Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 22:44 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Gestern um 22:42 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

Ähnliche Themen


      Morris Wollwelt :-)

      Austausch
      avatar
      Morrigan

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  Morrigan am Di 05 Jun 2012, 19:41

      Hab grad in diesem Spinnforum gelesen, dass Krapp auch manchmal ins Pink geht. Wär das was für Dich?
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  lavendelhexe am Di 05 Jun 2012, 22:08

      Klar, pink ist was für mich. grins Unter welchen Bedingungen wird aus krapprot denn pink?
      Ich hab mich heute in dem Spinnforum angemeldet - nachdem meine zweite Spindel heute bei mir eingezogen ist und sofort angesponnen wurde, mußte ich mich der Erkenntnis stellen, dass spinnen süchtig macht -seufz- Die Spindel reiste natürlich nicht alleine, ein Haufen Wolle polsterte ihren Reisekarton grins


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen
      avatar
      Morrigan

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  Morrigan am Mi 06 Jun 2012, 11:31

      Ich wollte mich auch anmelden, aber mit einer gmail-Adresse geht das nicht und außerdem hab ich weder Spindel noch Spinnrad. nixweiß Und das scheint ja Pflicht zu sein...
      Ist das mit der Handspindel eigentlich schwierig?

      Das mit dem Pink muss ich nochmal nachlesen. Da stand, es darf nicht über 70 Grad heiß werden, sonst wird es braun. Ich nehme an, dass es eher ins Pink geht, wenn man nur wenig Krapp nimmt und es relativ kühl verarbeitet. Muss ich einfach mal testen. Rot will ich eh nicht. Dafür hab ich schon Rotholz.
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  lavendelhexe am Mi 06 Jun 2012, 11:44

      Naja, was heißt schwierig.... Zu Beginn - und ich bin ja noch am Anfang - wird das Garn halt sehr unregelmäßig. Ich sehe bei mir aber schon Fortschritte. Vor allem macht es süchtig Shocked Man kann mal eben ein paar Minuten spinnen, es ist nicht kompliziert oder aufwändig - beim stricken muß es bei mir immer eine ganze Reihe sein, spinnen kann man auch nur wenige Zentimeter Garn und es dann weglegen.
      Beachte, dass die erste Spindel nicht zu schwer sein darf - was ich auf Ebay als Anfängerspindel gekauft habe, ist viel zu schwer und deshalb hatte ich letztes Jahr schnell die Lust verloren. So um die 40 g reicht, sonst reißt der Faden zu schnell.

      Stell dir vor - deine kleinen Schäfchen... die Wolle wäscht und kardierst du und dann verspinnst du sie und kannst für dich oder die Kinder oder deinen Mann etwas schönes daraus stricken oder häkeln... grins
      Ähm, arme Duftrausch, sie will doch schon deine Wolle verarbeiten Cool

      Nachtrag: man kann sich auch ohne Spinnkram bei Petzi anmelden - ich sehe gerade, dass einige ein Minuszeichen oder "keines" bei der Angabe "Spinnräder bzw. Handspindeln" stehen haben.


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen
      avatar
      Morrigan

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  Morrigan am Mi 06 Jun 2012, 12:11

      Tja, mal sehen wieviel Wolle die Tierchen liefern... Laughing Ich glaube, ich bräuchte etliche mehr, um alle zu beliefern, die Wolle haben möchten. Ich selbst würde sie ja schon auch gerne verarbeiten, nur Stricken und Häkeln ist eben ein kleines Problemchen. *hüstel* Vielleicht lerne ich es ja eines Tages mal, aber momentan bin ich über das Schal-Stadium noch nicht raus.
      avatar
      adebarsblome

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  adebarsblome am Mi 06 Jun 2012, 15:21

      Übung macht den Meister, Morri!
      Eigene Wolle zu verarbeiten ist wirklich eine ziemliche Arbeit. Unterschätze es bloss nicht.Ich persönlich werde es jedenfalls nicht auch noch anfangen und bin froh einen Abnehmer für die Schafwolle zu haben. Aber falls du dich demnächst an die Arbeit machst: viel Spass dabei und ich freue mich schon auf die Ergebnisse.

      Handspindeln ist übrigens eine wunderbar entspannende Handarbeit. Womit spinnst du denn, hexchen, oberen oder unteren Wirteln?

      Seit ich eine Spindel mit oberer Wirtel habe, sieht bei mir das Ergebniss viel schöner aus.
      Vielleicht sollte ich meine auch mal wieder hervorholen Very Happy
      avatar
      lavendelhexe
      Admin
      Admin

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  lavendelhexe am Mi 06 Jun 2012, 16:40

      adebarsblome schrieb:
      Handspindeln ist übrigens eine wunderbar entspannende Handarbeit. Womit spinnst du denn, hexchen, oberen oder unteren Wirteln?
      Ich habe beides. Meine erste ist eine Fußspindel und gestern kam noch eine Kopfspindel dazu. Naja, beides macht Spaß - aber auf der Kopfspindel ist die schönere Wolle Laughing Und bis es mal gleichmäßig wird... sage ich halt, dass ich "Artyarn" spinne grins


      _________________
      _______________________________________________________________


      ---------------------------------------------------------------
      Lavendelhexes Blog
      und
      Lavendelhexes Seifen

      Gesponserte Inhalte

      Re: Morris Wollwelt :-)

      Beitrag  Gesponserte Inhalte

        Ähnliche Themen

        -

        Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Nov 2017, 02:55