Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Weihnachtsbäckerei

    Austausch
    avatar
    herkti

    Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  herkti am So 09 Dez 2012, 19:27

    Ich habe heut gebacken Very Happy aber keine großen Mengen.

    Orangen-Haselnuss Schnitten
    http://www.chefkoch.de/rezepte/165261071760919/Orangen-Haselnuss-Schnitten.html
    Ich habe sie das erste Mal gebacken. Sie sind recht gut aber nicht so gut das ich sie noch mal machen würde. Laughing


    Vanillekipferl
    die sind super grins


    und die Wespennester
    http://www.chefkoch.de/rezepte/1840401298306958/Wespennester.html

    Die finden meine beiden sehr lecker, sind mir aber zu süß.
    Jetzt brauch ich ne Pause und die Küche sieht aus wie ein Schlachtfeld. Eigentlich könnten meine beiden ja jetzt die Küche putzen, ne.... Twisted Evil aber ich glaub das bleibt an mir hängen. Cool
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Lotte am So 09 Dez 2012, 19:40

    Da warst du aber fleissig und die schauen Alle sehr lecker aus. mjam


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    shiana

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  shiana am Mo 10 Dez 2012, 06:02

    Die sehen super aus. Ich kann mir gut vorstellen, wie deine Küche aussieht. grins
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 10 Dez 2012, 11:45

    Keine großen Mengen? Drei Sorten sind doch eine ganze Menge. Very Happy mjam


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Barbara am Mo 10 Dez 2012, 16:57

    die sehen allesamt lecker aus, am WE werde ich auch durchstarten, also wenn es noch Plätzchenrezepte gibt, die man unbedingt backen muß, immer her damit
    avatar
    Morrigan

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Morrigan am Di 11 Dez 2012, 10:16

    Mniam, mniam! Da möchte man sich doch am liebsten gleich drauf stürzen... grins
    avatar
    lunariel

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  lunariel am Di 11 Dez 2012, 11:26

    Hach Doreen, Du machst immer so tolle Sachen Very Happy Sieht sehr lecker aus!
    avatar
    adebarsblome

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  adebarsblome am Di 11 Dez 2012, 14:27

    KEKSE!
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Di 11 Dez 2012, 18:12

    Genau!! Sehen alle oberlecker aus. Ich komme dieses Jahr wohl nicht mehr zum Backen!! Ist auch besser für die Figur...
    avatar
    herkti

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  herkti am Di 11 Dez 2012, 20:59

    So komisch es auch klingt. Essen tue ich kaum welche. Irgendwie fehlt mir der Appetit, kommt vielleicht noch. Somit habe ich bis jetzt auch keine Figurprobleme und seit dem Sommer habe ich auch noch drei Kilo verloren. Mehr darf aber nicht sein. (Macht auch sonst so alt Laughing finde ich)
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 12 Dez 2012, 16:44

    Der einzig nette Effekt meiner Grippe ist auch der, dass ich praktisch weder Hunger noch Appetit verspüre. Ich hoffe, es zeigt sich auf der Waage, denn andererseits bin ich ja auch nur rumgelegen und hab gestöhnt... 059 Und wieviel Kalorien Husten verbraucht, weiss nicht zufällig jemand??
    Meine armen Nachbarn tun mir leid, die sind bestimmt die, dir mir am dringendsten gute Besserung wünschen, gefolgt von vertretenden KollegInnen und meinen Chefs.... grins
    avatar
    Hoa

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Hoa am Do 13 Dez 2012, 01:47

    Wir hier, obschon verschont von virenlastigen Hustenhüben, wünschen Dir auch dringend gute Besserung! kaffee ja umärmel Um die Grippe beneide ich Dich keinesfalls, wohl aber um den bezahlten Ausfall. Tja, da macht es sich bezahlt, dass man was Anständiges gelernt hat Cool .

    Lass´ Dir eine kräftige Hühnerbrühe kochen, mein ehemaliger Hausarzt (Schulmediziner!) hat das dringend empfohlen.
    Und wenn sich viel im Halsbereich abspielt: Zunge putzen!!!

    Hoa
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am Fr 14 Dez 2012, 22:17

    Gestern haben wir unseren neuen Herd bekommen und ich kann endlich auch loslegen und gleich den Backofen einweihen. Aaaach, ich freu mich. :-D
    avatar
    Klusi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Klusi am Fr 14 Dez 2012, 22:48

    Habe mich vor ein paar Tagen an "Macarons" versucht, hatte aber keine glatte Lochtülle, darum sind es ganz normale Makronen geworden Rolling Eyes

    SAM_1475 von susisorglos8 auf Flickr


    Zuletzt von Klusi am Fr 14 Dez 2012, 22:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am Fr 14 Dez 2012, 22:51

    Der Zunge und dem Bauch ist es egal, welche Form sie haben. Sie sehen auf jeden Fall sehr lecker aus!
    avatar
    Hoa

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Hoa am Sa 15 Dez 2012, 02:07

    Klusi, diese Teilchen sehen unglaublich lecker aus! Wie Macarons, aber irgendwie ...persönlicher, nicht so geshaped. Weihnachtlich, gemütlich, mit liebevoller Hand gemacht; her damit!

    Hoa


    PS: Was ist das für eine Creme dazwischen?
    avatar
    Morrigan

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Morrigan am Sa 15 Dez 2012, 11:23

    Hm, die sehen sehr lecker aus!
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 15 Dez 2012, 11:52

    Die tät ich auch noch nehmen. Ich mach vielleicht an Weihnachten auch noch welche - ich hab ja dann ein Eiweiss von meiner Fleischfüllung übrig... Darf nur nicht vergessen Mandeln zu kaufen - oder ich mach Kokos-Makarons, die Kokosflocken müssten doch eigentlich auch schön fein zu vermahlen sein, oder? Stell ich mir nämlich auch lecker vor. Kokosmakronen mit Zitronencreme.... hmmm....
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am Sa 15 Dez 2012, 15:13

    Mein allererster selbst gebackener Weihnachtsstollen, kurz bevor er für eine Woche noch ganz heiß in Alufolie weggepackt wird.

    avatar
    Hoa

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Hoa am Sa 15 Dez 2012, 15:35

    Domaris, der sieht einfach himmlisch aus!!! Herrlich, diese buttrige PuZuschicht, den will ich jetzt einfach aus dem Bild reissen.
    Würdest Du denn das Rezept verraten???Irgendwie juckt´s mich gerade verdammt in den FIngern...

    Hoa
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am Sa 15 Dez 2012, 15:57

    Ob er gut schmeckt, kann ich leider noch nicht sagen, aber das Rezept liest sich halt sehr lecker und die Kommentare dazu sind auch durchweg positiv.
    Das Rezept habe ich vom Chefkoch: http://www.chefkoch.de/rezepte/775951180585834/Stollen.html
    Logisch verrate ich das, zumal es ja auch gar nicht auf meinem Mist gewachsen ist. :-D
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am Sa 15 Dez 2012, 18:07

    Cranberry-Haferflocken-Kekse, mit Sonnenblumenkernen und Dinkelmehl. Klingen sehr gesund und schmecken wirklich sehr sehr lecker. Ich liebe ja sowieso Kekse mit Haferflocken, weil sie so schön knusprig werden.

    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 15 Dez 2012, 21:18

    Klusi, deine Macarons sehen sehr appetitlich aus. Normale kann doch bald keiner mehr sehen. 059

    Oh, ein neuer Herd, Domaris? Tolle Sache - ich warte ja auch und Ende nächster Woche ist es hoffentlich soweit. Stollen und Kekse schauen köstlich aus! Ob ich nach Weihnachten doch noch einen Stollen backe? nachdenk


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Domaris

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Domaris am Sa 15 Dez 2012, 21:39

    Ja, endlich ein neuer Herd. Der alte Herd war so marode und laut, dass einem Angst und Bange wurde. :-D
    Und der Neue... hach. So toll. Smile
    Deshalb heute die Backorgie.

    In der Zwischenzeit habe ich noch Chocolate Chip-Cookies gemacht. Das sind zwar keine Weihnachtskekse, aber mein Freund hatte sich die gewünscht:


    und Eierlikör-Nusstaler. Schön mürbe mit gehackten Walnüssen und einem Eierlikörzuckerguss. Ich glaube die sind ganz schön lecker.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 15 Dez 2012, 21:58

    Wenn Mann sich etwas wünscht - was bleibt einem übrig? Laughing Eierlikör-Nusstaler klingt gut!


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Weihnachtsbäckerei

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 11:46