Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 22:44 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Gestern um 22:42 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Austausch
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Lotte am Di 03 Jan 2012, 11:22

    Ich mache es jetzt auch so, in der RR links, bis zum MM, dann rechts und in der HR vor dem MM die beiden Maschen zusammen, MM versetzen und nach dem MM den Umschlag. Den hatte ich vorher auch noch vor dem Maschenmarkierer gemacht und kam so in der nächsten Hinreihe aus dem Muster.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 11:40

    ich habe mir Wolle besorgt und fang jetzt auch an. Very Happy


    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 13:19

    So,die ersten achtzehn Reihen sind gestrickt. Sagt mal, sehen die bei euch ähnlich aus?

    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 13:36

    Was Strick ich denn nach den Anfangsreihen? Schon das Mittelteil? Ich finds wirklich schwer zu verstehen. Laughing
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  lavendelhexe am Di 03 Jan 2012, 14:33

    Schöne Wolle, Doreen. ja
    Ja, nach den ersten 22 Reihen beginnst du mit dem Mittelmuster.
    Also wenn ich mir das Muster so durchlese, kommt es mir nicht soo schwer vor. Mich nervt halt, dass ich das Muster sicher nie auswendig kann und immer nachgucken muß.

    Ich verstehe es auch so, dass man in den Hinreihen (ungerade Zahl, von re nach li lesen) die beiden Maschen vor dem MM zusammen strickt und nach dem MM den Umschlag macht.

    Uff, ich muß dann erstmal gucken, in welche Richtung bei mir ssk und k2tog laufen. Ich stricke die linken Maschen ja anders und muß deshalb auch die Abnahmen anders machen -seufz-

    Naja, die Eulen haben schon Augen, da gehts voran - die Abschlußborte ist das Highlight und ich bin soo gespannt, ob es bei meiner Strickweise wirklich gut aussieht...


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 15:15

    Danke Dir. umärmel
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Lotte am Di 03 Jan 2012, 15:25

    Deine Wolle gefällt mir auch gut, Doreen.

    So sieht mein Tuch jetzt aus, nach den Anfangsreihen und 1 mal Mittelteil.





    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Cotopaxi am Di 03 Jan 2012, 16:22

    Deine Wolle ist hübsch, wie weit läuft sie?? Ich hab ja die Tweed-Wolle genommen, weil sie als einzige Merino ungefähr die richtige Länge hat. Eine glatte wäre mir eigentlich auch lieber gewesen, aber je nu.

    Dein Muster zeigt die linke SEite, gell! Sonst würd es vielleicht aussehen wie bei Lotte. Ich muss meins auch mal knipsen. Die Zacken kommen bei mir aber nicht sooo super raus...
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 16:37

    Oh ja juhu..... grins Ich habe auch das Mittelteil 1Mal gestrickt und es sieht genauso aus wie bei dir. freu
    Äh.... nachdenk Lauflänge ca. 160m, steht da Cool da hab ich natürlich nicht drauf geachtet. Ich fand sie einfach nur schön.
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 16:38

    Ach noch was. Lotte deine MM sind der Hammer. kiss1
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Cotopaxi am Di 03 Jan 2012, 16:43

    Lottes MM ist leider noch auf einem anderen Teil, ich hab mir einfach einen Ring aus einer anderen Wolle gemacht, geht auch, aber ich glaub ich knüpf mir noch eine Perle rein, denn schwerer ist einfacher.

    Dann wird dein Tuch aber vielleicht kleiner.. meine hat 190m, ich hab vorsichtshalber mal 3 Knäuel gekauft.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Lotte am Di 03 Jan 2012, 16:49

    herkti schrieb:Ach noch was. Lotte deine MM sind der Hammer.

    Dankeschön. Smile

    Coto, die Zacken kommen erst richtig schön raus, wenn das Tuch gespannt war.

    Doreen, wieviel Knäuel hast du denn von der Wolle und mit welcher Ndlst. strickst du?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Cotopaxi am Di 03 Jan 2012, 16:51

    Herkti, du strickst übrigens inzwischen wunderbar gleichmässig! Respekt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Cotopaxi am Di 03 Jan 2012, 16:52

    Lotte schrieb:

    Coto, die Zacken kommen erst richtig schön raus, wenn das Tuch gespannt war.


    äh, muss man das spannen? Echt, ach nö... Bleibt das dann nach dem Spannen in Form??
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Lotte am Di 03 Jan 2012, 16:55

    Spannen bleibt uns wohl nicht erspart, da es sonst zu labbelig aussieht und ja, das bleibt dann in Form.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 18:34

    Danke Coto. grins
    Ich habe drei Knäul, könnte aber noch nachholen mit einer 4,5 Bambus Nadel.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  lavendelhexe am Di 03 Jan 2012, 19:12

    Deine Lauflänge ist 160 m auf 50 g, Doreen? Ist also ein bissel dicker als Sockenwolle (400-420m/100g), aber das macht ja nichts. Mit 150 g - also 480 m - solltest du gut auskommen.

    Coto, solche Muster wirken doch erst richtig, wenn sie gespannt sind.
    Ich habe vorhin auch angefangen, aber ich stricke mal wieder zu locker. Naja, mal sehen was dabei herauskommt. Jetzt mache ich mit dem Eulentuch weiter...


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Di 03 Jan 2012, 19:26

    Ja, 160m auf 50gr, hab gerad noch mal geschaut. ja
    Im Übrigen fange ich wieder von vorn an. Laughing aber macht ja nix, damit kenne ich mich aus. Cool
    avatar
    Klusi

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Klusi am Di 03 Jan 2012, 21:27

    Schöne Wolle habt ihr. ja Wenn ich eure Beiträge so lese, kribbelt es mir in den Fingern, aber ich habe heute erstmal meine Mütze fertig gestrickt, morgen folgt dann der restliche Hitchhiker, und ich hoffe, dass ich bis zum Wochenende den Pullover meiner Tochter fertig bringe. Aber wahrscheinlich werde ich nicht widerstehen können und doch schon demnächst mal ein wenig anstricken.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Lotte am Di 03 Jan 2012, 22:07

    Habt ihr schon gesehen, Maltina hat eine passende Mütze zum Hitchi kreiert.

    Ich habe heute das erste Mal bewusst gefuschelt. Embarassed Mir fehlte bei der 5ten Zacke auf einmal eine Masche. Da es ziemlich am Ende der Reihe war und das Muster ansonsten korrekt war, habe ich eine Masche wieder dazu geschummelt.

    Arme Doreen, hatten sich so viele Fehler eingeschlichen, dass du wieder ribbeln musstest?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Klusi

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Klusi am Di 03 Jan 2012, 22:18

    Lotte schrieb:Habt ihr schon gesehen, Maltina hat eine passende Mütze zum Hitchi kreiert.

    Ich habe heute das erste Mal bewusst gefuschelt. Embarassed Mir fehlte bei der 5ten Zacke auf einmal eine Masche. Da es ziemlich am Ende der Reihe war und das Muster ansonsten korrekt war, habe ich eine Masche wieder dazu geschummelt.

    Arme Doreen, hatten sich so viele Fehler eingeschlichen, dass du wieder ribbeln musstest?
    Die Hitchi-Mütze habe ich schon bewundert, aber mir steht so etwas leider gar nicht No Ich habe mir zwar zu meinem neuen Hitchhiker auch ein Mützchen gestrickt, aber etwas voluminöser, werde morgen mal ein Foto davon machen.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Lotte am Di 03 Jan 2012, 22:56

    Ich starte auch wieder von vorne. Nach einem erneuten Fehler habe ich geribbelt..Ich hatte noch nie mit so vielen Fehlern zu kämpfen und bin immo etwas gefrustet.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Mi 04 Jan 2012, 08:41

    Oh je, du Arme. umärmel
    Ich fange auch heut Mittag erst wieder an, muß gleich Arbeiten.
    Sagt mal, wie Strickt ihr die Umschläge auf der anderen Seite ab? li. oder re?

    ..... uns was heißt eigentlich rechte Masche auf linker Nadel? Denn immer wenn ich da bin, habe ich eine linke Masche und dann stricke ich da einfach eine rechte drauß aber ich glaube das ist falsch. nachdenk
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Lotte am Mi 04 Jan 2012, 10:21

    Die Umschläge stricke ich links ab und rechte Masche auf linker Seite heisst, dass du da, wo die Punkte in der RR der Strickschrift sind, statt wie gewohnt linke Maschen, 2 rechte strickst.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  herkti am Mi 04 Jan 2012, 10:42

    na dann mach ich ja alles richtig grins danke, manchmal ist das nur so komisch geschrieben

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wir stricken gemeinsam das Tuch "Magrathea"

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Nov 2017, 02:57