Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 22:39 von Lotte

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Kochen 2017
Sa 22 Jul 2017, 22:27 von Lotte

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Do 11 Mai 2017, 19:36 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


      Waschlappen und Pads....

      Austausch
      avatar
      herkti

      Waschlappen und Pads....

      Beitrag  herkti am Fr 06 Jul 2012, 09:06

      Klusi ist schuld... grins
      Sie hat mich angefixt.
      Ich habe mich für ein Garn entschieden das zu 58% aus Baumwolle, 37% aus Leinen und 5% aus Polyamid besteht und hoffe es fühlt sich auf der Haut gut an und lässt sich gut in der Maschine Waschen.

      Die Anleitung hab ich bei Drops gefunden.
      Hat schon mal jemand Spüllappen gestrickt und funktioniert das gut?
      avatar
      Morrigan

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  Morrigan am Fr 06 Jul 2012, 15:18

      Tolle Idee! Very Happy
      avatar
      Hoa

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  Hoa am Fr 06 Jul 2012, 15:21

      Mensch, die sind aber hübsch! Very Happy Das war doch die Inspiration aus dem WaPa, oder? Ich fühle mich auch sehr angefixt und werde mir den link ansehen.
      Waschlappen habe ich eh´ immer zuwenige und wenn man sich damit auch abschminken kann, reduziere ich Müll, gute Idee.

      Ich habe schon spültücher gestrickt und finde sie zum Flächenwischen prima. Zum Spülen bleibe ich bei Glitzischwämmen, sind mir handlicher. Aber ich spüle insgesamt sehr wenig von Hand, das soll ja viel umweltschonender sein, alles in die Maschine zu stopfen.

      Hoa
      avatar
      shiana

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  shiana am Fr 06 Jul 2012, 20:39

      Superschöne Teile! Das könnte ich auch mal versuchen, obwohl ich ja nicht die Geduld zum Stricken habe, aber so kleine Teile sollten selbst bei mir gehen.
      avatar
      sigridzet

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  sigridzet am Fr 06 Jul 2012, 22:02

      super Idee. Hast du die Waschlappen und Pads schon ausprobiert? Das Foto gefällt mir gut.
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  lavendelhexe am Sa 07 Jul 2012, 00:38

      Ui, das hast du wunderschön gemacht, Doreen!
      Ich habe mir ja auch einige von Klusis Pads aus dem WP genommen und auch fleißig in Gebrauch. Aber zum selber machen hat es noch nicht gereicht.
      Einen Spüllappen habe ich aber mal gestrickt. Eigentlich nur, weil ich mal ein Quadrat stricken wollte. Ich finde, er trocknet zu langsam. Bleiben die Tücher lange feucht, muß man sie öfter wechseln. Täglich wechsele ich meine Spüllappen nicht (die brauche ich nur zum abwischen der Flächen, weil ich mit einer Bürste abwasche, was die SpüMa nicht bekommt), aber dieses dicke Baumwollding benutze ich nur einen allerhöchstens zwei Tage, dann muß ein frischer her. Er erfüllt bei mir aber seinen Zweck sehr gut.


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  Lotte am Sa 07 Jul 2012, 08:03

      Die sehen ja putzig aus und so schön fotographiert.
      Spülis habe ich mal welche gehäkelt. Die sind allerdings mehr Deko, oder für heisse Auflaufschalen aus dem Ofen zu nehmen.
      Zum Abwischen nehme ich Baumwollvliestücher, die ich spätestens alle 3 Tage entsorge.


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
      avatar
      Hoa

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  Hoa am So 08 Jul 2012, 05:17

      Entsorgen heisst in diesem Fall: Wegschmeissen? Oder wäschst Du die? Meinst Du diese ganz dünnen, relativ großen Tücher?

      Ich hantiere mit verschiedenen Microfasersachen und Häkel-und Strickzeug herum, bin mit allem nicht so glücklich.Die Baumwollsachen kann ich zwar waschen, aber es geht mir wie Hexe, die sind so schwer und trocknen schlecht, Gammel droht.

      Heute habe ich anderthalb Tüchlein fürs Gesicht gestrickt, bin gespannt, wie sie sich machen. Die Möglichkeit "doofes" Garn, Fehlkäufe zu verwursten, finde ich prima. Klar, sie werden nicht so hübsch wie Doreens, aber sie erfüllen hoffentlich ihren Zweck.

      Hoa
      avatar
      Lotte
      Admin
      Admin

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  Lotte am So 08 Jul 2012, 08:02

      Ja Hoa, die schmeisse ich weg. Das sind ziemlich grosse, dünne, weiße Tücher, die man im Handel nicht kaufen kann.
      Ich bekomme die auf monströsen, mehreren kg schweren Rollen geschenkt und die sind fantastisch, da sie handlich und fuselfrei sind.


      _________________
      Liebe Grüsse
      Ines
      --------------------------------------------------------------
      Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
      avatar
      Hoa

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  Hoa am Mo 09 Jul 2012, 01:33

      Lotte, das klingt herrlich Very Happy Biomüllfähig, gar? Sag´ nicht ja, dann werd´ ich grün vor Neid grins

      Hoa (strickend und müllvermeidend mit fragwürdigem Arbeitsaufwand 059 )

      Gesponserte Inhalte

      Re: Waschlappen und Pads....

      Beitrag  Gesponserte Inhalte

        Ähnliche Themen

        -

        Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 28 Jul 2017, 00:35