Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Heute um 12:42 von Lotte

» Kalte TS
Heute um 09:01 von Morrigan

» Kochen 2017
Heute um 08:33 von Morrigan

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi


    Morris Cape

    Austausch
    avatar
    Morrigan

    Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am So 08 Jul 2012, 21:30

    Ich hab mich in den USA in dieses Teil hier verliebt und hätte es sooo gern in schwarz oder lila:





    Weiß hier jemand wie man sowas macht? Ist das sehr schwierig? Und wir kriegt man die Federn so dran, dass sie halten?
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  lavendelhexe am So 08 Jul 2012, 21:48

    Oooh, das ist ja wunderschön, Morri! Ein Cape, richtig? Bist du auf Ravelry angemeldet? Da gibts bestimmt Anleitungen für sowas. Dürfte nicht sehr schwer sein.
    Aber die Federn - keine Ahnung, wie man das macht. Sonst würde ich graue Geierfedern in meine Tücher hängen. Cool

    Mein Ärmelschal ist aus zwei unterschiedlichen Garnen gestrickt. Eins ist dünn (Alpaca superlight) und eins fransig. Das fransige ist auch am Rand. Ich mag so Puschelborten. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hoa

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Hoa am Mo 09 Jul 2012, 01:37

    Wieder ein wunderschöner Ärmelschal, Hexe! Ist der nach derjenigen Anleitung genadelt, die Du hier schon mal eingestellt hast? Die habe ich schon gesaugt 059 Bei dem aktuellen Eintrag scheinen mir allerdings die Ärmel stark verkürzt und verdünnt...neugierig bin Cool

    Morri, das Cape ist wunderschön, einfach zum Habenwollen kaffee .

    Hoa
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Lotte am Mo 09 Jul 2012, 08:10

    Bezaubernt schön, dein Ärmelschal und gerade jetzt, bei dem windigen Wetter, sehr gut zu gebrauchen. I love you


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 09 Jul 2012, 10:12

    Danke euch. Über einem T-shirt ist der jetzt genau richtig. ja

    Hoa, nein dieser ist anders. Länger, der letzte war "nur" ein Schulterwärmer, dieser hier hat längere Ärmel. Ist aber auch einfach ein Rechteck.
    Ganz ehrlich: ich habe einfach ein Rechteck gestrickt und mich hinterher gefragt: was nun damit machen? Ich wußte ja vor dem abketten gar nicht, wie lang das Teil ist Cool Die Schmalseiten sahen unordentlich aus, also habe ich die noch mit Fransengarn behäkelt und dann kam mir der Gedanke eines Ärmelschals.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Mo 09 Jul 2012, 11:21

    Danke für den Tipp, hab mich grade dort angemeldet. Die meisten Capes scheinen aber komplizierte Muster zu haben.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Lotte am Mo 09 Jul 2012, 12:45

    Mir gefällt dieser ja so gut und der scheint auch nicht so kompliziert zu sein.
    Wie heisst du denn dort?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Mo 09 Jul 2012, 12:58

    Da schon alle Nicknames vergeben waren, hab ich diesmal ne Kombi: Morri-Lily grins

    Das Cape ist sehr schön, aber leider bin ich auch dafür einfach zu doof. Embarassed
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 09 Jul 2012, 13:38

    Wenn du Cape in die Patternsuche eingibst, kommen 62 Seiten - da muss doch etwas zu dir passendes dabei sein. Very Happy Letztlich kann man natürlich auch einfach einen Halbkreis nach E. Zimmermann stricken - Ränder im Muster, Rest glatt - aber manche Capes haben auch eine etwas andere Form... Oder wie wäre es mit einem Design von Drops - klick - kraus rechts von unten nach oben gestrickt. Ich würde mit mehr Maschen beginnen, mit einem Fransengarn z.B.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Mo 09 Jul 2012, 14:32

    Mein Problem ist v.a., dass ich die Anleitungen nicht kapiere, weil ich noch nie wirklich nach Anleitung gestrickt habe. Vielleicht finde ich eine Videoanleitung...
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 09 Jul 2012, 14:47

    Ok, das ist ungewohnt für dich, aber erlernbar. Das Ding von Drops käme in Frage? Dann mach einen "Morri strickt ein Cape"-Thread auf. Very Happy Und da fragst du uns Löcher in den Bauch - du weißt doch: es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten. 059



    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Mo 09 Jul 2012, 14:59

    Laughing Du wirst Dir vermutlich bald wünschen, das nicht gesagt zu haben... Ich bin stricktechnisch auf dem Stand einer Achtjährigen. Mal sehen, evtl. sollte ich es sogar häkeln, denn da kann man Fehler leichter ausbessern.

    Und ich hab mein Videotut: Cape-Tut

    Es ist zwar ein Kindercape, aber man kann es ja größer machen und ich will es einfarbig... Brauch jetzt noch Wolle. Very Happy
    avatar
    herkti

    Re: Morris Cape

    Beitrag  herkti am Mo 09 Jul 2012, 20:50

    Hexchen wunderschön wie immer. ja
    Morri das Cap ist auch wunderschön und man sieht dich so schön in der Scheibe dahin schmelzen.... grins Wär ich aber auch....
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 09 Jul 2012, 22:58

    Morrigan schrieb:
    Und ich hab mein Videotut: Cape-Tut

    Es ist zwar ein Kindercape, aber man kann es ja größer machen und ich will es einfarbig... Brauch jetzt noch Wolle. Very Happy

    Ui, das ist ja toll! Ein Hoch aufs www und Youtube cheers

    Aber ich (und Ines, Coto, - alle die stricken) hätten dir schon auf die Sprünge geholfen. grins
    Achja, häkeln kann ich auch. Laughing klick zu Ravelry


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Di 10 Jul 2012, 11:43

    Aber ich (und Ines, Coto, - alle die stricken) hätten dir schon auf die Sprünge geholfen.
    Ich bin sicher, dazu bekommt Ihr trotz Tut noch reichlich Gelegenheit. grins

    Jetzt muss ich Wolle aussuchen...
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Di 10 Jul 2012, 13:48

    Ja, und schon ist es soweit: ich brauche Beratung... Was meint Ihr denn zu dieser Wolle:
    big delight atlantis
    Und wieviel brauche ich denn davon für ein Cape? Ich bin total ahnungslos.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  lavendelhexe am Di 10 Jul 2012, 14:22

    Ui, die gibts ja in schönen Farben!

    Wenn ich dir jetzt sage, die Menge hängt von der Größe des Capes ab, hilft dir das vermutlich nicht viel. grins
    Ich neige zu: besser zuviel als zu wenig und würde 5 Knäule kaufen. Vielleicht reichen auch 3 schon aus... Ich hab mal bei Ravelry nach gehäkelten Capes aus dicker Wolle geschaut. Je nach Größe werden 400 - 600 Yards, selten mehr, verbraucht.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Di 10 Jul 2012, 14:36

    Vielen Dank, Hexchen! Very Happy Ich kauf wohl dann mal 4 Knäuel. Im Notfall muss ich eben nachbestellen...

    Oh Mist, hab eben gesehen, dass die Versandkosten 17 Euro betragen. Wie schade! Das ist mir zu teuer. Muss weitersuchen. No

    Nochmal edit: Was meint Ihr zu dem:
    Aventica ultimate

    Ist leider viel Polyacryl etc. und auch teurer. Aber der Versand hält sich in Grenzen... Die scheint allerdings ein wenig dicker zu sein.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Lotte am Di 10 Jul 2012, 15:15

    Dann kauf die Big Delight wolle doch hier ,da sind die Versandkosten 5,90 .
    Die Aventica haben Cora und ich schon verstrickt. Die ist auch toll-


    Zuletzt von Lotte am Di 10 Jul 2012, 15:37 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Buchstaben ausgetauscht)


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Di 10 Jul 2012, 15:20

    Ui, Lotte, vielen Dank für den Link! Jetzt hab ich aber die Qual der Wahl. Mal überlegen... Sie sehen irgendwie beide gut aus. nachdenk
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Lotte am Di 10 Jul 2012, 15:48

    Ich würde da zur Aventica tendieren, da pflegeleichter. Die andere ist ja reine Wolle, ohne Superwash-Ausrüstung. Ich denke die verfilzt leicht, beim Waschen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Morris Cape

    Beitrag  herkti am Di 10 Jul 2012, 15:52

    Oh Morri hut ab, da hast du ja ein Projekt vor. Find ich total klasse. ja
    avatar
    Morrigan

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Morrigan am Di 10 Jul 2012, 16:18

    Ja, ich denke es wird Aventica werden. Irgendwie sagt mir die Farbe auch mehr zu. ja

    @ herkti: Ich hab da schon echt richtig Bammel, dass ich die Sache in den Sand setze. Sicher werde ich ein Jahr brauchen bis das Ding mal fertig ist. scared

    Sagt mal, könnte man diese Wolle auch mit Häkelnadel 8 mm verarbeiten? So eine hätte ich nämlich schon da...

    Edit: Und brauche ich dann bei 50 g 8 Knäuel? nachdenk
    avatar
    sigridzet

    Re: Morris Cape

    Beitrag  sigridzet am Di 10 Jul 2012, 16:34

    Ich wünsch dir gutes Gelingen.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Morris Cape

    Beitrag  lavendelhexe am Di 10 Jul 2012, 17:16

    Ja, die Aventica ist toll. ja Ich habe sogar die Farbe ultimate verstrickt grins

    Genau, von den 50 g-Knäulen brauchst du dann 8 - wenn du 400 g kaufen willst. Die Lauflänge ist aber höher, 240 m/100 g, wenn man also den Verbrauch in Metern rechnet, dürften doch 7 Knäulchen reichen.

    Das Problem beim nachbestellen ist, das man u.U. eine andere Färbepartie erhält. Und das sieht man, es gibt da immer kleine Abweichungen. Für ein Projekt deshalb nach Möglichkeit gleich die nötige Menge kaufen.
    Auf der Banderole stehen immer Farbnummer und Partienummer.

    Welche Nadelstärke du nimmst, hängt davon ab, wie fest oder locker du häkelst und welches Machenbild du möchtest. Dicht oder locker eben. Ich habe schon feines Mohair mit Nadel 8 verhäkelt, weil ich es duftig wollte. Bei dickem Garn fällt eine Nadelstärke meist nicht so sehr ins Gewicht, also probier das ruhig aus. Schließlich fällt ein Cape locker, die Maschenprobe ist egal.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Morris Cape

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017, 16:52