ja auch neu. Cool 
    Mein Nachtisch war Rhabarberkompott mit Sahne, Herr Lavendelhexe bevorzugt Schwarzbier. Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    shiana

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  shiana am Mo 24 Jun 2013, 06:12

    Gestern gab es Bounty-Muffins. Die hab ich zu einem Grillabend bei Freunden mitgenommen. Rezept hier
    avatar
    adebarsblome

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  adebarsblome am Mo 24 Jun 2013, 09:09

    lavendelhexe schrieb:
    Heute gab es zum dritten und letzten Mal Spargel. Wieder klassisch, irgendwie haben wir es dieses Jahr nicht geschafft, etwas neues auszuprobieren. Nja, immerhin gare ich ihn jetzt immer im Ofen, das ist ja auch neu. Cool 
    ICh probiere ja ganz gerne mal das ein oder andere neue Rezept mit Spargel aus. Aber ich komme trotzdem immer wieder zurück zu den Klassikern...mit Frühkartoffeln, Butter oder Hollandaise, Schinken oder Schnitzel, Rührei. Und vorweg die Suppe aus dem Sud der Schalen.

    Das ist irgendwie wie beim Grünkohl - es gibt sicher einige tolle neue Rezepte aber am Ende ist das Altbewährte dann doch besser 059



    Bei blomis gab es gestern einen wirklich gut gelungen Sauerbraten ( auch ganz klassisch!). Der roch in der Marinade schon so gut, dass ich mich tagelang darauf gefreut habe grins. Heute gibt es davon die Reste.
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Barbara am Mo 24 Jun 2013, 10:26

    ich brauch zum Spargel eigentilch nur Kartoffeln, auch nur wenig , und Kopfsalat Cool, Spargel und Salat find ich so klasse zusammen,
    Hollandaise hab ich noch nie gemacht, ich mache immer klassische Mehlschwitze mit Spargelsud abgelöscht.

    Meine Tochter hat sich gestern zum Abschied nochmal Käsespätzle gewünscht, dazu gabs gemischten Salat, da heute nur Michi und ich da sind, reichen uns die Reste.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Lotte am Mi 26 Jun 2013, 17:00

    Spargel und Salat....ne interessante Mischung. Smile


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 26 Jun 2013, 19:55

    auf jeden Fall - falls pur genossen, sehr gesund!!
    avatar
    herkti

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  herkti am Mi 26 Jun 2013, 20:08

    Die Spargelzeit nutzen wir auch richtig aus. Bei uns gibt es dazu braune Butter und Schnitzel. Cool
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Barbara am Mi 26 Jun 2013, 20:47

    Michi hat gekocht, es gab Lasagne, -vegetarisch natürlich Very Happy
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 26 Jun 2013, 20:57

    Was nahm er denn als bzw. in der Tomatensoße? Lasagneblätter habe ich hier auch noch liegen....

    Bei mir gab es heute Nudeln mit Tomate, Oliven und Feta.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Barbara am Mi 26 Jun 2013, 21:36

    nix in der Tomatensoße, also kein Fleischersatz,
    Tomatensoße aus Dosentomaten mit Kräutern, Zwiebeln und Honig, und eine helle Soße, und dann wird geschichtet,
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 28 Jun 2013, 19:48

    Ich hab gestern wohl die letzten Spargel für diese Saison gekauft. Die muss ich nachher noch kochen - hab zwar gar keine Lust, aber sonst werden sie holzig, und das wäre ja auch schade...
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 29 Jun 2013, 19:24

    Also eine Nacht im Kühlschrank übersteht der Spargel hier problemlos. Einige Erzeuger ernten auch noch weiterhin, weil die Saison erst später anfing. Für uns ist aber Schluss, wir sind da sehr traditionsbewusst. Laughing 

    Gestern und heute gab es sehr einfachen Nudelsalat aus Fusilinudeln, Erbsen (aus der Dose) und Dosenwürstchen (in Scheibchen geschnitten), mit Majo (bzw bei mir immer Joghurt-Salatcreme) und Fondor grins  Eine Würze, die schon seit vielen Jahren nicht mehr in meiner Küche vorhanden ist. Aber dieser Salat ist ein Stück Kindheitserinnerung und mir war einfach danach. Very Happy 


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  adebarsblome am Mo 01 Jul 2013, 12:18

    Ach ja, das gute alte Fondor grins  In meinem Haushalt ein absolutes NoGo.

    Aber SchwieMu macht gelegentlich Dosenerbsen in einer Mehlschwitze, auch mit Fondor abgeschmeckt. Inzwischen esse ich das sogar ganz gerne mal. Sind auch für mich Kindheitserinnerungen.

    Hier gibt es heute Süßes zu Mittag. Ein Quarkauflauf, statt mit Zucker gesüßt mit Holunderblütensirup. Dazu frische Erdbeeren.

    In der letzten Woche habe ich 12 Liter von dem Sirup abgefüllt. Bin mal gespannt, wie lange er diesmal reicht Laughing  In den letzten Jahren war es immer zuwenig.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kochen 2013

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 09:27