Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Mo 21 Aug 2017, 22:50 von lavendelhexe

» Klara
Mo 21 Aug 2017, 10:26 von lunariel

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Weihnachtsbäckerei

    Austausch
    avatar
    Hoa

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Hoa am So 16 Dez 2012, 00:13

    Danke, Domaris, das Rezept sieht klasse aus. Und Hut ab, Du bist ja im Backwahn! Und mit so leckerem Ergebnis. Ich bewundere Deine Ausdauer, echt Shocked Very Happy

    Hoa
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am So 16 Dez 2012, 08:59

    Ich hatte gestern Zeit und Platz. Ab Nachmittags war ich alleine Zuhause und konnte mich so richtig austoben. Danach war ich allerdings auch fertig. Die ganze Aufräumerei danach ist ja auch nie zu verachten. :-D
    avatar
    herkti

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  herkti am Mi 19 Dez 2012, 13:15

    Oh Domaris sieht das alles lecker aus. Zum Nierderknien. ja

    Ich habe gestern Vormittag auch noch schnell gebacken...jetzt reichs aber auch...


    leckere Nussecken mit Aprikosenmarmeladen Füllung....mhhhhh

    und die kleinen Kulleraugen noch mal....
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 19 Dez 2012, 13:18

    Oh wie lecker, Doreen!

    Ich freu mich - am Wochenende kann ich auch endlich backen. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 19 Dez 2012, 13:51

    Bei mir gibts jetzt vielleicht doch noch Plätzchen - habe gestern einen Fertigteig bei Migros erstanden - mit Ovomaltine drin - hmm lecker!!
    Mal sehen, wenn ich den Ofen dann eh anschmeisse, vielleicht mach ich noch ein paar Makronen oder so....
    avatar
    Morrigan

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Morrigan am Mi 19 Dez 2012, 17:00

    Ihr macht mich echt fertig! Mensch, hab ich jetzt einen Hunger auf Plätzchen! Shocked

    @ Domaris: Verrätst Du das Haferflockenkeks-Rezept? Klingt fast so als dürfte ich das auch essen...
    avatar
    herkti

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  herkti am Mi 19 Dez 2012, 19:28

    Morri ein leckeres Haferflocken Rezept habe ich auch gerade zur Hand. Die habe ich vor einigen Jahren mal gebacken und fand sie wirklich lecker. Schau mal ob du sie darfst.
    80gr. Mehl, 150gr. Haferflocken, 150gr. Butter, 1Ei, 2EL Wasser, 2EL Puderzucker, etwas Van. Zucker, 1kleine Prise Meersalz
    Butter mit Zucker und Ei schaumig schlagen. Wasser zufügen. Mehl und Gewürze zugeben. Zuletzt Haferflocken dazu. Walnuß große Kugeln formen und etwas flach drücken. Kekse bei 180grad etwa 15 min. backen.
    avatar
    Hoa

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Hoa am Do 20 Dez 2012, 01:13

    Herkti, das klingt lecker Very Happy besonders für einen Haferfan wie mich. Sag´ mal, werden die Kekse nach Deinem Rezept eher knusprig oder weich? Ich suche ja schon länger nach einem Rezept für Kekse, die wie die Ikea-Haferteile sind. Dünn, knusprig und saulecker. Die Sachen, die ich bisher versucht habe waren meistens eher weich, wenn auch schon lecker....

    Hoa
    avatar
    herkti

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  herkti am Do 20 Dez 2012, 07:08

    Oh ich meine sie waren eher knusprig. Das mochte ich auch so an den Teilen. Knusprig und sau lecker... grins
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am Fr 21 Dez 2012, 21:21

    @herkti
    Deine gebackenen Schätze sehen aber auch zu verführerisch aus. Nussecken sind göttlich.

    Morrigan, gerne!
    http://www.chefkoch.de/rezepte/1192931225096221/Cranberry-Vollkorn-Cookies.html

    Das im Rezept angegebene Weizenvollkornmehl habe ich einfach durch Dinkelmehl ersetzt. Die Kekse sind auch ganz einfach gemacht und sowohl hier Zuhause als auch bei meinen Kolleginnen so gut angekommen, dass schon keine mehr da sind. :-D
    avatar
    Hoa

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Hoa am Sa 22 Dez 2012, 01:14

    Danke, herkti! Ich werde die Teile ausprobieren, Versuch macht kluch....

    Hoa
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 22 Dez 2012, 10:14

    habe heute Springerle und Ovo-Plätzchen gebacken. Letztere im Ofen trocknen zu lassen (aus natürlich) war offenbar nicht so optimal, die Füsschen fehlen und auch das Muster kommt leider kaum raus, dabei hab ich mir so ein nettes neues Springerle-Model gekauft mit Schneemann. Tja, das nächste Mal wieder draussen lassen. Die Ovo-Plätzchen hätten wohl auch noch ein wenig länger im Ofen bleiben können, sind mir fast zu weich. Naja... Aber sie sind sehr fein.... 2 Sorten - eine nur für mich, denn in meinem Umkreis mag keiner Anis-Gebäck.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 22 Dez 2012, 11:43

    Rück Fotos rüber, Coto - und ich mag Anis. Very Happy Heute back' ich.... aber mit dem brauen morgen wirds nix. 059


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Morrigan am Sa 22 Dez 2012, 12:19

    @ Domaris: Vielen Dank! Die werde ich sicher bald mal backen, aber mit Süßstoff. Very Happy Dann kann ich mehr davon essen... grins
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 22 Dez 2012, 17:16

    Sind sehr unspektakulär - die Springerle sind ja nix geworden (optisch - schmecken tun sie ja) und die OVo-Kekse sind einfach nur braun und rechteckig. Dafür schmeiss ich den Fotoapparat nicht an. grins grins
    avatar
    adebarsblome

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  adebarsblome am Sa 22 Dez 2012, 17:42

    Ich mag Anis auch sehr gerne. Wenn du also alleine nicht mit den Keksen klarkommen solltest grins

    OVO? Ovomaltine?
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 22 Dez 2012, 17:46

    Genau - inzwischen gibts einen Haufen Kram mit Ovomaltine: Schoko-Creme, Müsli, Cornflakes, und nun eben auch Fertig-Weihnachts-Guetsli-Teig. Allerdings mit der Migros-Variante Eimalzin. Die machen ja alles nach, aber in diesem Fall vielleicht auch mal als Vorreiter. Schmecken tun sie jedenfalls sehr gut. Muss mir nachher gleich nochmal welche holen.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 22 Dez 2012, 19:11

    Dieses Jahr habe ich mir auch mal Fertigteig gegönnt, als die Küche nicht da war. Allerdings hatte ich die Plätzchen dann etwas zu lange im Ofen (meine Mikro kann Heißluft) -seufz- Naja, vorbei. Ab jetzt wieder in Etagen im Herd, wenn mir danach ist. Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 22 Dez 2012, 19:13

    Ich musste nacheinander backen, da die Plätzchen unterschiedliche Hitze brauchten. Aber da ich ja sowieso nur ein Blech pro Sorte hatte... aber Umluft ist trotzdem fein.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Aug 2017, 15:49