Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 20:22 von Domaris

» Auf den Nadeln...
Di 05 Dez 2017, 20:02 von lavendelhexe

» Klara
Do 30 Nov 2017, 18:26 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Des Grisselmonsters Zähmung

    Teilen
    avatar
    Morrigan

    Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Morrigan am Sa 26 Jan 2013, 16:18

    Ich hab heute einen echten Seifenalbtraum hinter mir - schlimmer als alles was ich je erlebt habe (und das war doch einiges). Ich hab da ein super Rezept zum entspannten Marmorieren und wollte eine neue Technik probieren, die ich mir ausgedacht hatte. Eine Pfirsichseife sollte es werden - beduftet mit Peachy Keen.
    Der Seifenleim war geteilt, ein Teil blieb weiß und unbeduftet, sollte das PÖ eventuell verfärben. Der Rest wurde mit dem PÖ versehen und zack war es der schlimmste Griesbrei, den ich je gesehen hatte. Shocked Oben eine flüssige Laugenschicht, unten Grisselschlontz. Dieser war auch noch komplett resistent gegen alle Rührversuche. Dann gab ich es erstmal auf und versuchte Plan B: den weißen Leim neu mit einem braven Duft beduften und in ne kleine Form.
    Dann den bösen Griesbrei in den Backofen und rühren - rühren - rühren. Nix. Immer noch Griesbrei. traurig169
    Nach ca. 40 Minuten im Ofen war der pfirsichfarbene Grisselleim dann braun und hat angefangen zu müffeln. Ich hab den Topf dann aus dem Backofen und auf den Herd, bei höchster Stufe. Und weiter rühren...
    Nach einer Ewigkeit der Trennung hat sich das Zeug dann doch noch verbunden, allerdings nur unter heftigem Kochen und Rühren. Es war mittlerweile schlammgrün und stank noch mehr. Außerdem spielte die Seife jetzt Vulkan und wollte unbedingt aus dem Topf raus - selbst als sie schon lange nicht mehr auf der Herdplatte stand. Wieder weiter rühren. Der Stabmixer war mittlerweile fast so heiß wie die Herdplatte.
    Dann tat sich was, die Seife fiel zusammen und wurde zäh. Dann hab ich noch Sojamilch rein und neue Farbe - wieder rühren und endlich in die Form.
    Jetzt bin ich K.O. Aber es ist Seife geworden. grins
    Peachy Keen kommt mir nur noch in Badebomben - jawoll.
    avatar
    essiggurkerl

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  essiggurkerl am Sa 26 Jan 2013, 17:12

    Da möchten wir aber unbedingt Photos sehen von
    deinem Grieselmonster.
    wink1
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 26 Jan 2013, 17:31

    oha, darauf könnte ich auch gut verzichten....
    avatar
    herkti

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  herkti am Sa 26 Jan 2013, 17:35

    Oh Morri, wie schrecklich ist das denn. Shocked Aber du gibst ja nicht auf, ne. grins Bist halt eben ne ganz hartnäckige. Auf die Foto´s bin ich auch schon gespannt.
    avatar
    Morrigan

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Morrigan am Sa 26 Jan 2013, 17:52

    Bist halt eben ne ganz hartnäckige.
    Man könnte auch sagen ein sturer Esel. Laughing Zum Glück weiß ich nach etlichen Siedejahren ja, was ich machen muss, um das Ding doch noch zu Seife zu machen. Leicht war es diesmal aber nicht.

    @ essiggurkerl: Klar gibt es Fotos. Aber ob Ihr das Desaster wirklich sehen wollt?
    avatar
    Hühnchen

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Hühnchen am Sa 26 Jan 2013, 17:54

    Au Backe, ich fühle mit dir - sowas ist immer wieder schrecklich!

    Ich hatte auch letztlich so ein fieses Monster im Topf. Mir passiert das immer, wenn ich Honig mit ins Spiel bringe. Egal wie viel, egal, wie die Fettzusammensetzung ist. Selbst wenn ich mich an bewährte Rezepte anderer halte. Immer das gleiche. Die Schlonze trennt sich in Grießbrei und Öl.
    Diesmal hab ich sicher eine halbe Stunde mit 2 Püris abwechselnd gerührt, dann endlich hat der Leim angezogen. Ich hab ihn in die Form geprügelt und er trennt sich wieder. Also hab ich in der Form munter weitergerührt. Das Ergebnis sieht grauenhaft aus, aber sie duftet wunderbar nach Honig und ein erster Anwaschtest war recht vielversprechend.
    Schönheit liegt sowieso im Auge des Betrachters und bei meinen Pflegeseifen bin ich nicht so streng, was die Optik anbelangt.

    Bei einer geplanten Marmorierung und schönem Duft wär ich jetzt allerding auch ziemlich sauer. Komm her, ich drück dich mal love239
    avatar
    Morrigan

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Morrigan am Sa 26 Jan 2013, 18:00

    Danke Hühnchen! Very Happy Manchmal ist mir die Optik auch egal. Hab erst neulich wieder meine Lieblings-OHP mit gaaaanz viel Honig und Ziegenmilch gemacht. Sieht - äh - rustikal aus. War mir aber von Anfang an klar und egal. Laughing
    Nur diesmal hatte ich eben konkrete Pläne, die mir vom PÖ versaut wurden. Doof. Hab wohl ne Pechsträhne zur Zeit.

    Bei Deinen Honigseifen: machst Du da CP? Versuch doch mal ne Honig-OHP. Sieht zwar nicht unbedingt besser aus, aber spart Nerven und geht ganz schnell.
    avatar
    Hühnchen

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Hühnchen am Sa 26 Jan 2013, 18:33

    Ja, du hast recht, bei Honig sollte man wohl eher eine OHP machen. Ich war auch zwischendrin wieder versucht, den ganzen Schmodder in den Ofen zu schieben. Aber so kurz vor dem Ziel, hab ich dann meistens keine Lust drauf auch noch den Herd zu versauen. Bei mir enden OHPs immer mit großen Putzaktionen, weil mir der Leim aus der Form kommt. Ich gehöre leider zu denen, die sich leicht ablenken lassen und wenn die Seife erst mal im Ofen ist, hab ich sie auch schon vergessen.
    Deshalb bin ich eher der CP-Fan, da muss man dabei bleiben....uuuund man hat zumindestens die Chance auf eine hübsche Seife. Meine OHPs sehen durchwegs zum Fürchten aus affraid
    avatar
    Morrigan

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Morrigan am Sa 26 Jan 2013, 19:57

    Komisch, übergelaufen ist mir noch keine OHP. Vielleicht solltest Du einen Küchenwecker mitnehmen? grins Ich bin auch total vergesslich. Mir kocht dann meist das Essen am Herd über, weil ich nicht immer dabei stehen bleibe...
    Bei OHPs hatte ich bislang auch nur eine Hübsche mit Marmorierung. Keine Ahnung wie ich das damals geschafft habe. Kam auch nie wieder vor. Laughing Aber ich finde sie viel milder als CPs. Vermutlich weil die Zusatzstoffe erst in den komplett verseiften Leim kommen.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Lotte am Sa 26 Jan 2013, 20:22

    Ohje, da hat der Seifenteufel aber ordentlich zugeschlagen, bei dir, Morri. Auf die Erfahrung könnt man gut verzichten. Bin gespannt, wie deine Zicke ausschaut. ja


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Hoa

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Hoa am Mo 28 Jan 2013, 01:18

    Ich habe die dunkle und völlig unberechtigte Vermutung, dass das Grisselmonster irgendwie auch wieder wunderschön wird. Cool Trotzdem für den Stress, Morri: umärmel

    Hoa
    avatar
    Barbara

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Barbara am Mo 28 Jan 2013, 11:08

    ich glaub, ich hätte nicht soviel Geduld gehabt,
    mir passiert das immer mit Currant in the sun, kaum drin, schon grisselts,
    mittlerweile bin ich da ganz schnell, man lernt ja aus Erfahrungen 059

    bin auch mal gespannt, was rauskommt Very Happy
    avatar
    Morrigan

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Morrigan am Mo 28 Jan 2013, 11:57

    Das Erste ist das Grisselmonster mit Pfirsichduft, der zum Glück wieder durchkommt.



    Und das ist der ursprünglich unbeduftete Leim, den ich dann noch mit white tea and ginger beduftet habe.

    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 28 Jan 2013, 12:45

    Also komm - die sieht doch super aus! Ein Stempel macht natürlich auch immer viel her. Aber die Farbe ist doch auch schön geworden. Woher ist denn dein Pfirsichduft? Da suche ich auch noch einen schönen - den man hierzulande bekommt. 059 Aber ich hatte auch schon solches Pech mit Pfirsich, ist schon einige Jahre her.

    Die White Tea-Seife erinnert mich an ein Vanille-Frucht-Dessert. mjam


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    essiggurkerl

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  essiggurkerl am Mo 28 Jan 2013, 12:45

    Barbara schrieb:mir passiert das immer mit Currant in the sun, kaum drin, schon grisselts,

    Ist mir auch passiert mit dem Duft. wink1
    avatar
    essiggurkerl

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  essiggurkerl am Mo 28 Jan 2013, 12:49

    [quote="Morrigan"]Das Erste ist das Grisselmonster mit Pfirsichduft, der zum Glück wieder durchkommt.
    Sieht doch gut aus!
    Oh die am unteren Photo sieht super aus. Wie ein
    Fruchtwürfel aus Topfencreme mit Früchten drin. Mhhhh!
    ich riech' es! Na fein, und ich hab nichts Süßes zu Hause..... wink1

    avatar
    Cotopaxi

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 28 Jan 2013, 13:21

    Immerhin kam nach dem ganzen Siede-Stress eine schöne Seife raus, und wenn sie auch noch gut duftet- was will Frau mehr??
    Ich bin gegen Pfirsichdüfte schon fast allergisch, seit eine meiner Schülerinnen im Novartis-Schullabor ihre Handcreme im Verhältnis 1:1 mit Pfirsich-Pö beduftet hat. Ich glaube das ganze Tram war in eine einzige Pfirsichwolke gehüllt auf unserem Heimweg. Ich habe ihr verboten jemals mit dieser Handcreme in die Schule zu kommen. Und da ihre Mutter der Creme auch Hausverbot erteilt hat, ist das gute Pö wohl mitsamt der Creme in einem Abfallkübel gelandet - schade drum!
    avatar
    Morrigan

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Morrigan am Mo 28 Jan 2013, 13:52

    Danke, aber mir gefallen sie beide nicht so richtig. Es hätte sicher schlimmer kommen können, aber das ist jetzt die Zweite in Folge, bei der was schief geht. Mein Mann meinte, die Farbe der Pfirsichseife erinnert ihn an Fleisch. Ich solle sie doch meaty peach nennen... Laughing Deshalb ist der "Seife"-Stempel wohl angebracht. Dann verwechselt es keiner mit nem Steak. grins

    @ Hexchen: Der Duft ist von BB. Aber ich habe gelesen, dass fast alle Pfirsichdüfte grisseln. Will auch unbedingt noch einen braven Pfirsichduft. traurig169

    Gesponserte Inhalte

    Re: Des Grisselmonsters Zähmung

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez 2017, 20:29