Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 22:52 von Lotte

» Auf den Nadeln...
Di 05 Dez 2017, 20:02 von lavendelhexe

» Klara
Do 30 Nov 2017, 18:26 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Badepralinen einfärben

    Teilen

    BiankaHH

    Badepralinen einfärben

    Beitrag  BiankaHH am Fr 16 Dez 2011, 21:31

    Hallo ihr Liebe,
    durch eure Postings bin ich nun neugierig auf Badepralinen geworden und habe heute welche selbst gemacht. Die Konsistenz ist super, nur leider klappt das mit dem Einfärben nicht so ganz.
    Zunächst mal mein Rezept: 72g Kakaobutter, 24g Sheabutter, 12g Lysolecithin, 12g Mandelöl und Parfümöl.
    Zum Einfärben habe ich von behawe wasserlöslichePigmente gekauft. Die Lösen sich in den Badepralinen aber überhaupt nicht. In der Badewanne färben sie das Wasser super..gibt es da eine Regel, wie sich die Pigmente mit den anderen Bestandteilen vermischen lassen oder sollte ich besser Lebensmittelfarbe nehmen? nixweiß
    Grüße aus dem Norden ja
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Badepralinen einfärben

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 16 Dez 2011, 21:52

    Hallo Bianka, herzlich welcome39

    Es sind wasserlösliche Pigmente - daher färben sie nur das Badewasser, aber nicht das Fett. Es gibt farbige Öle - Sanddorn z.B. - die den Badepralinen eine hübsche Farbe verleihen. Auch mit Tonerde (gibts in lila, rot(braun), grün, gelb, hellrot) habe ich gute Erfahrungen gemacht.
    Falls du flüssige Lebensmittelfarben nehmen möchtest, solltest du die erst mit dem Lysolecithin mischen. Leider färbt das LL ja schon gelblich, das muß man bedenken....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Badepralinen einfärben

    Beitrag  Lotte am Fr 16 Dez 2011, 22:27

    Auch von mir ein herzliches , Bianca.
    Fühl dich wohl bei uns und bei Fragen helfen wir dir gerne weiter.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Morrigan

    Re: Badepralinen einfärben

    Beitrag  Morrigan am Sa 17 Dez 2011, 11:30

    Herzlich willkommen! Man kann die Pralinen auch mit Kakaopulver färben, aber sparsam dosieren, sonst wird man beim Baden braun...
    avatar
    keybee1968

    Re: Badepralinen einfärben

    Beitrag  keybee1968 am Di 20 Dez 2011, 20:07

    es gibt Wasser und fettlösliche Lebensmittelfarbe, funktioniert ganz gut, leider gibt es fettlösliche nur in den Grundfarben mischen muss man dann selbst

    Gesponserte Inhalte

    Re: Badepralinen einfärben

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:25