Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 16:13 von Morrigan

» Klara
Heute um 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Die ersten Lebkuchen

    Austausch
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Die ersten Lebkuchen

    Beitrag  Cotopaxi am Di 30 Okt 2012, 09:41

    Schimmel gibts ja eigentlich nur, wenn etwas sehr feucht ist. Mir hat bisher nur mein Apfelbrot geschimmelt. Ich weiss also auch nicht! Lebkuchen hab ich bisher nie gebacken.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Die ersten Lebkuchen

    Beitrag  lavendelhexe am Di 30 Okt 2012, 10:14

    Hoa, ich kenne die Probleme mit Papageienkeksen grins Da habe ich zum einen das Rezept geändert, keine frischen Obst- und Gemüsestücke mehr rein. Und zum anderen lasse ich sie nicht mehr so lange zum auskühlen stehen, sie ziehen dann nämlich Feuchtigkeit aus der Luft. Also wirklich nur eine Stunde oder so, bis sie eben ganz kalt sind, dann sofort in fest schließende Dosen, bei mir immer klassisch in Blechdosen. Seitdem kein Schimmel mehr. Meine Kekse für die menschlichen Hausbewohner haben noch nie geschimmelt. Einmal habe ich Lebkuchenteig zwei Wochen lang - wie im Rezept angegeben! - ziehen lassen. Der schimmelte nicht, obwohl ich das erwartet hatte. Es war sogar Ei drin. Aber viel besser als nicht-durchgezogener Teig war das Ergebnis auch nicht.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Die ersten Lebkuchen

    Beitrag  adebarsblome am Di 30 Okt 2012, 12:16

    Puuuh, keine Ahnung woran das liegen kann.. nachdenk der Hinweis von hexchen erscheint mir aber logisch.
    avatar
    Hoa

    Re: Die ersten Lebkuchen

    Beitrag  Hoa am Di 30 Okt 2012, 19:10

    Danke fürs Miträtseln und die Tipps wink1 Ich hatte tatsächlich meine LK über Nacht auskühlen lassen; schon aber in festschließende Vorratsdosen gepackt. Probier´ ich also nächstes Mal das schnelle AUskühlen.

    Hoa

    übrigens, Blomi, Deine neuen Bilder sind sooo klasse!
    avatar
    adebarsblome

    Re: Die ersten Lebkuchen

    Beitrag  adebarsblome am Di 30 Okt 2012, 19:52

    Dankeschön! kiss1

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die ersten Lebkuchen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 17:06