Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 17:04 von Morrigan

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Do 23 Nov 2017, 11:11 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Meine Mitbewohner

    Austausch
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Selena am Sa 13 Jun 2009, 22:39

    Da hab ich ja recht gehabt. Dachte auch, dass das weiße eine Henne ist.

    Dass die nicht gleich zusammen sein können, das ist mir schon klar. Aber irgendwann wird das ja so, und wenn du zwei einzelne Volieren hast, dann würden die trotzdem später zusammen in eine fliegen. Es sei den, du würdest die imer einzeln fliegen lassen. Erst die aus einer Voliere udn dann die aus der anderen. Aber das stelle ich mir auch doof vor.
    Was aber komisch ist, dass ausgerechnet der Hahn nach Mercedes hackt. Ich geh mal davon aus, Mercedes ist weiblich, da sollte das doch eigentlich nicht sein. Mir ist bekannt, dass zwei Hennen durchaus miteinander Probleme haben können. Das war bei meinen auch so.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Selena am Sa 13 Jun 2009, 22:41

    Sie ist sooo süß. Die ist aber noch kein dreiviertel Jahr alt. Kann sich also auch noch als Hähnchen mausern. Sieht mir nämlich fast so aus.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am Sa 13 Jun 2009, 23:00

    Jetzt im Juli haben wir sie 1 Jahr. Mit 8 Wochen kam sie zu uns.
    Aber ehrlich gesagt, ich glaube auch bald, das es ein Hahn ist.
    Aber darum heißt sie ja auch Mercedes. Mercedes ist hier in Deutschland eine Automarke (also männlich) und in Spanien ist es ein Mädchenname.
    So haben wir dann das Problem für uns gelöst.
    Allein was Mercedes so anstellt, darüber könnte man schon ein Buch schreiben.
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Selena am So 14 Jun 2009, 09:36

    Und wer sagt dir, dass die Automarke männlich ist? lol!

    Es heißt doch das Auto. Könnte ja auch nach dem weibl. Vornamen benannt sein. Aber man sagt ja, der Mercedes. Warum eigentlich? Eigentlich kommt das von der Benz (Daimler Benz). Glaub ich jedenfalls.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am So 14 Jun 2009, 11:43

    Selena schrieb:Und wer sagt dir, dass die Automarke männlich ist? lol!

    Es heißt doch das Auto. Könnte ja auch nach dem weibl. Vornamen benannt sein. Aber man sagt ja, der Mercedes. Warum eigentlich? Eigentlich kommt das von der Benz (Daimler Benz). Glaub ich jedenfalls.

    Das sagen wir hier so. Einen Daimler kaufen, wenn man nicht direkt Mercedes sagt. Außerdem wird der Wagen hier meistens von Männern gefahren. Frauen dürfen wenn überhaupt, meistens nur mitfahren. lol!
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  lavendelhexe am So 14 Jun 2009, 14:30

    Oh wie süß - paß nur auf, bald will Mercedes einen eigenen Account hier und schreibt ganze Postings grins
    Die Käfig- bzw. Volierenfrage ist immer schwierig. Ist denn kein Sohn handwerklich ein bisschen begabt? Es gibt ja ganz gute Anleitungen im Internet...


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am So 14 Jun 2009, 14:54

    Ja, Mercedes war nachher so dreist, das ich sie hier verdammen mußte. Ich habe sie immer wieder auf meine Schulter gesetzt, und sie sprang dann von meiner Schulter immer direkt auf die Tasten. Da war es nicht mehr möglich zu schreiben, weil sie geschrieben hatte.

    Nein Lavendelhexe meine Söhne hatten ja nie jemanden, wo sie das lernen konnten. Ich war ihnen in der Hinsicht auch keine Hilfe.
    Und Anleitungen gibst wirklich genug im Internet.

    Gut, für meine 3 reicht es ja so. Sissi und Jacky haben eine Voliere zusammen, und Mercedes ein Bauer für sich.
    Nur wird es eng, wenn ich wirklich noch die anderen 3 dazu nehmen würde.
    Auch wenn sie Freiflug haben, mag ich es nicht, wenn sie kein Platz im Bauer haben. Wir wollen ja auch nicht in einem engen Raum eingesperrt sein.

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am Do 18 Jun 2009, 00:10

    Jetzt ist eine Schmusestunde für Mercedes angesagt.
    Sie ist schon mal startklar auf die Hand geflogen.
    Hier holt sie sich ihre Streichelheiten. Mein Sohn muss sich schon nach ihr richten.

    Mercedes weiss genau, was sie will. Wehe, er macht es anders, dann haut sie schonmal mit dem Schnabel. Aber richtig beißen tut sie nicht.
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Selena am Do 18 Jun 2009, 09:08

    Das ist so ein süßer Vogel. Aber kann nur das erste Bild öffnen. Die beiden anderen nicht.


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am Do 18 Jun 2009, 10:26

    Oh, ich hab mir solche Mühe gegeben. Die Fotos kann ich alle öffnen. Habe es gerade probiert. Verstehe ich irgendwie nicht, dass es bei dir nicht geht.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  adebarsblome am Do 18 Jun 2009, 11:55

    Schade, bei mir lässt sich auch nur das erste Bild öffnen Crying or Very sad

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am Do 18 Jun 2009, 12:28

    Echt komisch, muss dann nochmal versuchen hochzuladen, aber dann nehme ich einen anderen Anbieter.
    Verstehe ich nicht, das es bei mir funktioniert, und bei euch nicht.

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am Do 18 Jun 2009, 13:36

    Jetzt ist Mercedes der Meinung, dass Streicheleinheiten fällig sind. Bereitwillig ist sie schon mal auf die Hand meines Sohnes gelandet.

    Hier läßt sie sich verwöhnen. Klar, dass sie es in vollen Zügen genießt.

    Mercedes gibt den Ton genau an. Wenn sie nicht mehr will, gibst schon mal Hiebe mit dem Schnabel. Aber sie beißt nicht, sondern klopft nur gegen die Hand, so nach dem Motto es reicht.

    Ich hoffe, dass es jetzt klappt, und ihr die Bilder alle sehen könnt.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  lavendelhexe am Do 18 Jun 2009, 13:53

    Jaaa - jetzt kann ich auch alle Bilder sehen (vorher auch nur das erste)!
    Wie süß!


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am Do 18 Jun 2009, 14:04

    Jetzt habe ich die Bilder wieder über tinipic hochgeladen. Der andere scheint ja wohl nicht so zu funktionieren. Dabei kann ich schon beim ersten Eintrag alle Bilder sehen. Ist schon komisch. Irgendwie verflixte Technik.
    Freut mich aber, dass ihr es jetzt sehen könnt.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  adebarsblome am Do 18 Jun 2009, 14:09

    Wirklich schöne Bilder. Dein Sohn scheint auch ein sehr vertrautes Verhältnis zum Vogel zu haben. Toll.
    avatar
    Morrigan

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Morrigan am Do 18 Jun 2009, 15:35

    Oh, das sind ja süße Bilder! Very Happy

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am Do 18 Jun 2009, 16:55

    adebarsblome schrieb:Wirklich schöne Bilder. Dein Sohn scheint auch ein sehr vertrautes Verhältnis zum Vogel zu haben. Toll.

    Ja, aber Mercedes schmust genauso mit mir. Schließlich muss ich sie abends meistens im Bauer setzen, weil mein Sohn nicht da ist.
    Das nutzt sie natürlich sofort aus.
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Selena am Do 18 Jun 2009, 18:30

    Kanns nun auch sehen. Die ist soo putzig. grins


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !

    Diana

    Neues von Mercedes

    Beitrag  Diana am So 26 Jul 2009, 20:18

    So, jetzt ist es wohl mal wieder Zeit, Neuigkeiten von Mercedes mitzuteilen.(43) Alles, was in Klammern steht habe nicht ich geschrieben, sondern Mercesdes.
    (fwop) Inzwischen habe ich keine ruhige Minute mehr, wenn Mercedes bei mir ist. Gerade hüpft sie auf dem Computer auf und ab, und natürlich springt sie auch schön auf die Tastatur rum.
    Inzwischen hat sie sich so entwickelt, dass wenn die Zimmertür bei ihr zu ist, sie regelrecht anklopft. Sie schlägt dann mit ihren Schnabel solange gegen die Tür, bis jemand sie öffnet.(sy) Sobald ich im Zimmer komme, fliegt sie direkt auf meinen Kopf oder meiner Schulter. Dann muss ich erstmal mit ihr schmusen. Wenn ich wieder rausgehe, wird erstmal ein Klagelaut von sich gegeben. Das paßt ihr überhaupt nicht. Dann hatte sie die Eigenart, immer ihr Trinknapf als Badewanne zu benutzen. Ging natürlich nicht gut. Habe ihr dann eine flache Schüssel auf dem Bauer gestellt. Die wurde erstmal tagelang ignoriert.
    Heute dann das Wunder. Sie hat sie angenommen und ordentlich gebadet. Damit aber nicht genug, sie mußte es uns ja unbedingt zeigen und versuchte klitschnass zu fliegen. Das klappte ja nicht, und sie landete auf dem Boden. Mercedes hat dann mächtig geschimpft. Wie ein kleines Kind suchte sie erstmal Trost.(hf).
    Außerdem meint Mercedes, das auch sie ein Recht auf Kaffee hat. Morgend kommt sie auf meine Schulter, und wenn ich meinen Kaffeebecher zu Hand nehme, meint sie auch, sie müßte auf die Hand kommen und in meinen Becher schauen. Dann wird auch schon mal aus Versehen von ihr am Becherrand abgeschmeckt.
    ortsetzung folgt.
    avatar
    Selena
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Selena am So 26 Jul 2009, 20:40

    Hihi, Sittich- und Papageiengeschichten sind toll.
    Erzähl nur weiter, mir gefällt das. grins
    Schön, dass du uns daran teilhaben lässt. danke


    _________________
    Liebe Grüße
    Selena No to NWO


    Wenn Gott ab heute jedem Arbeiter erlaubte im Bett zu sterben, dann gibt es schon morgen ein Gesetz, dass Arbeiter nur noch im Stehen schlafen dürfen !
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Lotte am So 26 Jul 2009, 20:52

    Ganz schön schlau, deine Mercedes. Ich finde so Tiergeschichten auch immer sehr unterhaltsam.
    Schöne Bilder. Jetzt kann ich sie auch öffnen.

    Ich hatte mal einen Welli, der lief vorzugsweise, auf der Erde rum und trug dabei ein 5 DM Stück, im Schnabel.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am So 26 Jul 2009, 22:40

    Ach selena, den Spass teile ich doch gerne mit euch. Ich finde es ja auch lustig, was Mercedes so anstellt.

    @ Lotte
    Ja, Wellis können auch so urige Sachen machen. Hatte früher mal einen, der hat sich in Vasen versteckt. Eines Tages kam er da aber mal nicht raus. Du mußte ich echt die Vase zertrümmern, damit der Vogel wieder raus kam.

    Und, was wollte er mit den 5 DM? Dachte immer nur Elster stehlen. grins
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Lotte am So 26 Jul 2009, 22:50

    Der trug die immer nur, stolz wie Oskar, quer durch den Raum. Dem machte das auch garnichts aus, wenn man durch den Raum ging, obwohl wir ja, wie Riesen, für ihn waren. Da hatte er keine Angst.
    Einmal, als mein Retriever herzhaft gähnte, wollte er ihm sogar in den Mund fliegen und auf der Zunge landen. Da habe ich aber einen Brüll gelassen und er ist woanders hingeflogen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Diana

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Diana am So 26 Jul 2009, 23:43

    Es ist wirklich erstaunlich, dass die kleinen irgendwie keine Angst haben. Früher hatte mein Welli auch keine Angst vor dem Hund. Die ist der tatsächlich auf die Schnauze geflogen, und hat den Hund mal eben in die Nase gezwickt.
    Oder der Welli ist auf dem Hund durch die Wohnung geritten.

    LG
    Diana

    Gesponserte Inhalte

    Re: Meine Mitbewohner

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 01:20