Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Mo 21 Aug 2017, 22:50 von lavendelhexe

» Klara
Mo 21 Aug 2017, 10:26 von lunariel

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Zimtduft in Seife

    Austausch

    Toto

    Zimtduft in Seife

    Beitrag  Toto am So 23 Okt 2011, 11:20

    Hallo,

    ich habe vor Wochen schon kleine cremeweiße Engelchen als Aufleger gesiedet und plane passend dazu eine Zimt-Seife in einer winzigen Menge (600g). Die Seife soll ausschließlich mit Zimt beduftet werden.
    Reichen pulverisierte Zimtstangen für einen intensiv riechenden Ölauszug und eine leicht duftende Seife aus? Die Seife muss nicht intensiv riechen. Ein eher zarter Duft ist mir bei Zimt lieber. Hat das schon jemand von euch ausprobiert? Und was ist dabei herausgekommen?

    Viele Grüße
    Toto
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  lavendelhexe am So 23 Okt 2011, 20:00

    Leider kann ich dir da nicht helfen. Aber Zimt mit Engelchen klingt sehr hübsch.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  herkti am So 23 Okt 2011, 20:45

    Zimt habe ich gerade gestern erst wieder benutzt und auch im letztem Jahr schon. Leider kam der Duft nicht wirklich durch. Allerdings mache ich mir auch immer Gedanken um die Hautverträglichkeit, deshalb war ich wohl eher sparsam damit. Aber vor Jahren hatte ich mal ein Pö, ich meine von Behawe "Zimtäpfelchen" dieser Duft war genial.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 24 Okt 2011, 10:47

    beim DM gibts ÄÖ Zimtrinde - das Zeug wärmt halt, aber das ist im Winter ja nicht verkehrt.. Und man muss es ja nicht grad in Unmengen verwenden.

    Toto

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Toto am Mo 24 Okt 2011, 18:48

    Das mit der Drogerie ist eine sehr gute Idee, vielen Dank.
    avatar
    sigridzet

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  sigridzet am Mo 24 Okt 2011, 19:51

    Toto, ich habs noch nicht versucht, gebe aber zu bedenken, dass wenn die Zimtstangen nicht pulverig genug gemahlen werden, in der Seife kratzen können. Wenn ich Gewürze in die Seife geben würde ( was ich noch nicht getan habe) würde ich die gemahlenen Gewürze kaufen.

    Oder ein entsprechendes PÖ nehmen - evtl. eine Einzelform mit gekauften Gewürzen versuchen.


    Toto

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Toto am Di 25 Okt 2011, 07:54

    Ich hätte versucht, einen Ölauszug herzustellen, weil Zimt sehr intensiv in Geruch und Geschmack ist. Solche Sachen filtere ich dann ganz gerne noch einmal, um die festen Bestandteile herauszubekommen.
    avatar
    herkti

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  herkti am Di 25 Okt 2011, 10:22

    Toto, sehr guter Gedanke. ja

    Toto

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Toto am Mi 26 Okt 2011, 08:24

    Hallo guten Morgen,

    habe gestern bei DM geschaut und festgestellt, dass es bei uns Zimt als Parfümöl gibt, nicht als ätherisches Öl. Da habe ich dann die Finger weggelassen. Ich bin mir nicht sicher, wie Seife und Haut darauf reagieren. Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrung damit?
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 26 Okt 2011, 11:09

    Zimt ist immer - als Gewürz, als ÄÖ, als PÖ - leicht hautreizend, also bei empfindlicher Haut nicht unbedingt zu empfehlen, bzw. nur ganz gering dosiert. Da finde ich einen Auszug in Öl noch am mildesten. Bei ÄÖ oder PÖ erwischt man doch leicht zuviel.

    Gewürz- und echte Zitrusöle wirken besonders zusammen mit warmem Wasser hautreizend. Ich vertrage beides nur in minimalster Dosierung in Badeprodukten - das duftet kaum, so wenig ist es, also lasse ich es gleich ganz. Meine Zimtseife - ich nahm CassiaÄÖ - benutze ich nur zum Händewaschen, nicht zum duschen. Da gehe ich lieber kein Risiko ein.
    Gerade in der Vorweihnachtszeit lese ich wieder überall von Zimt-Orange in Badekugeln und mir graust leicht.. Cool

    Wie gesagt, als Ölauszug finde ich es noch vertretbar. Und natürlich ist nicht jeder so empfindlich wie ich. Ich esse übrigens sehr gerne Zimt-Zucker auf meinem Grießbrei und habe damit gar kein Problem. Nur im Badewasser -seufz-


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Toto

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Toto am Do 01 Dez 2011, 00:32

    Die Zimtseife ist gesiedet!

    Den Auszug hatte ich auf Olivenölbasis hergestellt. Mit dem Wunsch, mir das Filtern zu sparen, habe ich den Zimt in einen großen Teebeutel gepackt und diesen mit einem Wollfaden zugebunden. Dann habe ich das Glasgefäß auf der Heizung deponiert. Nach einer Woche war das Ganze dann schon soweit, dass ich hätte Sieden können. Für die Farbe und zusätzlichen Duft habe ich dann noch Zimtpulver lose hineingerührt. Dieses hat sich aber recht schnell am Boden der Flasche abgesetzt. Für die Lauge habe ich einen Zimttee gekocht. Jetzt bin ich mal gespannt, wieviel Duft letztendlich durchkommt.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  adebarsblome am Do 01 Dez 2011, 12:23

    Toto schrieb:. Jetzt bin ich mal gespannt, wieviel Duft letztendlich durchkommt.

    Ich auch Very Happy Wäre bei dem Aufwand ja schade, wenn nichts mehr vom Duft durchkäme. Ich drücke die Daumen!
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  lavendelhexe am Do 01 Dez 2011, 13:17

    Bin auch gespannt. ja


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  herkti am Do 01 Dez 2011, 13:46

    Die Duftet sicher irre gut nach Zimt.... ja
    avatar
    sigridzet

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  sigridzet am Do 01 Dez 2011, 22:02

    Die Zimtseife kann doch nur gut werden. Very Happy Und Engelchenaufleger hört sich für mich auch gut an. Die machen sich bestimmt gut auf dunkler Seife. (Ich denke, dass der Zimttee braun färbt.)
    Und wie der Duft rauskommt, .... da bin ich auch mal gespannt.



    Toto

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Toto am Fr 02 Dez 2011, 15:29

    Ich habe die Seife jetzt ausgeformt und geschnitten (Bilder folgen in der nächsten Woche). Momentan dominiert noch die Chemie, man kann den Zimt aber wahrnehmen, wenn man die Nase daranhält und einmal kräftig schnuppert. Die Farbe und Struktur der Seife ist interessant. Obwohl ich die Lauge mit Zimttee angerührt und auch den Leim fleißig mit dem Schneebesen bearbeitet habe, variiert die Färbung. Ich finde es gut - aber erstaunt bin ich doch über die ungleichmäßige Verteilung der Farbe.

    Toto

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Toto am Sa 24 Dez 2011, 14:10

    Die Seife ist nun fertig und vduftet erstaunlich gut. Es ist nicht der penetrante Zimtduft und man muss schon mit der Nase herangehen. Aber dann riecht sie sehr angenehm nach Zimt. Die Farbe ist nun - bis auf die Seife aus der Einzelform gleichmäßig. Es wird wohl noch Flüssigkeit gewesen sein, die nach dem Einfrieren kondensiert und ganz langsam verdunstet ist. Bilder gibt's nun bei den "Schätzlein".

    Auf 300 ml Olivenöl habe ich 30 g Zimt in einen dieser großen Einwegteebeutel gepackt und für die Farbe 2 Teelöffel ohne Verpackung hinzugegeben. Man spürt den Zimt beim Händewaschen in der Seife nicht. Das Ganze hat dann 14 Tage auf der warmen Heizung gestanden.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Zimtduft in Seife

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Aug 2017, 15:47