Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kalte TS
Gestern um 18:08 von Morrigan

» Kochen 2017
Mi 18 Okt 2017, 21:20 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Mo 09 Okt 2017, 17:39 von Morrigan

» Klara
Fr 22 Sep 2017, 11:29 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte


    Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Austausch
    avatar
    Sam Grayson

    Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Sam Grayson am Fr 01 Jun 2012, 17:26

    Hallo zusammen,
    nachdem mich meinen Einzelförmchen so im Stich lassen, bin ich jetzt zu Blockformen übergegangen.
    Und dazu wieder mal ein paar Anfängerfragen.
    Wann kann ich die Seife frühestens in die Form gießen? Muss ich das "Puddingstadium" abwarten oder gehts früher auch?
    Ich warte schon bis der Leim dickflüssig wird aber die Seife zeichnet dann noch nicht sehr sichtbar.

    Ich würde gerne einige Marmorierungen durch die Seife ziehen. Wie muss ich das machen? Eine Portion abfüllen und mit Farbe mischen und wieder zurück oder die Farbe gleich in den großen Topf? Was gibt die schönsten Muster.
    Ich hätte den Leim beduftet, einen Teil in die Form gegossen, den Rest gefärbt und irgendwie untergehoben. Klappt das so? nachdenk
    Liebe Grüße Nicole
    avatar
    Barbara

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Barbara am Fr 01 Jun 2012, 18:59

    Hi Nicole

    es gibt viele verschiedene Arten zu marmorieren, auf alle Fälle sollte der Leim nicht zu dick sein, je flüssiger, desto feinere Marmorierungen sind möglich.
    Man kann einen Teil in die Form gießen und den (oder die) anderen in dünnem Strahl hineingießen, mit einem Spatel oder Löffel durchfahren, oder man kann auch den gefärbten Teil wieder in den Topf zurückgeben und vorsichtig mit dem Spatel durchziehen, die sog. Topfmarmorierung.
    Wenn du bei you tube schaust, wirst du ganz viele Anregungen finden.
    Auf alle Fälle ist es immer spannend, was rauskommt.
    Wenn man feine Marmorierungen möchte, sollte man den Anteil an festen Fetten nicht zu hoch wählen, das Wasser nicht reduzieren und keinesfalls ein PÖ wählen, das andickt, sonst nützt das schönste Rezept nichts.

    Dann viel Spass beim Ausprobieren und nicht vergessen, die Ergebnisse zu zeigen Very Happy
    avatar
    adebarsblome

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  adebarsblome am Fr 01 Jun 2012, 19:39

    Jipp, je feiner du marmorieren willst, desto dünner sollte der Leim sein. Manche Marmorierungen, wie das einzelne Löffeln der Farben dauern schon einige Zeit, da macht es Sinn, nur eben Lauge und Fette zu verrühren und möglicht schnell mit dem Umfüllen anzufangen. Techniken gibt es ja soooo viele...
    zB hier klick
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 01 Jun 2012, 21:05

    hei, was für eine feine Seite, die kannte ich ja noch gar nicht. Wenngleich ich von den Soaprocks doch ein wenig enttäuscht war, ich hoffte auf eine Anleitung für die schönen Gneiskiesel, dich ich auf dem Markt gesehen habe...


    avatar
    Morrigan

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Morrigan am Fr 01 Jun 2012, 21:25

    Ich mach die soap rocks sehr ähnlich. Gut zum Resteverwerten, aber ich nehme immer kleinere Gefäße als Form.
    @ Coto: Gneiskiesel kann man sicher auch so machen, aber Du brauchst sehr viel feinere Stückchen, aus weißer und schwarzer Seife, dann TS grau einfärben und sie darf nicht durchsichtig sein, also Titandioxid dazu. Die Kannten musst Du dann eben rund schleifen, unter Wasser. Sollte schon klappen. ja
    avatar
    Sam Grayson

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Sam Grayson am Fr 01 Jun 2012, 21:35

    Der Link ist gut, den schau ich mir mal genauer an. Sollte ich nochmal Einzelformen gießen, lass ich den Leim nur andicken und gieß ihn dann gleich aus.
    danke

    Irgendwo habe ich gelesen, dass Rose andickt. Jeder Rosenduft oder nur bestimmt? Meiner ist von der "Siederei" und bisher habe ich ihn für Gießseife und Badepralienen genommen. Wurden super damit.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 01 Jun 2012, 21:44

    ich werd vielleicht mal eine schwarz-weiss-graue Schichtseife machen und sie in sehr weichem Zustand verkneten - mit sehr dünnen Schichten - oder getrichtert...mal schauen. Eine Freundin hat mir 2 pounds of hemp-Soap (m&p) aus Amerika mitgebracht.
    avatar
    sigridzet

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  sigridzet am Fr 01 Jun 2012, 22:32

    Hier sind meine Links. Die hab ich mir mal abgespeichert.

    http://nizzymoulds.com/BLue%20&%20Yellow.htm
    http://www.lovinsoap.com/2011/02/funnel-swirl-coat-hanger-swirl/
    mit einem Trichter und Kleiderbügel
    http://www.lovinsoap.com/2011/10/the-peacock-swirl/

    http://thesoapbar.blogspot.com/2008/10/funneling-tutorial.html

    http://thesoapbar.blogspot.com/2009/10/coat-hanger-swirl-tutorial.html
    mit dem Kleiderbügel
    http://enjaboname.blogspot.com/2011/02/tutorial-para-realizar-espirales-en-el.html
    swirl mit Holzspachtel (Zungenspachtel)

    http://soapsession.com/blog/2009/05/01/des-marbrages-des-marbrages/
    Divi Marmorierung

    http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=-fBiwP4ICzM
    Enten im Teich



    Column Swirl
    http://www.lovinsoap.com/?p=1460
    http://duffinsorientalbeauty.wordpress.com/2009/11/07/mantra-swirl-by-sonnee/

    Secret Swirl
    http://www.youtube.com/watch?v=v65qPnxr0SI
    http://www.arte-jabon.blogspot.com/2010/02/tutorial-mantra-swirl.html (mit Zeichnung wie der Draht zu führen ist)

    Taiwan Swirl
    http://www.youtube.com/watch?v=Hl4COoOPiTY&feature=related

    Spoon Swirl
    http://soapsession.com/blog/2011/04/06/the-spoon-swirl-ou-le-marbrage-a-la-cuillere/

    Soap Queen
    http://www.youtube.com/watch?v=4jcf9l5Wc44

    Pot Swirling
    http://www.youtube.com/watch?v=xCruun5ZoVg&feature=fvwrel
    http://www.youtube.com/watch?v=rMTHO5a4sUA&feature=related
    (Erscheinunsbild der geschnitten Seife)

    Swirl 8
    http://www.youtube.com/watch?v=0id3y51n8cU&feature=related

    http://www.lovinsoap.com/2011/10/the-peacock-swirl/
    toller Link für meine neue 1 liter Silikonblockform
    http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=XIQW6JOOPNM
    Swirl im Divi
    http://www.youtube.com/watch?v=mksRfX-9Qgw
    http://www.youtube.com/watch?v=cmaM8Q25Iwk&feature=related
    Marmorieren mit 5 Trennstegen
    http://www.youtube.com/watch?v=Hl4COoOPiTY&feature=related
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 02 Jun 2012, 11:58

    Sam Grayson schrieb:Irgendwo habe ich gelesen, dass Rose andickt. Jeder Rosenduft oder nur bestimmt? Meiner ist von der "Siederei" und bisher habe ich ihn für Gießseife und Badepralienen genommen. Wurden super damit.
    Geh davon aus, dass alle Rosendüfte andicken und auch aufheizen. Also nicht isolieren, kühl arbeiten, und auf das schlimmste gefasst sein. Ich hab gerade vor kurzem Rose verarbeitet....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Toto

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Toto am Mo 04 Jun 2012, 17:42

    Ich hadere auch noch mit meinen Marmorierungen - so richtig will das noch nicht funktionieren. Bei einem PÖ, dass andickt, hilft - glaube ich - auch das zusätzlich Hinzugeben von Wasser nicht.
    avatar
    sigridzet

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  sigridzet am Mo 04 Jun 2012, 18:35

    genau Toto, davon wird die Seife grisselig. Jedenfalls bei mir. 059

    Mascarpone oder Sojamilch in den fertigen Leim pflegt und ich habe festgestellt, dass der Leim davon länger flüssig bleibt.

    Menge: 1 Eßl. Mascarpone auf 1 KG

    100 gr. Sojamilch (von der Wassermenge abziehen)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Marmorieren oder wann Seife frühestens in die Form gießen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20 Okt 2017, 10:49