Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Mo 21 Aug 2017, 22:50 von lavendelhexe

» Klara
Mo 21 Aug 2017, 10:26 von lunariel

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Austausch
    avatar
    shiana

    Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  shiana am Mo 14 Nov 2011, 19:37

    Auf meinem 2.Blog stelle ich jetzt ab und an Koch- und Bakcrezepte ein.
    Heute gabs Kirschnudeln

    http://shianas-dirndl.blogspot.com/

    mit Anleitung
    avatar
    Hoa

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Hoa am Mo 14 Nov 2011, 21:03

    Schön, Dein Blog Very Happy hab´gerade reingeschaut. Die Backgeschichten sehen lecker aus, hmm, zu den Kirschnudeln phantasiere ich gerade noch eine Vanillesauce kaffee
    Sag´ mal, arbeitest Du in der Küche mit Handschuhen?

    Die Krimskramstaschen sehen Klasse aus, wenn ich nähen könnte würde ich genau sowas machen für leider sich ansammelnden KK grins .Dabei hatte ich vor dem Umzug noch einen richtigen Sperrmüll hinbekommen Laughing

    Kaffeehaferl ist doch, laut meiner neuesten bayerischen Sprachkenntnisse: eine große Tasse Kaffee, oder?

    Lustig, von Deinem Marmorkuchen zu lesen: letzte Woche habe ich meinen ersten ohne Butter gebacken, war aus. Ich war erstaunt, dass er gut war, tolle Konsistenz, hochgegangen, alles prima. Aber ein bisschen habe ich das Butteraroma dann doch vermisst.
    Aber gut zu wissen, dass man prinzipiell auch ohne Butter Kuchen backen kann.

    Viel Spaß mit Deinem neuen Blog,
    Hoa
    avatar
    sigridzet

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  sigridzet am Mo 14 Nov 2011, 21:55

    mir gefallen die Fotos zu deinen Rezepten.

    Magst du gern Süßes?
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 14 Nov 2011, 22:38

    Oh, das sieht alles sehr lecker aus!
    Soll ich den Titel dieses Blogs in der Seitenleiste irgendwie ändern?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Lotte am Mo 14 Nov 2011, 22:53

    Ja mei, bei solch leckeren Rezepten muss Frau ja Hunger bekommen. mjam grins


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    shiana

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  shiana am Di 15 Nov 2011, 06:07

    @Hexchen, vielleicht ändern in Kreativblog, denn da werde ich alles außer Seifen und Kosmetik draufstellen.

    @Sigi, ich könnte mich nur von Mehlspeisen und Kuchenkram ernähren.

    @ Hoa, da ich gegeelte Fingernägel habe, arbeite ich in der Küche oft mit Handschuhen, dass mir nichts unter den Nägeln klebt. Ist reine Faulheit. Haferl sind einfach große Kaffeetassen, ja.
    avatar
    Barbara

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Barbara am Di 15 Nov 2011, 09:10

    oh, die Kirschnudeln sehen ja klasse aus, die kannte ich noch gar nicht, bei uns gibts nur Schneckennudeln und Dampfnudeln, die werd ich bestimmt mal nachmachen Very Happy
    avatar
    adebarsblome

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  adebarsblome am Di 15 Nov 2011, 12:32

    Meine Männer essen ja leider nicht so gerne süße Hauptspeisen *seufz* dabei wäre so ein Rezept klasse um mal etwas mehr süddeutsche Küche zu testen. Ich kenne Dampfnudeln und Co gar nicht....(sprach blomi und rührt noch mal im Grünkohltopf)


    Zuletzt von adebarsblome am Di 15 Nov 2011, 12:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    shiana

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  shiana am Di 15 Nov 2011, 12:52

    Leider sind meine beiden Männer auch "Fleischfresser" und Mehl- oder Süßspeisen mach ich dann zusätzlich. Ich esse ja fast kein Fleisch ( Teilzeitvegetarierin )
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Cotopaxi am Di 15 Nov 2011, 16:06

    wahrscheinlich sollten wir mal gegenseitige Kochkurse anbieten (wenns nur nicht sooo weit wär), die Nordlichter zeigen uns Süddeutschen Gewächsen, wie man einen anständigen Grünkohl kocht und wir zeigen euch dafür, wie Dampfnudeln gehen oder richtig gute Spätzle
    avatar
    Morrigan

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Morrigan am Di 15 Nov 2011, 17:16

    Dann müssen wir beim Spuknacht-Treffen noch einen Tag Kochkurs dranhängen...

    Ich muss auch unbedingt mal wieder Rohrnudeln machen. Lecker!


    Zuletzt von Morrigan am Di 15 Nov 2011, 17:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    sigridzet

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  sigridzet am Di 15 Nov 2011, 17:18

    Das wär ja noch mal was - gemeinsam kochen..
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Cotopaxi am Di 15 Nov 2011, 17:34

    per Video-Konferenz!
    avatar
    herkti

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  herkti am Di 15 Nov 2011, 20:17

    Also das muß ich probieren, ich liebe Hefeteig und backe ihn auch sehr gern aber so hab ich ihn auch noch nicht gesehn. Danke dafür. Very Happy
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  lavendelhexe am Di 15 Nov 2011, 22:09

    Hihi, ich hab ja ein paar Jährchen in Bayern gelebt. Und Dampfnudeln durchaus öfter gemacht. Seitdem aber nie mehr.
    Naja, die Prägung in der Kindheit war eben norddeutsch grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hoa

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Hoa am Di 15 Nov 2011, 23:32

    Und an was erinnern sich Norddeutsche als Leckerei aus Kindertagen?

    Hoa
    avatar
    adebarsblome

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  adebarsblome am Di 15 Nov 2011, 23:43

    Süß?

    Bei mir waren es Milchreis, Fruchtsuppen/Kaltschalen (lecker Holundersuppe mit Apfel z.B),Apfelmus, Pfannkuchen (!), Pöölries (ein Reisgericht mit Rosinen, Trockenfrüchten und magerem gewürfelten Schinken- der kam zum Fertiggaren bei Oma unter das Federbett = plattdeutsch Pööl),Johannisbeerschnee mit Vanillesoße, süßes Hefebrot ( Kilmerstuten oder Weggen genannt)
    avatar
    Hoa

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Hoa am Di 15 Nov 2011, 23:57

    Pöölries klingt ja toll und abgefahren... Speck Shocked Aber klar, eines meiner Lieblingsessen war auch eine Mische aus süß und pikant: Geschnetzeltes in Cyrryrahm mit gebratenen Äpfeln und Ananas und Hasenrücken mit Preisselbeeren.
    Die Holundersuppe habe ich bei einem Kollegen aus HH kennengelernt, die war fein, wenn auch ungewohnt.

    Hoa
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 16 Nov 2011, 10:43

    Milchreis oder Grießbrei mit Zimtzucker, Pfannkuchen als süße Hauptgerichte oder Nudeln mit Apfelmus. Man merkt den Unterschied zwichen Stadt und Land: z. B. habe ich Holunder erst kennen gelernt, als ich mich für Wildfrüchte und -kräuter zu interessieren begann. Obwohl wir einen Garten hatten, mit vielen Obstbäumen und -sträuchern, und deshalb gab es den ganzen Winter über eingewecktes Obst, also Kompott, als Nachtisch.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Morrigan am Mi 16 Nov 2011, 11:38

    Süße Suppen kenne ich ja gar nicht. Darauf wäre ich neugierig...

    Hihi, ich hab ja ein paar Jährchen in Bayern gelebt. Und Dampfnudeln durchaus öfter gemacht.
    Nur so nebenbei bemerkt: Das mit den Kirschen waren Rohrnudeln, da ist noch ein Unterschied zu Dampfnudeln. Wink Rohrnudeln werden im Backrohr gemacht und sind etwas fester, Dampfnudeln werden im Topf gemacht und sind eher äh - feucht. Laughing
    Das eine essen wir eher zum Kaffee als Gebäck, das andere ist ein Nachtisch, dazu Vanillesoße. Rohrnudeln kann man kalt essen, Dampfnudeln aber nur warm, sonst schmeckt das nicht.
    avatar
    Barbara

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Barbara am Mi 16 Nov 2011, 12:16

    ooch, kalte Dampfnudeln durchgeschnitten, mit Butter und Marmelade, das ist auch nicht zu verachten,
    Wobei es mich immer schüttelt, das sind die norddeutschen Milchnudeln, zumindest gab es die in Nordba-Wü nicht. Oder Buttermichsuppe , da schüttelts mich auch.
    Mein Mann kommt aus Dithmarschen, da gibt es großen Klüten ( ich weiß gar nicht, ob das richtig geschrieben ist), eine Art Mehlbeutel, der im Wasserbad gegart wird, allerdings wird die Puddingform mit Speck ausgelegt, dazu gibt es Kirschsuppe, schmeckt gat nicht so schlecht Very Happy
    avatar
    Morrigan

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Morrigan am Mi 16 Nov 2011, 12:46

    Klingt ja interessant! Bei uns gibt es "Saure-Milch-Suppe" mit Schwarzbrot. Aber wie genau man die macht, weiß ich gar nicht. Die gab es in meiner Kindheit ab und an, wenn wir frische Milch vom Bauernhof meiner Großtante bekamen und sauer werden ließen. Schmeckte eigentlich ganz O.K.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 16 Nov 2011, 18:00

    für mich waren Süssspeisen immer eher ne Qual als ein Genuss, jedenfalls zum Mittagessen - Freitags gabs immer abwechselnd Milchreis oder Griessbrei und ganz selten mal Pfannkuchen oder Zwetschgen- oder Erdbeerkuchen, ca. 1-2 Mal pro Saison. Und gaaaanz selten mal Fischstäbchen am Freitag. Dampfnudeln fand ich so lange toll, wie es sie selten gab, als meine Oma die mal 3mal in 2 Wochen machte (meine Mama war im Krankenhaus), mochte ich sie nicht mehr so arg.
    In der Mensa in Freiburg gabs was interessant- Gutes, wohl schwäbisch: Kartoffelsuppe mit süsser Hefeschnecke mit Rosinen, wobei letztere zur Suppe gegessen wird anstelle von Brot. Das Zeug war super-lecker, sonst bin ich kein soo grosser Fan von süss-sauer, eher süss-salzig.
    avatar
    sigridzet

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  sigridzet am Mi 16 Nov 2011, 18:58

    gern erinnere ich mich an die Zeit vor Weihnachten, also genau diese Zeit. Da gab es zum Kaffee - für meine Schwester und mich Kakao - Schwarzbrot mit Butter und darauf Gewürzspekulatius. Das mag ich heute noch gern.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 16 Nov 2011, 19:31

    Barbara schrieb:das sind die norddeutschen Milchnudeln, zumindest gab es die in Nordba-Wü nicht. Oder Buttermichsuppe , da schüttelts mich auch.
    Kenne ich gar nicht - ich merke mal wieder dass ich wenig norddeutsche Küche kenne, obwohl ich ja ein Hannoveraner Kaltblut bin. Jedenfalls weiß ich wenig von dem, was auf dem platten Land gegessen wurde/wird. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Blogge jetzt auch einige Kochrezepte

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Aug 2017, 15:42