Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 23:58 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Gestern um 10:19 von Cotopaxi

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Do 16 Nov 2017, 15:17 von lavendelhexe

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  lavendelhexe am Do 07 Jul 2011, 14:20

    Lotte schrieb:
    Welches Kuschelgarn?
    Das "Naturale" von Lang. Es ist ja ein bisschen dicker als Sockenwolle. Oh, so ganz ohne Wollgeschäft, das ist ja schade. Man befühlt doch gerne, ehe man etwas neues kauft... Wenn ich mal wieder in den Laden komme, gucke ich mich mal nach flauschigem Wintergarn um. Ohne Mohair, nehme ich an, weil das leicht mal fusselt?

    Ich war neulich im Laden "Wolle & Hobby" und da lag schon einiges an neuen Wintergarnen. Sehr, sehr dicke sind dabei Shocked Keine Ahnung, mit was für Besenstielen man so etwas verarbeitet....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hoa

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Hoa am Fr 08 Jul 2011, 02:54

    Cotopaxi schrieb:Tara.. er ist fertig, und ich bin sehr zufrieden damit. Sitzt prima und wärmt nicht nur die Schultern sondern den ganzen Rücken U`(ohne Lendenwirbelbereich), sofern dieses Garn mit den vielen Löchern überhaupt zu wärmen vermag.
    Hoa hat ihn auch schon anprobiert, die kann ihn sich problemlos um den Bauch wickeln und hinten schliessen. Sieht auch gut aus, diese Variante.

    Ein Wort einer Prä-Schruggi: Cotos Shrug ist toll; durfte ihn beim letzten Besuch probieren. So schöööönes Garn, völlig unkratzig und warm (trotz Löchern), riesig-ummummelig-bergend, hach...zum Stehlen schön 059

    Sobald ich diverse Projekte beendet haben werde, möchte ich auch so ein Teil nadeln. Nur die beiden Endflügel lasse ich aus; dann fällt er so schön mit Rundung nach außern weg(kapiert das jetzt Jemand?).
    Ansonsten werde ich versuchen, genau Cotos Teil nach zu stricken, es passt perfekt, danke fürs Vorstricken, Du Schatz.
    Bis auf die leicht unbekömmlichen Linsen in der neuen Lokalität haben wir vorgestern mal wieder einen schönen Mittag verbracht: Rumwandern, Geschäftbummeln,Anknüpfen an schon Gesprochenes; bissl holpriger-persönlicher und/aber/deswegen meiner Meinung nach: gerne zu wiederholen.
    Diesmal leider keine Bilder, aber nächste Woche, bei der Tortenschlacht im Colombi, wird gnadenlos geknipst...gell, Coto?!

    Hoa
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 08 Jul 2011, 10:22

    ok, ich hoffe, ich vergesse meinen Fotoapparat nicht, oder dein Handy kann knipsen!! Ich bring auch meinen Shrug nochmal mit, dann gibts davon Hoa-Rolls in Shrug und mich so, wie er sein soll... grins

    Ja, schade, dass die Linsen in Hoas Körper so viel Unheil angerichtet haben, mir haben sie nichts gemacht.
    Und ja, auf jeden Fall wiederholen! grins
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 13 Jul 2011, 12:24

    So, hier also mal das Bild von meinem fertigen Teil:

    [img] [/img]
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 13 Jul 2011, 14:00

    Ah, da ist er ja - sehr schön ja Hast du gestern doch keine Tragefotos gemacht? grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  herkti am Mi 13 Jul 2011, 14:08

    Na da ist ja das gute Stück. Und ist die Größe so für dich perfekt? Schön ist er geworden und du hast schon recht, dass Muster lockert das ganze noch auf. Wirklich schön.
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Lotte am Mi 13 Jul 2011, 19:48

    Gefällt mir sehr gut, dein Shrug, Coto. Ich mag ja Grün auch sehr leiden.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 13 Jul 2011, 19:58

    Nein, ich habe gestern so ziemlich alles vergessen, was ich mitnehmen wollte, Shrug, Fotoapparat, Sirup und Gelee für Hoa....
    Entweder muss ich nochmal hin oder ich schicks mit der Post. Und vom Shrug muss es dann halt ein irgendwie gestaltetes Selbstbildnis sein.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am So 17 Jul 2011, 10:08

    So, nun mal ein paar Tragebilder - ich bin allerdings entsetzt, wie bucklich ich von hinten aussehe! Shocked [img] [/img]

    von vorne schräg [img] [/img]


    und direkt von vorne (wozu hat man einen Selbstauslöser??)
    [img] [/img]

    man beachte auch immer die herrlichen Kacheln im Hinergrund! Herkti, willst du nicht mal deinen Mann vorbei schicken??? 059
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Lotte am So 17 Jul 2011, 10:46

    Schööööön!!!!!!


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  herkti am So 17 Jul 2011, 13:23

    Sehr schööööön und ich hätte ja noch zu gern dein Gesicht dazu gesehen, wie du dich so selbst knipst.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am So 17 Jul 2011, 15:08

    vermutlich total verkrampft und schief.. *gg* Deswegen schau ich ja immer, dass der Kopf nicht drauf kommt.. grins
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  lavendelhexe am So 17 Jul 2011, 17:19

    Ui, klasse!

    Übrigens ist Bauchtanz (mit der richtigen Lehrerin) super für die Haltung grins Ich bin seitdem viel aufrechter und seit ich unterrichte bin ich nochmal "gewachsen". Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am So 17 Jul 2011, 19:49

    Schön, aber das fange ich nicht mehr an -
    vielleicht ist es auch einfach nur eine dicke Fettschicht, wer weiss.... nixweiß
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  lavendelhexe am Di 30 Aug 2011, 21:44

    Ich hab wieder einen auf der Nadel Cool Diesmal mache ich Step 2 aber kleiner.
    Die Naturale von Lang hat ja gewartet, er wird also lila-grün gestreift Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Lotte am Di 30 Aug 2011, 21:49

    Lila/Grün sieht bestimmt klasse aus. Smile
    Mein brauner ruht zur Zeit, wegen der Iris.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  herkti am Mi 31 Aug 2011, 10:27

    Oh ja, lila- grün klingt gut, der wird bestimmt wieder klasse.
    Ich will morgen mal los um Wolle zu besorgen für ein, zwei Loops. Zwei drei kleine dreieckstücher sollen dann auch noch auf die Nadel. Meine Tanten wünschen sich Tücher zu Weihnachten, da fang ich mal lieber jetzt schon damit an. Laughing Noch ist Zeit genug aber wie schnell sind drei Monate um 107
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 31 Aug 2011, 12:37

    ich habe beschlossen, dass ich mir ein Röckchen für den Roller, d.h. für mich, wenn ich Roller fahre, stricke. Es ist morgens immer empfindlich kühl, vor allem an den Beinen. Ich werd mir wohl aus Filzwolle einen überdimensionierten Loop stricken - geht am schnellsten - ich muss ihn ja nicht unbedingt waschen... Aber wenn er zu gross wird, dann kommt er in die Maschine und ist gefilzt sicher noch viel wärmer. Habt ihr ne Ahnung, ob Rippenmuster nach dem Filzen immer noch elastisch ist??
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 31 Aug 2011, 13:20

    Nach dem filzen ist nichts mehr elastisch. Alles fest, egal welches Muster du strickst.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 31 Aug 2011, 17:09

    ok, dann darf ich wohl nicht damit in den REgen kommen? Filzwolle ist halt schön dick und nicht so teuer wie andere dicke Wolle. Das Teil soll ja um meinen opulenten Hintern passen und so lang sein, dass es mir auch noch die Knie wärmt, da brauch ich schon ein paar Knäuel - und ich habe keine Lust mir dafür den Wolf zu stricken mit dünnem Garn. Mein Merino-Loop würde passen (ein wenig kurz), aber den will ich mir ja nicht total ausleiern. Ich könnte auch Morris selbstgefärbtes nehmen, aber da hab ich immer noch Schiss, dass es abfärbt, und wenn man drauf sitzt, ist die Reibung ja schliesslich enorm. Naja, ich schau mal...
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 31 Aug 2011, 17:54

    Hm, und wenn du eine Mischung aus Acryl und Wolle kaufst? Dürfte doch preislich auch im Rahmen liegen? Wärmend ist das jedenfalls.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 31 Aug 2011, 23:05

    Klar, hab schon geschaut, aber die dicken Knäuel mit grad mal 50-60 m Lauflänge liegen da auch schon bei 4-5 Euro, und die günstigeren sind alle arg dünn. Aber vielleicht verstrick ich halt doch alle meine Reste, die da noch so rumliegen und schau mal, was draus wird.... Im Moment gebricht es mir am passenden Seil, alle meine Strickseile sind besetzt und die freien Nadeln sind alle zu kurz!
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  lavendelhexe am Di 15 Nov 2011, 11:16

    Also, es mußte ja irgendwie eine Lösung für diesen versteckten Thread gefunden werden. Fand ich jedenfalls. Und nun bot es sich halt an. Ich habe einige Posts gelöscht. Cool

    Die Anleitung für den Shrug findet ihr weiterhin auf Iris Schreiers HP, die Links dazu sind im ersten Post dieses Threads zu finden.

    Fragen zur Anleitung könnt ihr natürlich weiterhin hier stellen. Ich helfe gern beim übersetzen aus dem englischen. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Hoa

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Hoa am Di 15 Nov 2011, 14:24

    Juchuuu, da isser wieder! Habe mich durch die 19 Seiten gewühlt, und mit meiner inzwischen größeren Strickerfahrung erscheint er gar nicht merh so unschaffbar.

    Die tollen Bilder Eurer wunderschönen Werke sind jedenfalls ein unwiderstehlicher Anreiz zum Nachnadeln.
    Danke übrigens, für die viele Arbeit, die in dem thread steckt und von der man jetzt einfach profitieren kann love306

    Jetzt muss nur noch ein passendes Garn gefunden werden.

    Hoa

    Gesponserte Inhalte

    Re: Gemeinsam einen "Modular-Shrug" stricken

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Nov 2017, 05:17