Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Austausch
    avatar
    Hoa

    Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Hoa am Di 15 Nov 2011, 14:31

    Hey Leute,

    ich habe ein grünes Monster gekauft. Was macht Ihr mit so einem? Gibt es auch Veggiegerichte bei Euch damit? Ich möchte gerne ein paar Tipps von Euch, es ist mein erster.Und bin neugierig, wie Ihr ihn mögt.

    Hoa
    avatar
    sigridzet

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  sigridzet am Di 15 Nov 2011, 14:54

    Grünkohl ohne Mettwurst ist für mich undenkbar Very Happy

    aber auf Chefkoch kamen grad 44 vegetarische Grünkohlrezepte
    avatar
    Hoa

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Hoa am Di 15 Nov 2011, 20:26

    Danke, Sigrid Very Happy Ich weiss schon, dass es diese tolle Seite gibt. Mich hätte einfach was Persönliches von hier interessiert. Ich habe schon einiges von hier nachgebacken und mich von den Kochideen hier anregen lassen.
    Außerdem finde ich es auch schön beim Kochen oder Backen dann an den Anderen zu denken. Und vom Ergebnis zu erzählen.

    Vielleicht kommt ja noch was...

    Das hier habe ich schon mal heute mit der Hälfte vom Monster nachgebacken, war sehr lecker und tatsächlich knusprig.



    http://steamykitchen.com/6926-crispy-kale-recipe.html

    Vielleicht hat ja Jemand Lust auf Nachbau.

    Hoa
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  lavendelhexe am Di 15 Nov 2011, 22:06

    Also ich gebe zu, dass ich Grünkohl immer im Glas kaufe - schließlich soll er ja durchaus mehrmals aufgekocht werden - und immer einfach mit Brägenwurst (bzw. hier Mettenden) und Salzkartoffeln serviere.

    Mit anderen Kohlsorten variiere ich aber gerne Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  adebarsblome am Di 15 Nov 2011, 23:18

    Grünkohl scheint tatsächlich in der höheren Gastronomie zu interessanten Speisen verarbeitet werden. Ich dagegen bin bei bei diesem Leckerchen ausnahmsweise zu wenig Experimenten bereit: Grünkohl wird gekocht wie bei Muttern und Großmuttern. Eines der wenigen Gerichte, bei denen mir Kalorien, verkochte Vitamine und Fett vollkommen egal sind. Klassischer Grünkohl ist deftig und gehört zum Herbst und Winter einfach zur Tradition. Und Konserve geht bei mir definitiv rein gar nicht wut47 meine Männer würden mich sicher lynchen Very Happy

    Ich kaufe den Kohl hier im Markt als TK, mindestens einen 2,5 kg Sack. Dieser wird im großen Topf in etwas Schmalz oä kurz angeschitzt, dann mit etwas Wasser/Brühe abgelöscht und dann mindestens 2-3 Stunden geschmort, gelegentlich Flüssigkeit nachgießen. Je nach Größe der Fleischstücke kommt dann Fleisch einfach mit in den Topf. Das sind Mettenden, Pinkel, Kasseler, Bauchspeck. Am Besten über Nacht stehen/ziehen lassen.
    Am anderen Tag alles noch einmal aufkochen, das heiße Fleisch beiseite legen und zum Kohl 1-2 Handvoll Graupen geben, alternativ Haferflocken.Kurz weitergaren lassen. Mit Salz, Senf und/oder Brühe und -gaaanz wichtig- nicht zu wenig Zucker abschmecken.
    Dazu gibt es glasierte Kartoffeln, Bratkartoffeln oder einfache Salzkartoffeln.
    avatar
    Hoa

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Hoa am Di 15 Nov 2011, 23:27

    Danke, Mädels, jetzt krieg´ ich doch Lust auf klassisch-fleischigen Grünkohl. Ich werde mal losziehen und gucken, was ich hier für Fleisch dafür finde. Mit Blomis Anleitung kann ja nix mehr schiefgehen wink1 Jaaaa, und Schmalz habe ich kürzlich erst gekauft, viele leckere Grieben drin, es schmeckt göttlich auf geröstetem Bauernbrot.

    Puh, aber er braucht ja ganz schön lange! Naja, die Stiele sind ja auch unheimlich holzig und dick wie mein Zeigefinger.
    Das wird eine deftige Schlemmerei ungeduld
    Auf den Tipp mit Zucker wär ich nun nicht gekommen, vielen Dank.

    Hoa
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  lavendelhexe am Di 15 Nov 2011, 23:27

    Naja, Konserve ist gekochter Grünkohl - selbstgemacht wird er stundenlang gekocht. Schmeckt man da wirklich einen Unterschied? Vermutlich bin ich ein Banause... Aber deshalb bei mir nur noch aus dem Glas. Wer ihn das erste Mal kocht, ist mir wurscht Cool Und natürlich koche ich den nicht einfach, sondern brate Schinkenspeck und Zwiebeln an, dazu kommt dann der Kohl.
    Aber weder Zucker noch Andicker kommen rein. Schmalz auch nicht mehr, ich mag es nicht so fett...


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  adebarsblome am Di 15 Nov 2011, 23:34

    Zucker ist sehr wichtig für klassischen norddeutschen Kohl, hoa ja . Aber da hexchens es erwähnt hat: reichlichh Zwiebeln werden natürlich auch mitangedünstet.

    Ich lehne Konserve auch nicht per se ab. Vielleicht schmeckt dein Kohl aus dem Glas sogar ganz gut nixweiß - ich kann es mir nur nicht vorstellen, NICHT SELBSTGEKOCHTEN auf den Tisch zu bringen.
    avatar
    Hoa

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Hoa am Di 15 Nov 2011, 23:37

    Also noch Zwiebeln und Schinkenspeck...ist ja selten unlecker.
    Hier gibt es Grünkohl übrigens nicht als Konserve. Werde also zur Frage, was besser schmeckt, nie nix was sagen können Cool .

    Schade, dass ich jetzt nicht mehr zum Metzger komme, hätte jetzt Lust, das zu probieren.
    Naja, dann hole ich mal meine Kekse aus dem Ofen und geh´ dann schlafen.

    Hoa
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 16 Nov 2011, 10:49

    adebarsblome schrieb:Zucker ist sehr wichtig für klassischen norddeutschen Kohl,
    Shocked Echt? Eigentlich entsteht doch durch den Frost der Zucker im Kohl... Naja, ich kenne eh keine der klassischen norddeutschen süß-sauren Gerichte. nixweiß Nur wenn ich asiatisch koche, kombiniere ich das. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Barbara

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Barbara am Mi 16 Nov 2011, 12:31

    als ich noch Süddeutsche war, kannte ich Grünkohl gar nicht, den hab ich erst bei meiner Schwiegermutter kennengelernt, da gab es ihn mit Kassler, Schweinebacke,( die ich nun nicht unbedingt brauche) und Kohlwürsten, dazu Kartoffeln und Senfsoße, und so mag ich ihn immer noch am liebsten.
    Allerdings muß ich gestehen, dass ich ihn auch im Glas kaufe, ich koche das Kassler mit Zwiebeln, und dann kommen später der Kohl und die Würste dazu und wird weitergekocht.
    Den klassischen Zucker auf den Bratkartoffeln mag ich nun überhaupt nicht, er scheint aber hier oben wirklich dazuzugehören Rolling Eyes .
    In der Familie meines Gatten nimmt man als Nachtisch eine Tasse heißen Kakao ja
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 16 Nov 2011, 17:50

    so richtig guten Grünkohl hätte ich auch gerne, aber der im Glas, der war echt nix, oder ich hab ihn nicht gut zubereitet, der war auch so sauer, da war noch allerhand Zeug drin, ausser grünem Kohl.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 16 Nov 2011, 19:33

    Senfsoße zu Grünkohl? Interessant. Bei mir gibts Senfsoße zu Eiern und Kartoffeln - eins der Gerichte, die ich als Kind geliebt habe. Gleich nach "Erbsen und Wurzeln mit Grießklößchen". Ich sollte mal eine "Kindheitserinnerungenkochwoche" machen. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hoa

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Hoa am Mi 16 Nov 2011, 20:02

    Geniale Idee! Am schönsten wäre es, wir würden eine gemeinsame Ferienwoche mit Kindheitsrezepten, Stricken und Rühren machen. Irgendwo auf einer netten Hütte.
    Das schwebt mir gerade spontan vor.

    Insgesamt scheint Grünkohl ja inspirierend zu sein Very Happy Nicht nur GK-Rezepte sondern auch eine Kindheitslieblingsessen-Sammlung mit allerlei interessantem, toll.

    Hoa

    edit: Hoppla, nö, das war ja der Kreativblog-thread... 059 aber ich lese die eben meist hintereinander weg, so vermischen die sich wohl synaptisch kaffee
    avatar
    shiana

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  shiana am Mi 16 Nov 2011, 20:18

    Da habt ihr Norddeutschen aber eine wirklich ganz andere Küche als wir in Bayern. Grünkohl hab ich noch nie gegessen. Kann mal jemand den Geschmack beschreiben?
    Dafür liebe ich aber Rosenkohl, kann ihn nur leider nicht oft essen, das macht mein Süßer nicht mit.
    avatar
    Barbara

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Barbara am Do 17 Nov 2011, 09:18

    Ja es ist schon sehr intressant, was man in den unterschiedlichen Landesteilen so auf den Tisch bringt, neulich hab ich gehört, dass man in gewissen Landstrichen in Bayern zu Tafelspitz und Meerrettich doch tatsächlich Nudeln ißt, ich weiß nicht, ob ich das mögen würde Rolling Eyes
    avatar
    Morrigan

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Morrigan am Do 17 Nov 2011, 12:00

    Mit Nudeln kenne ich das auch nicht. In welchem Teil Bayerns macht man das?
    avatar
    Barbara

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Barbara am Do 17 Nov 2011, 14:12

    ziemlich nördlich, Würzburger Ecke
    avatar
    herkti

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  herkti am Do 17 Nov 2011, 15:00

    Bei uns gibts Grünkohl immer mit geräucherter Kohlwurst. Mit Nudeln könnt ich´s mir gar nicht Vorstellen.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Cotopaxi am Do 17 Nov 2011, 16:55

    Barbara schrieb:Ja es ist schon sehr intressant, was man in den unterschiedlichen Landesteilen so auf den Tisch bringt, neulich hab ich gehört, dass man in gewissen Landstrichen in Bayern zu Tafelspitz und Meerrettich doch tatsächlich Nudeln ißt, ich weiß nicht, ob ich das mögen würde Rolling Eyes

    Mein Freund würde das auch machen, wenns nach dem ginge, dann ässe er zu allem Nudeln. Mit Reis und Kartoffeln hat ers nicht so.
    avatar
    Morrigan

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Morrigan am Do 17 Nov 2011, 17:53

    Aha, na das klingt fast wie mein Mann. Der ist ja Belgier und ißt zu allem Pommes. Laughing
    avatar
    adebarsblome

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  adebarsblome am Do 17 Nov 2011, 18:44

    Cotopaxi schrieb:so richtig guten Grünkohl hätte ich auch gerne, aber der im Glas, der war echt nix, oder ich hab ihn nicht gut zubereitet, der war auch so sauer, da war noch allerhand Zeug drin, ausser grünem Kohl.

    Grünkohl darf eine Senfnote haben- aber sauer? Das geht gar nicht!
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Cotopaxi am Do 17 Nov 2011, 19:26

    fand ich auch - hatten wohl zu viel irgendwas-Säure als Konservierungsmittel dran gekippt.

    Ich liebe ja den Kohlkönig von Meica, leider kriegt man den hier eher selten.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Habt Ihr schöne Grünkohlideen?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 11:45