Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Gestern um 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


      Salicylsäure

      Austausch
      avatar
      shiana

      Salicylsäure

      Beitrag  shiana am Fr 28 Sep 2012, 07:00

      Hat eine von euch die schon mal verarbeitet? Ich werde sie mir heute in der Apotheke holen gegen meine Pickel. Ich werd noch irre. Seife hilft da nur bedingt, da die Dinger tiefer in der Haut sitzen.
      Ich hab gelesen, eine Einsatzkonzentration von 2 % ist optimal.
      Wer hilft mir, ein Rezept für eine Creme zu entwickeln?
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Lotte am Fr 28 Sep 2012, 07:45

      Mit Salicylsäure habe ich keine Erfahrung, aber hast du schon einmal Niacin getestet? Das hat mir damals bei meinem Pickelproblem sehr geholfen. click mich


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
      avatar
      herkti

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  herkti am Fr 28 Sep 2012, 10:01

      Davon habe ich auch noch nichts gehört. Tut mir leid.
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Lotte am Fr 28 Sep 2012, 10:21

      Ich habe jetzt mal ein bißchen danach gegoogelt und ehrlich gesagt wäre mir das zu aggressiv auf der Haut, um das nur so mal auszuprobieren.
      Hast du denn schon einmal einen Arzt befragt, wegen deiner Akne?


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
      avatar
      shiana

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  shiana am Fr 28 Sep 2012, 10:56

      Ich denke, es kommt auf die Einsatzkonzentration an. Bis 2% ist es auch in vielen freikäuflichen Produkten enthalten. Schlimmer kann es auch nicht werden. Beim Arzt war ich noch nicht, weil ich die hier ansässige Hautärztin nicht leiden kann und viel zu wenig Zeit habe.
      avatar
      Morrigan

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Morrigan am Fr 28 Sep 2012, 10:56

      Ich hab mir früher immer ein Gesichtswasser selber gemacht, wo ich auch Salicylsäure rein habe. Geht recht gut. In der Apotheke lösen sie es in Alkohol vor und man kann es dann entsprechend auf die gewünschte Konzentration verdünnen. Nur irgendwann klumpt es in der Flasche und will sich nicht mehr lösen. Deshalb hab ich das irgendwann auch aufgegeben.
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Lotte am Fr 28 Sep 2012, 11:01

      Hier ein paar Hinweise, die dir vielleicht nützlich sind. Scheint sich nicht so problemlos verarbeiten zu lassen.


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
      avatar
      Barbara

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Barbara am Fr 28 Sep 2012, 15:17

      ich hab es so noch nicht verarbeitet, aber es geht auch so
      schau mal oder hier
      avatar
      shiana

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  shiana am Fr 28 Sep 2012, 15:33

      Ich hab gemeint, das sind zwei verschiedene Wirkstoffe. Das eine ist Salicyläaure und das andere Acetylsalicylsäure. Jedenfalls wurde das im BK so diskutiert.
      Ich hab das Zeug heute früh bekommen und werde heute abend mal ein passendes Rezept suchen oder entwickeln.
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Lotte am Fr 28 Sep 2012, 15:35

      Acetylsalicylsäure ist aber was anderes, als Salicylsäure.


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
      avatar
      Barbara

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Barbara am Fr 28 Sep 2012, 19:08

      Stimmt, aber soll ja auch gegen Pickel helfen

      Hab grad noch ein bißchen nachgelesen, der Unterschied besteht wohl nur in der Acetylgruppe, die das ASS verträglich macht, die SS ist wohl nur äußerlich anzuwenden, bin aber chemisch keine Leuchte ,
      aber wenn das so ist, kann man ASS ja äußerlich mit derselben Wirkung anwenden, da die Acetylgruppe wohl nicht stört.

      Bin aber neugierig auf dein Rezept, Shiana, und auch die Verarbeitung würde mich interessieren
      avatar
      sigridzet

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  sigridzet am Fr 28 Sep 2012, 23:20

      Wünsche dir gutes Gelingen Shiana, leider habe ich von solchen Sachen überhaupt keine Ahnung.
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  lavendelhexe am Sa 29 Sep 2012, 11:53

      Es gibt ja unterschiedliche Salicylate.... aber meines Wissens wirken sie sehr ähnlich: entzündungshemmend und schmerzstillend.

      Ein Gesichtswasser ist sicher hilfreich, Shiana. Cremes sind komplizierter, man weiß nicht wie der pH sein muss, welche anderen Wirkstoffe passen... Also ich würde das Zeug in einem Wässerchen ausprobieren.


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen
      avatar
      shiana

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  shiana am Sa 29 Sep 2012, 18:16

      Es soll sich in kaltem Wasser ganz schlecht lösen. Mein Hamamelishydrolat enthält auch Alk. Meinst du da funzt? oder hättest du ein Rezept für mich?
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  lavendelhexe am Sa 29 Sep 2012, 22:13

      Ich schau morgen mal in meine klugen Bücher - das Zeug soll ja in Alk löslich sein, aber vermutlich sollte es eher hochprozentiger sein. Mit kleiner Menge versuchen, ob dein Hydrolat reicht?
      Marit hat einen Rezeptvorschlag im BK gepostet, das könntest du sonst ausprobieren.



      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen

      sissi

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  sissi am So 30 Sep 2012, 10:17

      Hallo
      Mein Mann hat von seiner Hautärztin eine Lösung bekommen, er hatte Pickel auf der Kopfhaut, wohl durch eine art Allergie oder so.

      drin ist 2 % Salicylsäure, 0,5 % Chloramphenicol und 97,5 % Ethanol 70%

      Was das Chlordingsbums ist, weiss ich nicht, aber es hilft.
      zusätzlich bekommt er übrigens noch Zink und seitdem ist alles gut.

      Ich habe es dann in eine Sprayflasche gefüllt, das ließ sich besser auf die Kopfhaut auftragen ( hat eben nicht so viele Haare....)

      Ich würd auch eher ein Gesichtswaser empfehlen.
      LG Sissi
      avatar
      shiana

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  shiana am So 30 Sep 2012, 18:25

      Ich hab doch erst mal eine Creme gemacht, aus

      5 g Hanföl
      5 g Traubenkernöl
      3 g Kakaobutter
      3 g Xylaniance

      28 g Hamameliswasser
      4 g Propolistinktur
      2 g Urea
      1 g Zinkoxid

      0,9 g Salicylsäure mit 2 g Rizinusöl gemörsert

      10 Tr.Lavendelöl

      Ich werd sie heute abend mal versuchen. Hoffentlich kann ich dann morgen noch unter Leute gehen grins
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Cotopaxi am Mo 01 Okt 2012, 22:30

      na, da sind wir ja mal gespannt... grins
      avatar
      shiana

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  shiana am Di 02 Okt 2012, 06:00

      Leider hat sich die Creme getrennt. Keine Ahnung warum nixweiß
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  lavendelhexe am Di 02 Okt 2012, 09:18

      Xyliance verträgt Salze nur in sehr geringer Menge. Vielleicht ist es für Salicylsäure der falsche Emulgator? Hast du irgendein Lecithin da?


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen
      avatar
      shiana

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  shiana am Di 02 Okt 2012, 09:19

      Ich hätte LL da.
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  lavendelhexe am Di 02 Okt 2012, 11:45

      Dann entweder etwas davon zur getrennten Creme oder den nächsten Versuch ganz mit LL (und etwas Wachs/Cetylalkohol/sonstigem Konsistenzgeber) machen.


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen

      Gesponserte Inhalte

      Re: Salicylsäure

      Beitrag  Gesponserte Inhalte

        Ähnliche Themen

        -

        Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Aug 2017, 11:22