Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kalte TS
Heute um 08:21 von Morrigan

» Kochen 2017
So 15 Okt 2017, 22:04 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» Klara
Fr 22 Sep 2017, 11:29 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

Ähnliche Themen


    Sauerteig

    Austausch
    avatar
    shiana

    Sauerteig

    Beitrag  shiana am Mi 09 Jan 2013, 05:59

    Seit Montag ziehe ich mir Sauerteig selbst heran. Macht das noch jemand von euch? Hab dann beim Weiterführen bestimmt die eine oder andere Frage.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 09 Jan 2013, 09:28

    Hm, hab ich noch nie gemacht, meine einzige ERfahrung diesbezüglich war der "Herrmann", aber den hab ich auch nie selber angesetzt. Ich mag Sauerteig im Brot auch nicht besonders. Bin aber auf deine Erfahrungen gespannt.
    avatar
    lunariel

    Re: Sauerteig

    Beitrag  lunariel am Mi 09 Jan 2013, 09:34

    Ich kenn auch nur den Herrmann, aber ich zieh mir den immer selbst, also setz ihn auch an.... leider kenn ich mich mit Sauerteig nicht aus.

    Hast du da ein Rezept, was funktioniert?
    avatar
    shiana

    Re: Sauerteig

    Beitrag  shiana am Mi 09 Jan 2013, 09:58

    Bisher hab ich 100 g Roggenmehl mit 100 g Wasser angerührt und immer nach 12 Stunden durchgerührt und nach 24 Stunden kommt nochmal die gleiche Menge Mehl und Wasser dazu. Das soll bis Freitag gehen, dann kann ich wieder einen kleinen Teil abnehmen zum Weiterzüchten und der Rest wird 1:1 Sauerteig:Mehl verbacken. Ich hoffe, ich konnte es verständlich erklären.
    avatar
    lunariel

    Re: Sauerteig

    Beitrag  lunariel am Mi 09 Jan 2013, 10:16

    Danke das ist verständlich Very Happy Ich werds auch mal versuchen.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Lotte am Mi 09 Jan 2013, 11:27

    Ich kenn mich nur mit Backmischungen für die Brotbackmaschine aus, aber Sauerteig interessiert mich sehr, da wir festgestellt haben, dass wir immer weniger gekauftes Brot gut vertragen.
    Kommt da auch Hefe mit dazu, oder erst wenn du es verbackst?
    Wie ist es mit der Haltbarkeit, von dem Teil, wo man mit weiterzüchtet?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Sauerteig

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 09 Jan 2013, 11:41

    Es ist ewig her, dass ich mal Sauerteig selbst gemacht habe. Und weiterführen war nichts für mich, weil man ja regelmäßig etwas verbrauchen muss - ich backe sehr unregelmäßig, damals noch öfter, aber auch nicht jede Woche. Deshalb hatte ich auch nie einen Herrmann oder ähnliches.
    Also ich kann nichts sinnvolles beitragen.. nixweiß

    Wenn ich jetzt Brot backen will, kaufe ich Sauerteig - getrockneten oder flüssigen - und normalerweise kommt dann noch Hefe dazu, Ines. Aber Hefe ist kein muss, wenn man sie nicht verträgt.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    shiana

    Re: Sauerteig

    Beitrag  shiana am Mi 09 Jan 2013, 11:54

    Der weitergeführte Sauerteig soll mit der Zeit immer besser/treibfreudiger werden. Mann kann den Sauerteig auch trocknen, indem man ihn auf Backpapier streicht und bei zimmertemperatur trocknen läßt, dann kann man ihn bei Bedarf wieder aktivieren. Aber wie gesagt, ich bin noch am Anfang und werde weiter berichten.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 09 Jan 2013, 14:14

    lunariel schrieb:Ich kenn auch nur den Herrmann, aber ich zieh mir den immer selbst, also setz ihn auch an.... leider kenn ich mich mit Sauerteig nicht aus.


    Ui, kannst du mir das Hermann-Ansetz-Rezept mal geben. Ich wollte schon soo lange mal wieder Hermann backen, kriege aber keinen her.

    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Lotte am Mi 09 Jan 2013, 15:06

    Alles Wissenswerte über Hermann


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Sauerteig

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 09 Jan 2013, 16:45

    Oh, Shiana hat auch ein neues Avatarbild. Wunderschön! wink1


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Morrigan am Mi 09 Jan 2013, 17:01

    Ich hab v.a. letztes Jahr und das Jahr davor öfter selber welche angesetzt und verbacken. Wollte das auch längst wieder machen, aber bin irgendwie so backfaul momentan... Wenn ich es eilig habe, nehm ich den Fertigsauerteig als Grundstein und züchte einfach damit weiter. Und ich gebe zusätzlich auch Hefe mit ins Brot.

    @ Shiana: Wirklich tolles Hexenfoto! ja
    avatar
    lunariel

    Re: Sauerteig

    Beitrag  lunariel am Mi 09 Jan 2013, 20:52

    Danke Lotte :-) Da hab ich mein Rezept auch her.

    Shiana, das Foto sieht toll aus!
    avatar
    shiana

    Re: Sauerteig

    Beitrag  shiana am Do 10 Jan 2013, 06:34

    Dankeschön!
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 11 Jan 2013, 11:39

    das Foto hattest du doch schon mal als Avatar, nicht wahr? Aber klar, es geht auf Fasching zu. Du nähst dir aber doch bestimmt wieder ein neues Kostüm, oder??

    Danke, Lotte, für den Link. Mein Problem ist eher, dass ich keinen Platz im Kühlschrank habe... Ich muss mir mal ein passendes Gefäss suchen für in die Tür..
    avatar
    shiana

    Re: Sauerteig

    Beitrag  shiana am Fr 11 Jan 2013, 12:15

    Ja das ist mein Kostüm vom letzten Jahr. Dieses Jahr werde ich eine Piratin, ist aber noch nicht ganz fertig.
    Übrigens, gestern habe ich mein Sauerteigbrot gebacken. Ist super geworden. Rezept und Bild auf meinem Kreativ-Blog
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 12 Jan 2013, 13:47

    Fluch von Oberbayern?? grins grins Oder doch lieber der Isar?? Gute Idee. Wir sind gespannt auf Bilder. Und Gratulation zum ersten Sauerteigbrot!
    avatar
    shiana

    Re: Sauerteig

    Beitrag  shiana am Sa 12 Jan 2013, 14:48

    Jetzt bin ich ja in Niederbayern. Fluch vom Bayerischen Wald, klingt gut.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Cotopaxi am So 13 Jan 2013, 14:54

    Ob ich wohl Ober- und Niederbayern jemals werde auseinander halten kann. Oben ist also da, wo die Berge höher sind, also auf der Karte unten ? Also, wie beim Rhein, da ist der Oberrhein auch weiter unten als der Niederrhein.... grins (auf der Karte, wenn sie eingenordet ist.) Ist Passau auch Niederbayern? Da wohnt ja nun meine Nichte, die es bald mal zu besuchen gilt.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sauerteig

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 09:31