Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Sa 19 Aug 2017, 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Austausch
    avatar
    Cotopaxi

    Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 14 Dez 2012, 17:18

    Nachdem ich mich im Handarbeitsforum ja so trefflich mit Hoa über Spätzlemaschinen austausche, dachte ich, es braucht einen neuen Fred zu diesem Thema.
    Wie macht ihr denn eure Spätzle, wenn ihr denn überhaupt welche macht? Habt ihr das ultimative Schabebrett gefunden oder steht das Eher bei Zabler in der Fabrikhalle?? grins
    Besser als mit der Spätzlepresse hab ichs bisher nicht hinbekommen. Die Variante meines Kollegen, einfach Teigbatzen mit dem Löffel ins kochende Wasser zu werfen, möchte ich jedenfalls nicht weiter empfehlen. Und der Kerl ist mit einer schwäbischen Hausfrau verheiratet, misstraut aber jeglicher Art von Maschine, mit der nícht schon Rudolf Steiner selig gearbeitet hat! nixweiß

    Völlig begeistert bin ich ja von meinem Ravioli-Stempel, mit dem man die guten Stücke einfach wie Weihnachtsguetsle aussticht. Mit fertigem Teig hat man da ratz-fatz die leckersten Teile gezaubert.

    avatar
    shiana

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  shiana am Fr 14 Dez 2012, 17:24

    Ich als geborene Münchnerin mach zwar nicht oft Spätzle, aber wenn, schabe ich sie mit einem großen Messer von einem Brett. Ich hätte zwar so eine Spätzlepresse (sagt man so?), aber das gibt immer so einen riesen Saustall.

    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 14 Dez 2012, 17:37

    Spätzle? Gleich bekomme ich Haue - aber was ist an denen so Besonderes? Ich kenne natürlich nur die aus dem Kühlregal oder der Tüte. Sind das nicht einfach Eiernudeln?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 14 Dez 2012, 17:48

    Es sind einfach Eiernudeln, aber am besten schmecken sie halt doch, wenn man sie frisch macht.

    Shiana, genau, ein Brett!! Was für eins nimmst du da???
    avatar
    adebarsblome

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  adebarsblome am Fr 14 Dez 2012, 18:04

    Spätze sind hier auch nicht typisch, und ich weiß auch nicht genau wie sie "richtig" werden.
    Jedenfalls lieben meine Männer selbstgemachte Teigwaren und das was als Spätzel auf den Tisch kommt, ist in der Herstellung doch um ein vielfaches einfacher als echte Pasta.
    Spätzle schaben habe ich mal probiert, war irgendwie nicht meins und mir fehlt auch jemand, der mir das richtig zeigt. Dann gab es in meiner Küche mal ein Metallsieb zum Spätzle in den Kochtopf schaben.. das wurde allerding immer heiß und ließ den Teig bereits auf dem Sieb festpappen. Seit einigen Jahren habe ich ein geniales Spätzlesieb von Tupper... ich liebe es und damit kommen in meiner guten norddeutschen Hausmannskostküche mindestens 2-3 mal im Monat Spätzle auf den Tisch grins


    Und eine weitere geniale Erfindung für meinen Haushalt ist der Kugelblitz Schneebesen..der schafft ganz fix auch das letzte Klümpchen. Und flexible Stabfeuerzeuge, meine scruba Handschuhe, rostfreie Topfstahlwolle...
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 14 Dez 2012, 18:06

    Kugelblitzschneebesen??
    Und das Tupper-Teil scheint doch was für Hoa zu sein. Vergleichbares hab ich auch schon auf Messen gesehen. Wenn ich nicht mit meiner Presse zufrieden wär, dann häts das Teil vielleicht auch gegeben für mich...
    avatar
    Barbara

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Barbara am Fr 14 Dez 2012, 18:29

    ich mach ganz oft Spätzle, ich kann aber nicht schaben, hab allerdings auch nicht den richtigen Schaber, und mit dem Messer werden sie immer so dick, also greift Frau zu Hilfsmitteln 059 ,
    ich habe eine Presse, die auch für Kartoffeln herhalten muß, wenn es z.B. Knödel geben soll, und
    so ein Teil, wenn es Käsespätzle gibt, nehm ich die Presse, die kommen eh in die Aulaufform, und wenn es sie als Beilage zu Fleisch gibt, (was in diesem Haushalt nicht so oft vorkommt), nehm ich den Hobel

    Übrigens für Käsespätzle ist Bergkäse klasse, weil der einen höheren Fettgehalt hat, optimal aus dem Allgäu, aber hier in Norddeutschland gibts bei Feinkost Albrecht einen Bergkäse, der ist dafür auch echt gut ja

    Ich hab einen Kaltentsafter, das Teil ist auch wunderbar zu gebrauchen, wenn man Kartoffelpuffer machen will, Kartoffeln entsaften, dann den Saft und den Rest, der auf der anderen Seite rauskommt, zusammenkippen, das spart das Kartoffel raffeln Very Happy

    ein Spätzlesieb kenne ich nicht, da muß ich direkt mal googeln



    avatar
    adebarsblome

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  adebarsblome am Fr 14 Dez 2012, 18:34

    Schneebesen mit Kugeln an den Enden, meiner ist der "Rührblitz" von WMF - tolles Ding


    Und den großen, den finde ich auch noch genial ja Bodum Latteo Milchaufschäumer
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 14 Dez 2012, 19:48

    Stimmt, der ist klasse, ich schäume zwar mit einer Kaffe-Maschine, funktioniert aber auch bestens.
    avatar
    Klusi

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Klusi am Fr 14 Dez 2012, 20:27

    Ich benutze seit Jahren so eine Spätzlehobel wie Barbara. Zwar habe ich auch eine Kartoffelpresse mit austauschbarem Spätzleeinsatz, aber damit klappt es lange nicht so gut und so schnell. Ich finde schon, dass es ein großer Unterschied zu den gekauften Päckchen aus dem Kühlregal ist. Die selbst gemachten Spätzle sind weicher, fluffiger und einfach lecker. ja
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 14 Dez 2012, 20:28

    ich mag an meinen eigentlich besonders, dass sie nicht so weich sind wie die gekauften. Und dass sie wesentlich besser schmecken ist eh klar! Hmm, da fällt mir auf: Ich habe noch ein Ei, und eine Gemüsesuppe mit zu viel Gemüse. Da könnt ich doch glatt sone Art Gaisburger Marsch draus machen. Noch mehr Brühe und ein paar Spätzle!
    avatar
    shiana

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  shiana am Fr 14 Dez 2012, 21:34

    Ich nehm immer ein ziemlich dünnes Brett aus Plastik und ich verwende nur Weizendunst statt normalen Mehls.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 14 Dez 2012, 22:02

    Hmm. Also den Unterschied zwischen eifreien, gekauften Nudeln und selbstgemachten finde ich auch nicht so dramatisch.
    Und Kässpätzle mache ich mit normalen Nudeln Cool

    Ich bin ein Banause, ich weiß. Embarassed


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Lotte am Fr 14 Dez 2012, 22:14

    lavendelhexe schrieb:
    Ich bin ein Banause, ich weiß. Embarassed

    Dann sind wir schon zu zweit. love359


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Hoa

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Hoa am Sa 15 Dez 2012, 02:19

    Oh Gott, das Heimweh naht, echte Spätzle...auch wenn ich mich heute hab´belehren lassen, dass Spätzle schwäbisch und nicht badisch seien Shocked OK. Anyway.

    Von einem Koch, der auch mein Chef war, und der hat im Schwarzen Adler gelernt, hab´ ich mal Spätzle vom Brett flitzen sehen. Hammer. Der richtige Teig, das richtige abgeflachte Brett und ein scharfes Messer. Die leckerteilchen sind so schnell ins Wasser geflogen, das kann ich kaum erinnern. Nix Presse und so...echte Hand-und Schweissarbeit, für eine Weihnachtsgesellschaft von 25 Leuten.

    Wenn mir einer sagt, wo ich dieses Brett mit dem richtigen Spätzlewinkel herbekomme, bin ich gerne bereit, meinen Bizeps um 300% zu vergrößern, ha 059 Und nein, ich habe ihn damals nicht gefragt...und ich kann ihn heute nicht mehr fragen 059


    Hoa
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 15 Dez 2012, 11:57

    Naja, wenn das Plastik dünn genug ist, dann müsste das schon gehen, eigentlich. Muss mal auf die Suche gehen. Meine Bretter sind alle rauh, das ist nix!

    Und ihr Nordlichter sein Spätzle-technisch echt Banausen!! Aber wir verzeihen euch, weil ihr euch ja selber bestraft!! grins grins grins Käsespätzle aus Spaghetti oder was??? Uargh...
    avatar
    Hoa

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Hoa am Sa 15 Dez 2012, 15:55

    Ich finde,Coto, dünn reicht nicht, erfolglos versucht. Da muss ans Brettende so eine Kante abgeschliffen sein...

    Shocked Nene, Kässpätzle mit anderen NUdeln, bäähhhhh. Darf sich dann halt keinesfalls so nennen, sonst kommt die Rezeptpolizei Cool hihi.

    hoa
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 15 Dez 2012, 21:21

    Ha, noch eine - wie schön, Ines. kiss1

    Fusili, diese Locken, sind meine Lieblingsnudeln für Kasspätzle grins Und natürlich kaufe ich Nudeln ohne Ei. Cool


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Cotopaxi am So 16 Dez 2012, 21:26

    Eiernudeln sind mir auch ein Graus, aber Spätzle ohne Ei geht halt gar nicht..... Naja, jedem Tierchen sein Pläsierchen. Wenn dich die Fusilli mit Käse glücklich machen, dann iss sie halt in Gottes Namen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Eure besten (oder misslungensten) Haushaltshelfer

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Aug 2017, 01:10