Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 22:44 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Gestern um 22:42 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Die Entenbabies sind da!

    Austausch
    avatar
    Morrigan

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Morrigan am Do 09 Jul 2009, 11:17

    Gestern ging es mir echt total mies. Ich hing so sehr an dem Kleinen.
    Jetzt muß ich eben noch mehr auf unser einziges überlebendes Küken aufpassen. Hab echt Angst, dass es nochmal passiert, weil die Entenmutter ständig mit dem Kleinen auf Schneckensuche geht...
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Selena am Do 09 Jul 2009, 12:11

    Oh man, das les ich ja jetzt erst.
    Tut mir leid für dich Morrigan. D

    Das ist natürlich jetzt doof, wenn man ständig in der Angst leben muss, es könnte wieder passieren. Und dieses Jahr gibt es in der Tat Massen Nacktschnecken.
    Und für die Enten ist das ja eine Köstlichkeit, so ich mal gelesen habe. Viele halten die Laufies ja extra wegen der Schneckenplage im Garten.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Morrigan

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Morrigan am Di 17 Jun 2014, 12:43

    Uralter Thread, aber unser "Küken" Brian ist am Sonntag 5 Jahre alt geworden. Er ist mittlerweile größer als der Papa, der zum Glück übrigens kaum mehr hinkt. Die Mutter ist vor ein paar Jahren auch von Fuchs oder Marder geholt worden, war spurlos verschwunden.
    Und unsere Susi hinkt auch schon wieder. Irgendein Tier scheint die Enten ständig zu verletzen. Ist jetzt das 3. Mal in Folge.

    Werde mal wieder neue Fotos machen.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Lotte am Mi 18 Jun 2014, 17:49

    Happy Birthday, Brian. grins 
    Sind die Enten denn auch über Nacht draussen, dass sich da ein fremdes Tier anschleichen und sie verletzten kann?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Barbara

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Barbara am Mi 18 Jun 2014, 19:04

    ich hab grad gedacht, ich hätte im Urlaub was verpasst und dann erst gesehen, dass der Thread schon älter ist,
    dann alles Gute für Brian, dass er gesund bleibt und sämtliche Marder und Füchse ihn nicht haben wollen  Very Happy 
    avatar
    adebarsblome

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  adebarsblome am Do 19 Jun 2014, 16:56

    Na dann ein  geb_049  für den Erpel .

    Ja, das mit den Fressfeinden kenn ich ja leider auch nur zu gut. Hier hat ein Iltis oder Marder inzwischen beide Laufis, zwei Gänseküken und die Autoelektronik meiner Nachbarin auf dem Gewissen. Blöder Biester!

    Könnte bei Euch vielleicht doch ein Igel der Übeltäter sein?
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Cotopaxi am Do 19 Jun 2014, 18:04

    Ich hätte neulich beinahe einen Marder überfahren,  so fiescdie Biester sind, das wolltecichbdann doch nicht.
    avatar
    Morrigan

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Morrigan am Fr 20 Jun 2014, 13:59

    @ Lotte: Sie sind nachts immer im Stall. Da können sie sich eigentlich nicht verletzen. Es muss irgendwann tagsüber sein.

    @ Blomi: Ein Igel? Du meinst, sie sind aus Versehen in einen Igel getreten? Geht sowas? Klingt irgendwie lustig (nicht für denjenigen, der reintritt oder für den Betretenen)  grins 

    Jedenfalls bin ich froh, dass es wenigstens eine meiner "Alten" so lange geschafft hat und auch wenigstens eins der ehemaligen Küken noch übrig ist.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  adebarsblome am Fr 20 Jun 2014, 17:18

    Igel sind Nesträuber, kann also durchaus sein, dass ein Igel den Nestbau der Enten stört oder es auf mögliche Eier/Küken absieht. Und beim Verteidigen können sich die Laufis schon übel verletzen.  nixweiß
    avatar
    Morrigan

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Morrigan am Mo 23 Jun 2014, 22:12

    Ok, wieder was gelernt. Aber sie brüten zur Zeit nicht und unser armer Igel wurde vor eine Woche platt gefahren...
    avatar
    herkti

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  herkti am Di 24 Jun 2014, 19:40

    Ohje Morri, hab erst jetzt deine tollen Entenfotos gesehen und von deinem armen Entenbaby gelesen. Es tut mir wirklich leid. Oh wie schade.  love239 
    avatar
    Morrigan

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Morrigan am So 29 Jun 2014, 08:21

    Danke. War schon sehr traurig damals. Deshalb hab ich sie seitdem nicht brüten lassen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  lavendelhexe am So 29 Jun 2014, 13:56

    Wie verhinderst du das? Nimmst du einfach die Eier weg oder gibts da Tricks?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Morrigan am Mi 02 Jul 2014, 14:31

    Ja, ich nehme die Eier weg. Früher habe ich ihnen auch oft Gipseier untergejubelt, aber da besteht die Gefahr, dass sie dann doch mal brüten - auf den Gipseiern...  Laughing 

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Entenbabies sind da!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Nov 2017, 04:51